News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
23.04. 18:44 vor 4 Stunden
LPKF Laser & Electronics SE
EQS-News: LPKF verlängert Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Klaus Fiedler bis 2028
23.04. 18:12 vor 5 Stunden
Triton Beratungsgesellschaft GmbH
EQS-News: Triton veräußert EQOS an Eiffage Énergie Systèmes
23.04. 18:01 vor 5 Stunden
ViennaEstate Immobilien AG
Feierlicher Meilenstein - Dachgleiche in der Hartmanngasse 13, 1050 Wien
23.04. 18:00 vor 5 Stunden
Mikron Holding AG
Mikron Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrates zu
23.04. 16:30 vor 6 Stunden
MERKUR PRIVATBANK KGaA
EQS-News: MERKUR PRIVATBANK schlägt Erhöhung der Dividende auf 0,50 EUR vor
23.04. 16:00 vor 7 Stunden
V-ZUG Holding AG
Generalversammlung V-ZUG: Aktionäre genehmigen alle Anträge
In allen Meldungen suchen

02.April 2024 16:50 Uhr

CeWe Color Holding AG, WKN 540390, ISIN DE0005403901

[ Aktienkurs CeWe Color Holding AG | Weitere Meldungen zur CeWe Color Holding AG ]














EQS Zulassungsfolgepflichtmitteilung: CEWE Stiftung & Co. KGaA


/ Aktienrückkauf ? 40. Zwischenmeldung






CEWE Stiftung & Co. KGaA: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation








02.04.2024 / 16:50 CET/CEST



Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation



CEWE Stiftung & Co. KGaA:



Erwerb eigener Aktien ? 40. Zwischenmeldung



Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b, Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052



Oldenburg, 2. April 2024. Die CEWE Stiftung & Co. KGaA (SDAX, ISIN: DE 0005403901) kauft seit dem 28. Juni 2023 eigene Aktien über die Börse zurück. Der Rückkauf basiert auf der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 15. Juni 2022, insgesamt bis zu 10% eigene Aktien zu erwerben. Der Rückkauf wird in Anwendung der safe-harbor-Regelungen unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft durch die Baader Bank AG, München, ausgeführt.



Im Zeitraum vom 25. März 2024 bis einschließlich 29. März 2024 wurden insgesamt 2.360 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben:





























Datum Zurückgekaufte Aktien [Stück] Durchschnittskurs
[Euro]
Volumen
[Euro]
25.03.2024 645 97,47225 62.869,60
26.03.2024 515 101,00000 52.015,00
27.03.2024 600 102,40000 61.440,00
28.03.2024 600 103,40000 62.040,00
29.03.2024 - 0,00000 0,00



Die Gesamtzahl der im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 28. Juni 2023 bis einschließlich 29. März 2024 erworbenen Aktien beläuft sich damit auf 134.960 Stück Aktien.



Detaillierte Informationen über die Transaktionen gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 sind auf der Internetseite der CEWE Stiftung & Co. KGaA unter company.cewe.de im Bereich Investor Relations / Corporate Governance / Aktienrückkauf verfügbar.





Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

CEWE Stiftung & Co. KGaA



Axel Weber (Leiter Investor Relations)

email: IR@cewe.de





















02.04.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com













Sprache: Deutsch
Unternehmen: CEWE Stiftung & Co. KGaA

Meerweg 30-32

26133 Oldenburg

Deutschland
Internet: www.cewe.de





Ende der Mitteilung EQS News-Service





187172902.04.2024CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1871729&application_name=news&site_id=mastertraders~~~65797fb3-34a5-4025-92b3-e77c5f497b69
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.