News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
28.01. 09:30 vor 18 Minuten
IVU Traffic Technologies AG
DGAP-Adhoc: IVU Traffic Technologies AG beschließt Aktienrückkauf
28.01. 09:00 vor 48 Minuten
Verifort Capital Group GmbH
Verifort Capital bereitet die künftige Sanierung des Classic Center Weimar vor
27.01. 16:56 vor 16 Stunden
ATOSS Software AG
DGAP-Adhoc: ATOSS Software AG: ATOSS erhöht Ausschüttungsquote
In allen Meldungen suchen

03.Dezember 2019 08:11 Uhr

Telefonica Deutschland Holding AG, WKN A1J5RX, ISIN DE000A1J5RX9

[ Aktienkurs Telefonica Deutschland Holding AG | Weitere Meldungen zur Telefonica Deutschland Holding AG ]





DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG


/ Schlagwort(e): Sonstiges






Telefónica Deutschland Holding AG: Das Netz von Telefónica Deutschland erzielt Durchbruch bei der Netzqualität mit Note 'gut' in den drei großen Netztests








03.12.2019 / 08:11




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




München, 03. Dezember 2019



Das Netz von Telefónica Deutschland erzielt Durchbruch bei der Netzqualität mit Note "gut" in den drei großen Netztests



Das Telefónica Deutschland Netz sichert sich in allen drei großen deutschen Netztests die Note "gut". Dabei machte das Netz in den Tests der Fachmagazine connect, CHIP und COMPUTER BILD über alle Anbieter hinweg jeweils den größten Sprung nach vorne, was die Netzqualität betrifft. Das Unternehmen setzt derzeit ein umfangreiches Netzausbauprogramm mit Tausenden zusätzlichen LTE-Sendern sowie gezielten Optimierungsmaßnahmen um. Diese Leistung spiegelt sich in den diesjährigen Netztests prominent wider.



Im Netztest der connect macht das Telefónica Deutschland Netz erneut einen deutlichen Sprung nach vorne. Mit einer Verbesserung von +78 Punkten nahm das Netz souverän die nächste Hürde und sicherte sich die Note "gut" (758 Punkte insgesamt). Das Telefónica Deutschland Netz bietet dabei insgesamt die beste Sprachabdeckung in städtischen und ländlichen Gebieten (Crowdsourcing). Die durchschnittlichen Geschwindigkeiten für o2 Kunden hat Telefónica Deutschland von 30,4 Mbit/s im vergangenen Jahr auf 40,5 Mbit/s in diesem Jahr gesteigert. Laut Crowdsourcing-Ergebnissen bietet das Netz der Telefónica Deutschland in Städten sogar die besten Download-Datenraten (52,8 Mbit/s) und allgemein die besten Upload-Werte.



Im Netztest von CHIP zeigte das Netz der Telefónica Deutschland mit +5,59% den größten Qualitätsfortschritt aller Netzbetreiber. Dabei gab das Netz insbesondere in den Städten eine gute Figur ab. Im COMPUTER BILD Netztest verbesserte sich das Unternehmen als einziger Anbieter in der Bewertung und sicherte sich erstmals seit Bestehen des Tests die Note "gut". Das Netz überzeugte dabei mit der besten bundesweiten Abdeckung für Telefonie, mit der besten LTE-Versorgung innerhalb von Gebäuden sowie mit der besten LTE-Abdeckung in zahlreichen Großstädten wie z.B. Berlin & Köln.



Unter Leitung des neuen Chief Technology & Information Officer Mallik Rao wird die Telefónica Deutschland ihr umfangreiches Netzausbauprogramm in den kommenden Monaten gezielt fortsetzen. In Städten wird das Unternehmen weiterhin massiv Netzkapazitäten aufrüsten, da ein Großteil der Kunden hier lebt und arbeitet. Für eine bessere Mobilfunkversorgung in der Fläche wird das Unternehmen - wie bereits in diesem Jahr - den Schwerpunkt auf den Netzausbau in ländlichen Gebieten sowie entlang wichtiger Verkehrsstrecken legen. Die konkreten Netzausbaupläne wird Telefónica Deutschland im Rahmen ihres Strategie Updates am 11. Dezember 2019 bekanntgeben.





Weitere Informationen:

Telefónica Deutschland

Investor Relations

Georg-Brauchle-Ring 50

D-80992 München

t +49 (0)89 2442-1010

f +49 (0)89 2442-2000

e ir-deutschland@telefonica.com
















03.12.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Telefónica Deutschland Holding AG

Georg-Brauchle-Ring 50

80992 München

Deutschland
Telefon: +49 (0)89 24 42 0
Internet: www.telefonica.de
ISIN: DE000A1J5RX9
WKN: A1J5RX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 926623


MDAX
TecDAX



 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





926623  03.12.2019 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=926623&application_name=news&site_id=mastertraders
Weitere aktuelle Meldungen zur Telefonica Deutschland Holding AG
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.