News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
19.12. 13:15 vor 23 Minuten
True Leaf Medicine International Ltd.
DGAP-News: True Leaf Pet startet Markenbotschafterprogramm für Profisportler und Influencer
19.12. 11:08 vor 2 Stunden
ALBIS Leasing AG
DGAP-Adhoc: ALBIS Leasing AG: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats
In allen Meldungen suchen

07.Dezember 2018 10:00 Uhr

Westport Energie AG , ISIN: CH0323028271

DGAP-News: Westport Energie AG: Bau Tankstelle Almeria I



DGAP-News: Westport Energie AG / Schlagwort(e): Expansion


Westport Energie AG: Bau Tankstelle Almeria I


07.12.2018 / 10:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Corporate News:

Westport Energie AG: Bau Tankstelle Almeria I

07.12.2018

Zug/Madrid - Wie bereits am 18.02.2018 bekanntgegeben, hat die Westport Energie AG nach Prüfung zwei neue Standorte in Almeria erworben. Almeria stellt einen bedeutenden Faktor in der Landwirtschaft Spaniens dar. Jedes Jahr werden Millionen von Tonnen an Gemüse und Obst nicht nur innerhalb Europas, sondern auch weltweit exportiert. Die Intensivkultur ist auch für die Bezeichnung "Mar del Plástico" (zu dt.: Plastikmeer) verantwortlich. Die Standorte überzeugen durch eine überaus gute Verkehrsanbindung und durch bereits bestehende sowie künftige Niederlassungen grosser Logistikunternehmen mit entsprechender Fahrzeugflotte.

Die Westport Energie AG freut sich nun bekanntgeben zu können, dass die Baufinanzierung der ersten Station gesichert ist. Der Baubeginn ist im Februar 2019 geplant.

Hierzu Eduardo Bouzon Ruiz, VRP der Westport Energie AG: "Wir sind stolz und zuversichtlich, bis zum Sommer 2019 die erste von zwei Tankstellen in dieser wirtschaftlich bedeutenden Region Spaniens eröffnen zu können."



Über den Fortgang des/der Projekte(s) informieren wir hier.




Über Westport Energie AG:



Die Westport Energie AG ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche. Die Gesellschaft bietet Mineralölprodukte über eigene Marken in diesem hoch- und mittelfrequenten Marktsegment an.

Vom Hauptquartier in Steinhausen aus werden über die Westport Services GmbH alle wesent-lichen Aktivitäten gesteuert. Zusammen mit der spanischen Tochtergesellschaft "Westport Energy SL" stellt die Schweizer Gesellschaft eine leistungsstarke Unternehmens-gruppe im spanischen Mineralölmarkt dar.

Des Weiteren fokussiert sich die Westport Energie AG zunehmend auf Investitionen im Schweizer Wohnungsbau. Aufgrund der unvermindert anhaltenden Zuwanderung und der Bevölkerungsentwicklung besteht ein hoher Bedarf an Wohnliegenschaften in der Schweiz.



Kontakt



Westport Energie AG 

Eduardo Bouzon Ruiz 

Präsident des Verwaltungsrates 

Turmstrasse 18 

CH-6312 Steinhausen 

Schweiz

Telefon +41 (0) 41 500 45 80 
info@westportenergie.com
www.westportenergie.com


UBJ. GmbH

Ingo Janssen

Geschäftsführer

Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10

22297 Hamburg

 Deutschland

Telefon +49 (0) 40 6378 5410
ir@ubj.de
www.ubj.de
















07.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





755335  07.12.2018 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=755335&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.