News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
06.12. 15:06 vor 3 Stunden
KWS SAAT SE & Co. KGaA
EQS-News: KWS SAAT SE & Co. KGaA: Generationswechsel auf KWS Hauptversammlung
06.12. 13:58 vor 4 Stunden
WASGAU Produktions & Handels AG
EQS-Adhoc: WASGAU Produktions & Handels AG: Planungen für das Geschäftsjahr 2023
06.12. 10:13 vor 8 Stunden
Elmos Semiconductor SE
EQS-News: Elmos Semiconductor SE wird in den SDAX aufgenommen
06.12. 09:02 vor 9 Stunden
Trade & Value AG
EQS-NAV: Trade & Value AG: Nettoinventarwert 2022-11
In allen Meldungen suchen

27.September 2022 23:46 Uhr

SynBiotic SE , ISIN: DE000A3E5A59



EQS-Ad-hoc: SynBiotic SE / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung


SynBiotic SE schließt Kapitalerhöhung ab


27.09.2022 / 23:46 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Insiderinformation gem. Artikel 17 MAR (Ad hoc-Mitteilung)



 



NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG INNERHALB DER BZW. IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER INNERHALB EINER BZW. IN EINE SONSTIGE RECHTSORDNUNG BESTIMMT, IN DER EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG UNZULÄSSIG WÄRE. ES GELTEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN.



 



SynBiotic SE schließt Kapitalerhöhung ab



 



München, 27. September 2022 ? Die SynBiotic SE hat die am 2. September 2022 beschlossene Barkapitalerhöhung abgeschlossen. Es konnten 142.261 Neue Aktien zum Bezugspreis in Höhe von EUR 12,00 je Neuer Aktie platziert werden. Aus dieser Kapitalerhöhung ergibt sich somit ein Bruttoemissionserlös in Höhe von EUR 1.707.132,00.



 



Die Durchführung dieser Kapitalerhöhung soll voraussichtlich Anfang Oktober 2022 in das Handelsregister der Gesellschaft eingetragen werden. Die Einbeziehung in den Handel des Primärmarktes der Börse Düsseldorf und die Lieferung der Neuen Aktien wird voraussichtlich Mitte Oktober 2022 erfolgen.



 



Der Nettoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll zur Finanzierung der Geschäftstätigkeit und Erweiterung durch mögliche Beteiligungen der SynBiotic SE eingesetzt werden.



 



Über SynBiotic SE:



 



Die SynBiotic SE ist die größte börsengelistete Unternehmensgruppe Europas im Hanf- und Cannabis-Sektor und verfolgt eine auf die EU fokussierte Buy & Build Investmentstrategie. Die Unternehmensgruppe umfasst die gesamte Supply Chain vom Anbau über die Produktion bis hin zum Handel ? vom Feld ins Regal. Ein Kerngeschäft des Unternehmens ist die Forschung & Entwicklung, die Produktion sowie die Vermarktung von cannabinoid- und terpenhaltiger Lösungsansätze für die großen Gesellschaftsprobleme wie Schmerz, Schlaf und Angst. Dabei ist die SynBiotic SE neben dem Nahrungsergänzungsmittel- und Kosmetikmarkt auch im medizinischen und zukünftig auch im Recreational-Cannabis-Sektor aktiv.



 



Weitere Informationen stehen unter https://www.synbiotic.com bereit.



 



Investorenkontakt



Lars Müller



presse@synbiotic.com











27.09.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com























Sprache: Deutsch
Unternehmen: SynBiotic SE

Barer Str. 7

80333 München

Deutschland
E-Mail: office@synbiotic.com
Internet: https://www.synbiotic.com/
ISIN: DE000A3E5A59
WKN: A3E5A5
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1451577





 
Ende der Mitteilung EQS News-Service




1451577  27.09.2022 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1451577&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.