News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
09.02. 09:01 vor 21 Minuten
Mensch und Maschine Software SE
EQS-News: Mensch und Maschine Software SE mit vorläufigen Zahlen für 2022
09.02. 07:01 vor 2 Stunden
Glarner Kantonalbank AG
Gutes Jahresergebnis 2022 der Glarner Kantonalbank
09.02. 07:01 vor 2 Stunden
VAT Group AG
VAT Medienmitteilung zum CEO Wechsel
09.02. 06:56 vor 2 Stunden
Swiss Prime Site AG
Swiss Prime Site: Gute operative Resultate 2022
09.02. 06:45 vor 2 Stunden
Leonteq AG
Medienmitteilung: Leonteq publiziert Jahresultate 2022
In allen Meldungen suchen

06.Dezember 2022 13:58 Uhr

WASGAU Produktions & Handel AG, WKN 701600, ISIN

[ Aktienkurs WASGAU Produktions & Handel AG | Weitere Meldungen zur WASGAU Produktions & Handel AG ]



EQS-Ad-hoc: WASGAU Produktions & Handels AG / Schlagwort(e): Planzahlen


WASGAU Produktions & Handels AG: Planungen für das Geschäftsjahr 2023


06.12.2022 / 13:58 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Der Vorstand hat heute die Planungen für den WASGAU Konzern für das Geschäftsjahr 2023 aufgestellt.



Die andauernden gesamtwirtschaftlichen Unwägbarkeiten aufgrund der Covid-19-Pandemie, anhaltender Lieferengpässe, der Energiepreisentwicklung und des Kriegsverlaufs in der Ukraine können die wirtschaftliche, in der Planung abgebildete Situation, und somit auch die Prognose für das Jahr 2023 beeinflussen. Für die Kennziffer Konzern-EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) erwartet der Vorstand unter vorstehendem Vorbehalt, einen Wert im Korridor in Höhe von 7,0 bis 10,0 Mio. Euro für das Planjahr 2023. Dabei wird für das I. Halbjahr 2023 ein Konzern-EBIT von 3,0 bis 4,0 Mio. Euro und für das II. Halbjahr 2023 ein Konzern-EBIT von 4,0 bis 6,0 Mio. Euro erwartet.





Für das laufende Geschäftsjahr 2022 wurde mit Ad-hoc Mitteilung vom 25.04.2022 ein Konzern-EBIT im Korridor von 8,2 bis 11,7 Mio. Euro prognostiziert. Für das laufende Geschäftsjahr 2022 wurde für das I. Halbjahr 2022 ein Konzern-EBIT von 3,7 Mio. Euro erreicht und mit Ad-hoc Mitteilung vom 25.04.2022 ein Konzern-EBIT für das II. Halbjahr 2022 von 4,7 bis 6,7 Mio. Euro prognostiziert.





Pirmasens, den 06.12.2022





WASGAU Produktions & Handels AG



Der Vorstand






Kontakt:

Thomas Bings

Vorstand

E-Mail: thomas.bings@wasgau-ag.de








06.12.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: WASGAU Produktions & Handels AG

Blocksbergstrasse 183

66955 Pirmasens

Deutschland
Telefon: 06331-558-150
Fax: 06331-558-100
E-Mail: ambroise.forssman-trevedy@wasgau-ag.de
Internet: www.wasgau-ag.de
ISIN: DE0007016008
WKN: 701600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard)
EQS News ID: 1506327





Ende der Mitteilung EQS News-Service




150632706.12.2022CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1506327&application_name=news&site_id=mastertraders
Weitere aktuelle Meldungen zur WASGAU Produktions & Handel AG
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.