News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
07.08. 15:30 vor 1 Tag
REO Spanien Projektentwicklungs GmbH
DGAP-Adhoc: REO Spanien Projektentwicklungs GmbH: Beschluss Verschiebung Endfälligkeit
07.08. 15:02 vor 1 Tag
DCI Database for Commerce and Industry AG
DCI AG veröffentlicht Zahlen zum ersten Halbjahr 2020
In allen Meldungen suchen

30.September 2019 19:04 Uhr

ADVA AG Optical Netw., WKN 510300, ISIN DE0005103006

[ Aktienkurs ADVA AG Optical Netw. | Weitere Meldungen zur ADVA AG Optical Netw. ]





DGAP Stimmrechtsmitteilung: ADVA Optical Networking SE







ADVA Optical Networking SE: Veröffentlichung gemäß 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


30.09.2019 / 19:04


Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Der ADVA Optical Networking SE ('ADVA') mit Sitz in Märzenquelle 1-3, 98617 Meiningen-Dreissigacker ist am 27. September 2019 in einer Mitteilung nach 43 Abs. 1 WpHG für die Teleios Global Opportunities Master Fund, Ltd., George Town, Kaimaninseln, als Meldepflichtige im Zusammenhang mit deren Stimmrechtsmitteilung vom 26. September 2019 nach 33 ff. WpHG, Folgendes ergänzend mitgeteilt worden:

'Am 26 September 2019 haben wir ADVA gemäß 33 WpHG mitgeteilt, dass die Schwelle von 20% der Stimmrechte an der ADVA Optical Networking SE am 23. September 2019 überschritten wurde und an diesem Tag 22.36% (11.217.927 Stimmrechte) betrug. Mit Bezug auf diese Mitteilung informieren wir Sie gemäß 43 Abs. 1 WpHG wie folgt:



1. Teleios Global Opportunities Master Fund, Ltd. ist ein Investmentfonds, der im Auftrag seiner Investoren Gelder investiert. Das Investment der Mitteilungspflichtigen verfolgt das Ziel, Gewinne aus diesen Investments zu erzielen und verfolgt daher keine strategischen Ziele.



2. In Abhängigkeit von der Aktienkursentwicklung, kann Teleios Global Opportunities Master Fund, Ltd. im Auftrag seiner Investoren innerhalb der nächsten 12 Monate weitere Stimmrechte an der ADVA Optical Networking SE kaufen oder in sonstiger Weise erwerben.



3. Derzeit beabsichtigen wir nicht, auf die Besetzung des Vorstands und des Aufsichtsrats der ADVA Optical Networking SE Einfluss zu nehmen.



4. Momentan streben wir keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der ADVA Optical Networking SE, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- zu Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, an.



5. Der Erwerb der Stimmrechte wurde ausschließlich aus der Verwendung der von Teleios Global Opportunities Master Fund, Ltd. im Auftrag seiner Investoren gehaltenen Mittel finanziert.'



Meiningen-Dreissigacker, 30 September 2019



ADVA Optical Networking SE

Der Vorstand
















30.09.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de













Sprache: Deutsch
Unternehmen: ADVA Optical Networking SE

Märzenquelle 1-3

98617 Meiningen-Dreissigacker

Deutschland
Internet: www.advaoptical.com





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





88292930.09.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=882929&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.