News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.02. 07:00 vor 23 Stunden
Corestate Capital Holding S.A.
DGAP-News: Dr. Georg Allendorf soll neuer Aufsichtsratsvorsitzender von CORESTATE werden
In allen Meldungen suchen

14.Februar 2020 08:30 Uhr

TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG , ISIN: DE0007501009





DGAP-News: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG


/ Schlagwort(e): Jahresergebnis






TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: Anstieg des TTL-Konzernergebnisses bestätigt Neupositionierung








14.02.2020 / 08:30




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




München, 14.02.2020

Anstieg des TTL-Konzernergebnisses bestätigt Neupositionierung



  • Konzernergebnis legt um 16 Prozent auf 4,8 Mio. Euro zu

  • Beteiligungsergebnis auf 7,7 Mio. Euro gesteigert

  • Ergebnis je Aktie steigt um rund 15 Prozent auf 0,22 Euro je Aktie

  • Weiterer Ausbau der Geschäftssegmente geplant

Die TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG ("TTL AG", "TTL") (ISIN DE0007501009) hat heute ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2019 veröffentlicht. Die auf den deutschen Gewerbeimmobilienmarkt fokussierte Beteiligungsgesellschaft hat in 2019 erneut die Profitabilität gesteigert und bestätigt die bereits veröffentlichten vorläufigen Zahlen.



Der Konzernjahresüberschuss der Gesellschaft stieg 2019 von 4,1 Mio. Euro auf 4,8 Mio. Euro und hat damit gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent zugelegt. "Die heute veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass wir die Neupositionierung der TTL AG in 2019 erfolgreich eingeleitet haben. Die Erweiterung unseres Beteiligungsfokus hat uns neue Handlungsspielräume eröffnet, die wir erfolgreich nutzen konnten", sagt Theo Reichert, CEO der TTL AG.



Bei einem Beteiligungsengagement von 88,6 Mio. Euro (VJ 99,4 Mio. Euro) verbesserte sich das Beteiligungsergebnis inkl. stiller Gesellschaften um rund 7 Prozent auf 7,7 Mio. Euro (VJ 7,2 Mio. Euro). Hierzu hat vor allem die über unsere 50 %-Beteiligungsgesellschaft TTL Real Estate GmbH sukzessiv aufgebaute direkte Beteiligung an der DIC Asset AG beigetragen. Sie lag zum 31. Dezember 2019 bei fast 5 Prozent und konnte im Januar 2020 auf insgesamt 7,1 Prozent aufgestockt werden. Zielsetzung ist weiterhin das Erreichen einer Schachtelbeteiligung von mindestens 10 Prozent.



Das auf die Aktionäre entfallende Eigenkapital der TTL AG stieg 2019 auf rund 47,7 Mio. Euro (VJ 46,8 Mio. Euro), das Ergebnis je Aktie legte im gleichen Zeitraum um rund 15 Prozent auf 0,22 Euro je Aktie zu.



Die vom Vorstand vorgeschlagene Dividendenzahlung von 0,20 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2019 entspricht einer Steigerung von 66 Prozent gegenüber der im Mai des Vorjahres beschlossenen Dividende von 0,12 Euro je Aktie und einer Ausschüttungsquote des Konzernergebnisses von rund 90 Prozent.



Die TTL AG erwartet für 2020 ein Konzernergebnis auf dem Niveau des abgelaufenen Geschäftsjahres in Höhe von mindestens 4,8 Mio. Euro und beabsichtigt durch gezielte Investitionen das Geschäft in allen Segmenten auszubauen.





WICHTIGE KENNZAHLEN




























































TTL AG | Konzern nach IFRS

in Tsd. Euro
2019 2018
GUV-Kennzahlen
Umsatzerlöse 1.174 605
Ergebnis der betrieblichen Geschäftstätigkeit -813 -1.486
Beteiligungserträge inkl. stille Gesellschaften 7.715 7.222
Finanzergebnis 5.358 6.238
Jahresergebnis 4.806 4.135
Ergebnis je Aktie 0,22 ? 0,19 ?
Bilanz-Kennzahlen
Langfristige Vermögenswerte 89.085 99.445
Kurzfristige Vermögenswerte 14.820 6.863
Summe der Aktiva 103.905 106.308
Eigenkapital der Aktionäre der TTL AG 47.681 46.831
Eigenkapital inkl. Minderheiten 47.681 55.426
Langfristige Schulden 50.964 43.243
Kurzfristige Schulden 5.260 7.639
Summe der Passiva 103.905 106.308



Der Geschäftsbericht 2019 steht auf der Internetseite der TTL AG unter der folgenden Adresse zum Download bereit: https://www.ttl-ag.de/de/investor-relations/finanzberichte.html




Über TTL



Die TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (ISIN DE0007501009/Börsenkürzel TTO) ist eine auf den deutschen Gewerbeimmobilienmarkt spezialisierte börsennotierte Beteiligungsgesellschaft. Ziel ist es, als Beteiligungsholding profitable Investments einzugehen, diese zu begleiten und weiterzuentwickeln, um an ihrer Wertsteigerung zu partizipieren und die Ertragskraft der TTL AG im Interesse der Aktionäre nachhaltig zu steigern. TTL investiert sowohl in privat gehaltene als auch in börsennotierte dividendenstarke Immobiliengesellschaften. Zudem beteiligt sich TTL auch über Plattformen an Immobilienprojekten und Immobilien, wobei für diese Investments von der TTL-Gruppe neben Eigenkapital auch Mezzanine-Finanzierungen zur Verfügung gestellt werden.



Das in München ansässige Unternehmen ist über die DIC Capital Partners (Europe) GmbH in der Deutsche Immobilien Chancen-Gruppe investiert und beteiligt sich über die TTL Real Estate GmbH an gelisteten dividendenstarken Immobiliengesellschaften. Gleichzeitig engagiert sich die Gesellschaft über die Investmentplattform StoneCap Partners an Immobilienprojektentwicklungen, Value-Add-Bestandsimmobilien und -portfolios und plant perspektivisch auch in weitere Immobilienportfolios zu investieren.




Ansprechpartner für Investoren und Presse


Annette Kohler-Kruse

Instinctif Partners

Tel. +49 89 3090 5189-21
ir@ttl-ag.de
presse@ttl-ag.de
















14.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG

Theresienhöhe 28

80339 München

Deutschland
Telefon: +49 (0)89 381611-0
Fax: +49 (0)89 3915-92
E-Mail: ir@ttl-ag.de
Internet: www.ttl-ag.de
ISIN: DE0007501009
WKN: 750100
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 975405





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





97540514.02.2020



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=975405&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.