News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
08.12. 21:45 vor 4 Stunden
SunMirror AG
EQS-News: SunMirror AG: SunMirror AG nimmt Stellung
08.12. 19:45 vor 6 Stunden
Biotest AG
DGAP-News: Biotest AG: Biotest passt Prognose an
08.12. 19:30 vor 7 Stunden
poenina holding ag
EQS-Adhoc: Unabhängiger Untersuchungsbericht schafft Klarheit
08.12. 19:23 vor 7 Stunden
Biotest AG
DGAP-Adhoc: Biotest AG: Absenkung der Prognose
08.12. 18:00 vor 8 Stunden
Private Equity Holding AG
EQS-NAV: Private Equity Holding AG: Net Asset Value per 30. November 2021
08.12. 14:59 vor 11 Stunden
KROMI Logistik AG
DGAP-News: KROMI hält virtuelle Hauptversammlung 2021 ab
08.12. 12:24 vor 14 Stunden
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
Was für ein Ergebnis! Medaro erzielt die bisher besten Ergebnisse seines Lithium-Extraktionsverfahrens
In allen Meldungen suchen

28.Oktober 2021 09:00 Uhr

Temedica GmbH

DGAP-News: Temedica ernennt Dr. Christina Wagner zum Chief Financial Officer





DGAP-News: Temedica GmbH


/ Schlagwort(e): Personalie






Temedica ernennt Dr. Christina Wagner zum Chief Financial Officer








28.10.2021 / 09:00




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Temedica ernennt Dr. Christina Wagner zum Chief Financial Officer

München, 28. Oktober 2021 - Temedica GmbH, ein Münchner Digital-Health-Unternehmen, gab heute bekannt, dass Dr. Christina Wagner seit 1. Oktober 2021 Chief Financial Officer (CFO) des Unternehmens ist. Frau Wagner kommt zu Temedica, nachdem sie als CFO und Geschäftsführerin von coliquio GmbH, einem online Expertennetzwerk für Ärzte, Finanzen und Strategie verantwortet hatte.



Dr. Wagner verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich durch ihre Arbeit in verschiedenen Unternehmen, darunter die OmniaMed Holding. Hier verantwortete sie zwei Finanzabteilungen der deutschen und britischen Tochtergesellschaften. Etwa 10 Jahre lang betreute sie als Beraterin und Interimsmanagerin bei Ventac Partner Consulting strategische und operative Beratungsprojekte. Dr. Wagner ist Gründungspartnerin von Inveni Capital, einer deutsch-finnischen Biotech-Risikokapitalgesellschaft. Bei der MWG Biotech AG (heute Eurofins Genomic GmbH) war sie für Umstrukturierung, Budgetplanung, Strategie und Exit-Vorbereitungen verantwortlich. Christina Wagner begann ihre Karriere als Beraterin bei der Boston Consulting Group. Sie hat in Chemieingenieurwesen an der Universität Dortmund promoviert.



"Ich freue mich sehr, Christina Wagner bei Temedica begrüßen zu dürfen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist Christina eine echte Finanzexpertin in der Gesundheitsbranche. Im Laufe ihrer Karriere hat Christina ein enormes Talent darin bewiesen, die finanzielle Leistung von Unternehmen zu steigern und strategischer Sparringspartner zu sein", sagte Gloria Seibert, CEO von Temedica. "Ihre Erfahrung wird für Temedica von großem Nutzen sein, um weiter zu wachsen und unsere Vision zu verwirklichen: die Entwicklung innovativer digitaler Lösungen, die den Patienten in den Mittelpunkt stellen."



"Temedica ist ein inspirierendes und zukunftsorientiertes Unternehmen, das Patienten eine digitale Therapiebegleitung bietet. Ich bin begeistert, Temedica unterstützen zu können und freue mich sehr darauf an inspirierenden Projekten zu arbeiten, die auf einer Spitzentechnologie basieren, neue Erkenntnisse aus der Praxis ermöglichen und für Partnerschaften der Biopharmaindustrie ein überaus interessantes Geschäftsmodell bieten", sagte Christina Wagner, CFO bei Temedica. "Gemeinsam können wir für die Zukunft viel erreichen und ich bin zuversichtlich, dass wir mit der patientenzentrierten Lösung von Temedica das Gesundheitswesen verändern werden."



Über Temedica GmbH

Temedica entwickelt hochmoderne digitale Patientenbegleiter für eine ständig wachsende Anzahl von Indikationen. Die Apps helfen Patienten mit persönlicher und therapieunterstützender Begleitung, unterstützen eine schnellere und genauere Diagnose und navigieren Patienten entlang ihrer individuellen Bedürfnisse durch das Gesundheitssystem. Sie regen die Nutzer dazu an, ihre Gesundheit aktiv in die eigenen Hände zu nehmen und fördern die Compliance. Durch die direkte und langfristige Interaktion mit den Patienten gewinnt Temedica einzigartige und bislang unbekannte Einsichten und Real-World Evidence zu Krankheitsverläufen und die individuelle Wirksamkeit von Therapien. Temedica wird von einem Konsortium renommierter Investoren mit langjähriger Erfahrung in der biopharmazeutischen Industrie unterstützt, darunter der MIG-Fonds, das Family Office der Familie Strüngmann, Santo, und Salvia. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter https://temedica.com/de.




Medienanfragen

MC Services AG


Dr. Brigitte Keller, Katja Arnold

T +49 89 210228 0

E-mail: temedica@mc-services.eu
















28.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





1244049  28.10.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1244049&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.