News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
26.06. 18:24 vor 10 Stunden
TLG IMMOBILIEN AG
DGAP-Adhoc: TLG IMMOBILIEN AG beschließt Barkapitalerhöhung
26.06. 18:15 vor 11 Stunden
curasan AG
DGAP-News: curasan AG: Ordentliche Hauptversammlung 2019
26.06. 17:15 vor 12 Stunden
Global Fashion Group S.A.
DGAP-Adhoc: GLOBAL FASHION VERRINGERT ANGEBOTSPREIS
26.06. 16:43 vor 12 Stunden
NANOGATE SE
DGAP-News: Nanogate SE: Dividende von 0,11 Euro beschlossen
26.06. 13:58 vor 15 Stunden
hkp/// group
Vote2Work gewinnt den HR Start-up Award 2019
26.06. 13:51 vor 15 Stunden
Bijou Brigitte modische Accessoires AG
DGAP-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG beschließt Aktienrückkaufprogramm
26.06. 13:29 vor 15 Stunden
Delticom AG
DGAP-News: Delticom veröffentlicht Geschäftsbericht 2018
In allen Meldungen suchen

05.September 2018 08:38 Uhr

Deutsche Annington Immobilien SE, WKN A1ML7J, ISIN DE000A1ML7J1

[ Aktienkurs Deutsche Annington Immobilien SE | Weitere Meldungen zur Deutsche Annington Immobilien SE ]



DGAP-News: Vonovia SE / Schlagwort(e): Übernahmeangebot


Vonovia SE: Vonovia erwirbt vollständige Starwood-Beteiligung an Victoria Park (News mit Zusatzmaterial)


05.09.2018 / 08:38



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Vonovia erwirbt vollständige Starwood-Beteiligung an Victoria Park



- Vonovia kontrolliert jetzt 81,4% des Aktienkapitals (exkl. Call-Optionen für 10,04% der Aktien)



Bochum, 5. September 2018 - Die Vonovia SE hat den gesamten Anteil der Starwood Capital Group an der schwedischen Wohnungsgesellschaft Victoria Park AB erworben. Dieser Anteil wird durch eine von Starwood Capital Group kontrollierte Gesellschaft gehalten. Vonovia hat heute über eine Tochtergesellschaft eine Vereinbarung über den indirekten Erwerb der Starwood-Beteiligung getroffen, welche 27.074.397 Aktien der Klasse A und 32.486.304 Aktien der Klasse B umfasst, wodurch Vonovia die Kontrolle über 81,4% des Aktienkapitals sowie 81,1% aller Stimmrechte an Victoria Park erhält.



Die Übernahme erfolgt zu Bedingungen, die nicht vorteilhafter sind als jener Preis, den Vonovia allen Aktionären der Victoria Park in ihrem am 3. Mai 2018 angekündigten öffentlichen Angebot vorgelegt hatte. Dies wurde durch die schwedische Wertpapierkommission bestätigt (AMN 2018:23).



Darüber hinaus hat Vonovia, wie bereits angekündigt und gemäß der im Mai 2018 abgeschlossenen Optionsvereinbarungen, das Recht, aber nicht die Verpflichtung, im Mai 2019 weitere 10,04% der Aktien zu erwerben, die 12,35% der Stimmrechte an Victoria Park entsprechen.



Vonovia hatte ihr öffentliches Barangebot für alle Aktien von Victoria Park am 3. Mai 2018 angekündigt und am 18. Juni 2018 das erfolgreiche Ergebnis des Angebots bekanntgegeben. Vor dem Angebot durch Vonovia hatte eine durch Starwood Capital Group kontrollierte Gesellschaft ein Angebot für Victoria Park abgegeben, was dazu führte, dass Starwood 24,4% des Aktienkapitals und 32,1% der Stimmrechte an Victoria Park hielt.



Die hierin enthaltenen Informationen wurden am 5. September 2018 um 8:30 Uhr (CEST) zur Veröffentlichung freigegeben.



Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:


Rene Hoffmann

+49 (0)234 314-1629
rene.hoffmann@vonovia.de


Klaus Markus

+49 (0)234 314-1149
klaus.markus@vonovia.de



Über Vonovia


Die Vonovia SE ist Europas führendes Wohnungsunternehmen. Heute besitzt Vonovia rund 400.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen in Deutschland und in Österreich. Der Portfoliowert liegt bei zirka 41,7 Mrd. EUR. Vonovia stellt dabei als modernes Dienstleistungsunternehmen die Kundenorientierung und Zufriedenheit seiner Mieter in den Mittelpunkt. Ihnen ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause zu bieten, bildet die Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Daher investiert Vonovia nachhaltig in Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung.



Seit 2013 ist das in Bochum ansässige Unternehmen börsennotiert, seit September 2015 im DAX 30 gelistet. Zudem wird die Vonovia SE in den internationalen Indizes STOXX Europe 600, MSCI Germany, GPR 250 sowie EPRA/NAREIT Europe geführt. Vonovia beschäftigt rund 9.700 Mitarbeiter.



Zusatzinformationen:

Zulassung: Regulierter Markt / Prime Standard, Frankfurter Wertpapierbörse

ISIN: DE000A1ML7J1

WKN: A1ML7J

Common Code: 094567408

Sitz der Vonovia SE: Bochum, Deutschland, Amtsgericht Bochum, HRB 16879

Verwaltung der Vonovia SE: Universitätsstraße 133, 44803 Bochum, Deutschland

Über Victoria Park



Victoria Park ist ein börsennotiertes Wohnungsunternehmen, das durch langfristiges Management und einer an sozialen Kriterien ausgerichteten Unternehmensstrategie das Ziel verfolgt, seinen Mietern attraktiven Wohnraum zu bieten und dadurch in seinem wachsenden Wohnbestand in Schwedens Wachstumsregionen Wert zu schaffen.

Das Immobilienportfolio von Victoria Park umfasst 1.110.000 Quadratmeter, verteilt über 14.000 Wohnungen mit einem Marktwert von 17,1 Milliarden SEK. Die Aktien von Victoria Park sind zum Handel an der Nasdaq Stockholm Mid Cap zugelassen.





Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=YEBDGIVRHP
Dokumenttitel: Vonovia erwirbt vollständige Starwood-Beteiligung an Victoria Park



05.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Vonovia SE

Universitätsstraße 133

44803 Bochum

Deutschland
Telefon: +49 234 314 1609
Fax: +49 234 314 2995
E-Mail: investorrelations@vonovia.de
Internet: www.vonovia.de
ISIN: DE000A1ML7J1
WKN: A1ML7J
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





72068905.09.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=720689&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.