News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
16.08. 14:00 vor 1 Stunde
Liechtensteinische Landesbank / LLB
LLB lanciert Fonds mit Fokus Klimaschutz
16.08. 13:15 vor 2 Stunden
Global Trends International Group Limited
Global Trends International Group Limited : AutoFull Sanrio Gaming-Stuhl in Deutschland eingeführt!
16.08. 09:00 vor 6 Stunden
Enapter AG
DGAP-News: Uwe Raschke tritt in Enapter-Beirat ein
In allen Meldungen suchen

15.Juni 2022 18:25 Uhr

METRO AG St, WKN 725750, ISIN DE0007257503

[ Aktienkurs METRO AG St | Weitere Meldungen zur METRO AG St ]





DGAP Stimmrechtsmitteilung: CECONOMY AG







CECONOMY AG: Veröffentlichung gemäß 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung








15.06.2022 / 18:25



Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Mitteilung gemäß 43 Abs. 1 WpHG

CECONOMY AG


Gemäß 43 Abs. 1 WpHG teilten (i) die Convergenta Invest und Beteiligungs GmbH, Salzburg, Österreich, (ii) die Convergenta Invest GmbH, Bad Wiessee, (iii) Herr Jürgen Kellerhals und (iv) Frau Helga Kellerhals (zusammen die ?Mitteilenden?) im Zusammenhang mit der Beteiligung der Convergenta Invest GmbH, Bad Wiessee, an der CECONOMY AG (?Emittentin?) und in Bezug auf die am 3. Juni 2022 gemäß 33 Abs. 1, 34 Abs. 1 und 2WpHG mitgeteilte Überschreitung der Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15% 20% und 25% der Stimmrechte der Emittentin Folgendes mit:
1. Die Mitteilenden verfolgen mit ihrer Beteiligung an der Emittentin in Bezug auf die Emittentin die Umsetzung strategischer Ziele.


2. Bei entsprechender Wertentwicklung der Aktien der Emittentin wird der Erwerb weiterer Anteile und dadurch weiterer Stimmrechte an der Emittentin in Betracht gezogen und bei negativer Entwicklung eine Veräußerung von Anteilen.


3. Eine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs-, und Aufsichtsorganen der Emittentin wird angestrebt. Herr Jürgen Kellerhals ist bereits Aufsichtsratsmitglied der Emittentin.


4. Die Mitteilenden streben zum jetzigen Zeitpunkt keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Emittentin, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und / oder die Dividendenpolitik, an.


5. Gemäß 43 Abs. 1 Satz 4 WpHG wurde weiterhin mitgeteilt, dass die Convergenta Invest GmbH, Bad Wiessee, die entsprechenden Aktien der Emittentin mit dem Einsatz von Eigenmitteln erworben hat und zwar u.a. als Gegenleistung für eine Sacheinlage von 21,62% der Geschäftsanteile an der Media Saturn Holding GmbH in die Emittentin.
















15.06.2022 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de













Sprache: Deutsch
Unternehmen: CECONOMY AG

Kaistr. 3

40221 Düsseldorf

Deutschland
Internet: www.ceconomy.de





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





137668315.06.2022



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1376683&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.