News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
06.05. 18:00 vor 11 Stunden
YIELCO Investments AG
DGAP-News: YIELCO sichert sich Kapitalzusagen von 820 Mio. EUR
06.05. 16:31 vor 13 Stunden
Energiekontor AG
DGAP-News: Energiekontor beschließt Aktieneinzug
06.05. 10:41 vor 19 Stunden
Initiative Minderheitsaktionäre e.V.
DGAP-News: Sind Aktionäre in Deutschland nicht willkommen? Experten im Webinar sehen Reformbedarf
In allen Meldungen suchen

04.Mai 2021 06:45 Uhr

Achiko AG , ISIN: CH0522213468



EQS Group-Ad-hoc: Achiko AG / Schlagwort(e): Personalie


Achiko AG: Achiko ernennt neuen Chief Financial Officer und gibt Veränderungen im Führungsteam bekannt


04.05.2021 / 06:45 CET/CEST


Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Achiko ernennt neuen Chief Financial Officer und gibt Veränderungen im Führungsteam bekannt



- Robert Rieder übernimmt Position des Chief Financial Officers



- Chief Operating Officer Chris Young scheidet aus



- Konzentration auf Produktentwicklung, Senkung des Kostenprofils und verbesserte Ausrichtung der Ressourcen



Zürich, 4. Mai 2021 - Achiko AG (SWX:ACHI, ISIN CH0522213468) ernennt Robert Rieder zum neuen Chief Financial Offer («CFO»). Er ersetzt den CFO ad interim Rüdiger Petrikowski, der seit Juli 2020 wesentlich dazu beigetragen hat, die Ergebnisse zu steigern und die Transformation zu beschleunigen.



Robert Rieder ist ein erfahrener Finanzfachmann mit über 20 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Startups und wachstumsstarken Unternehmen, darunter mehrere aus den Bereichen Biotechnologie und Medizinaltechnologie. Er hatte entscheidende Rollen inne bei der Gründung und dem Aufbau von Finanzteams, wo er Fundraising-Bemühungen erleichterte und die Geschäftstätigkeit von nationalen und internationalen Unternehmen führte. Robert Rieder verfügt über umfangsreiches Wissen und Erfahrung in den Bereichen Finanz- und Kostenrechnung, Budgetierung, Forecasting, Finanzplanung und -analyse in den USA, Europa und Asien.



Zuletzt war Robert Rieder als CFO beim Technologie-Startpu emonitor AG in Zürich, Schweiz (Immobilienbranche) tätig. Davor hatte er mehrere Rollen als Director of Finance und Operations, Head of Finance und später als Financial Controller - Senior Director beim Life-Science-Konzern Abzena in San Diego, Kaliforniern, inne. In vorherigen Positionen war er CEO der Rieder Enterprises Ltd in Hongkong, China und untzerstützte mehrere Startups und KMUs im Silicon Valley bei Ecosystem Ventures. Als Senior Auditor war er bei PricewaterhouseCoopers (PwC) in Basel, Schweiz, und San Jose, Kalifornien tätig. Er verfügt über einen B.Sc. in Rechnungswesen und Finanzen von der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.



«Die Welt beginnt, die langfristigen Auswirkungen der aktuellen Pandemie zu erkennen und ich freue mich sehr, zu diesem Zeitpunkt bei Achiko einzusteigen. Wir haben die einmalige Chance, ein gefragtes Produkt auf den Markt zu bringen, dass vielen Ländern rund um den Globus bei der Bewältigung von Covid-19 helfen kann», sagt Robert Rieder. Er wird sein Amt als CFO am 1. Juni 2021 antreten und zu Beginn von Rüdiger Petrikowski unterstützt, um eine reibungslose Übergabe sicherzustellen.



Darüber hinaus wird Chief Operating Officer Chris Young per 30. Juni 2021 aus dem Unternehmen ausscheiden. Advisory Board-Mitglied Charles Pan, der in Taipei, Taiwan lebt, wird das Unternehmen in einem Vollzeitpensum unterstützen, um die Produktions- und Vermarktungsaktivitäten zu überwachen.



«Wir freuen uns, Herrn Rieder im Zuge des Übergangs des Unternehmens in den Healthtech-Bereich in unserem Fürhungsteam begrüssen zu dürfen. Der Verwaltungsrat ist dankbar für die wertvollen Beiträge von Rüdiger Petrikowski und Chris Young. Wir möchten ihnen für ihren Einsatz danken - und ich persönlich möchte ihnen für ihre Professionalität und Integrität einen besonderen Dank aussprechen», sagt Achiko-CEO Steven Goh. «Wir konzentrieren uns darauf, unser Produkt weiterzuentwickeln, das Kostenprofil des Unternehmens zu senken und die Ressourcen besser auf sich bietende Chancen auszurichten, während wir weiterhin eine führende Position im Bereich Diagnostik anstreben.»



Über Achiko AG

Achiko entwirft und entwickelt Innovationen im Bereich der Healthcare-Technologie mit ihrer Biotechnologieabteilung, AptameX, und ihrer Schwesterabteilung für digitale mobile Gesundheitstechnologie, Teman Sehat. Das Unternehmen hat einzigartige Telehealth-Ressourcen aufgebaut, die benutzerfreundliche Testdiagnostik ermöglicht, kombiniert mit einer digitalen Passport-Lösung für die Verwaltung von Covid-19.



AptameX gründet auf einer DNA-Aptamer-basierten Technologie, die kostengünstig, chemisch synthetisiert und im wachsenden Diagnostikfeld im Gesundheitswesen breit anwendbar ist. Kombiniert mit der digitalen mobilen Gesundheits-App Teman Sehat entwickelt Achiko Technologien, die schnelles und kostengünstiges diagnostisches Testen für eine Reihe von Krankheitserregern und therapeutischen Indikationen ermöglichen. Die AptameX-Technologie ist von Regenacellx.sl lizenziert; Achiko hält exklusive kommerzielle Rechte.



Der Hauptsitz von Achiko befindet sich in Zürich; das Unternehmen verfügt über Büros in Hongkong, Jakarta, Singapur und Seoul.



Weitere Informationen finden Sie unter www.achiko.com.



Falls Sie Fragen zum Unternehmen haben, kontaktieren Sie uns.



Pressekontakte:

ACHIKO AG

Investor Relations

E: ir@achiko.com



Schweiz

Marcus Balogh

Farner Consulting Ltd.

E: achiko@farner.ch

T: +41 44 266 67 67

Deutschland und Österreich

Axel Mühlhaus / Dr. Sönke Knop

edicto GmbH

E: achiko@edicto.de

T: +49 69 90 55 05-51



Disclaimer

This communication expressly or implicitly contains certain forward-looking statements concerning Achiko AG and its business. Such statements involve certain known and unknown risks, uncertainties and other factors, which could cause the actual results, financial condition, performance or achievements of Achiko AG to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Achiko AG is providing this communication as of this date and does not undertake to update any forward-looking statements contained herein as a result of new information, future events or otherwise.






Ende der Ad-hoc-Mitteilung




















Sprache: Deutsch
Unternehmen: Achiko AG

Tessinerplatz 7

8002 Zurich

Schweiz
E-Mail: ir@achiko.com
Internet: https://www.achiko.com/
ISIN: CH0522213468
Valorennummer: 48788430
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1191993





 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service



1191993  04.05.2021 CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1191993&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.