News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
19.07. 18:02 vor 2 Tagen
Effecten-Spiegel AG
EQS-NAV: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 30.06.2024
19.07. 14:21 vor 2 Tagen
SNP Schneider-Neureither & Partner SE
EQS-Adhoc: SNP erhöht die Prognose für das Gesamtjahr 2024
19.07. 10:30 vor 2 Tagen
Basler Kantonalbank
125 Jahre BKB: Dreitägiges Sommerfest auf dem Barfi zum Dank
In allen Meldungen suchen

18.September 2023 11:45 Uhr

Amprion GmbH , ISIN: DE000A3JN9U5

EQS-News: Amprion GmbH: Amprion erzielt erneut hervorragendes ESG-Rating bei Sustainalytics
























EQS-News: Amprion GmbH


/ Schlagwort(e): ESG






Amprion GmbH: Amprion erzielt erneut hervorragendes ESG-Rating bei Sustainalytics








18.09.2023 / 11:45 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Dortmund, Montag, 18. September 2023

Amprion erzielt erneut hervorragendes ESG-Rating bei Sustainalytics

Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat sein ESG-Rating im Vergleich zum Vorjahr nochmals deutlich verbessert. Das Rating der renommierten Agentur Sustainalytics liegt nun bei 9,6. In der Branche ?Electric Utilities? belegt Amprion Platz 2 von 276 Unternehmen weltweit. Die erreichte Punktzahl führt zur bestmöglichen Risikokategorie ?negligible risk?, über die weltweit nur fünf Versorgungsunternehmen verfügen.


Amprion hat von der renommierten Ratingagentur Sustainalytics erneut ein hervorragendes ESG-Rating erhalten. Das Unternehmen hat sich seit April 2022 von 12,8 auf nun 9,6 Punkte verbessert. Dies ist vor allem auf die im Vergleich zum Vorjahr nochmals deutlich gestiegene Managementleistung im Bereich Nachhaltigkeit sowie eine erhöhte Transparenz in der Berichterstattung nach dem Standard der Global Reporting Initiative (GRI) zurückzuführen.


?Das hervorragende ESG-Rating von Sustainalytics ist das Ergebnis eines ausgezeichneten Nachhaltigkeitsmanagements sowie der Leistung des gesamten Unternehmens. Besonders stolz sind wir auf den weltweit führenden Platz in unserer Branche ?Electric Utilities? sowie die Einstufung in die niedrigste Risikokategorie ?negligible risk?, kommentiert Peter Rüth, Chief Financial Officer von Amprion. ?Dieses Rating ist für uns eine wichtige Voraussetzung, um mit unseren grünen Anleihen langfristig am Kapitalmarkt erfolgreich zu sein und den für die Energiewende notwendigen Netzausbau zu unterstützen?, so Rüth.


ESG steht für ?Environment? (?Umwelt?), ?Social? (?Soziales?) und ?Governance? (?Unternehmensführung?). Für das Rating bewertet Sustainalytics die Nachhaltigkeitsleistung des Unternehmens. Das ESG-Rating berücksichtigt auch die positiven Auswirkungen der Erneuerung, Modernisierung und Erweiterung des Übertragungsnetzes, um Strom aus erneuerbaren Energien nutzbar zu machen.


Neben Sustainalytics wird Amprion von der Ratingagentur Sustainable Fitch im Bereich der Nachhaltigkeit mit der Einstufung ?2? ebenfalls sehr gut bewertet.


Weitere Informationen zur Nachhaltigkeitsstrategie von Amprion finden Sie auf unserer Website unter folgendem Link.


Unter folgendem Link können Sie sich in unseren Investor Relations-E-Mail-Verteiler aufnehmen lassen.



Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Kontakt für Investoren und Analysten:


Patrick Wang

Leiter Investor Relations

T +49 231 5849-12297

E-Mail: ir@amprion.net

Pressekontakt:


Joana Niggemann

Pressesprecherin

T +49 231 5849-12925, M + 49 152 24510928

E-Mail: joana.niggemann@amprion.net


Amprion verbindet


Die Amprion GmbH ist einer von vier Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland. Unser 11.000 Kilometer langes Höchstspannungsnetz transportiert Strom in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Dort wird ein Drittel der Wirtschaftsleistung Deutschlands erzeugt. Unsere Leitungen sind Lebensadern der Gesellschaft: Sie sichern Arbeitsplätze und Lebensqualität von 29 Millionen Menschen. Wir halten das Netz stabil und sicher ? und bereiten den Weg für ein klimaverträgliches Energiesystem, indem wir unser Netz ausbauen. Rund 2.300 Beschäftigte in Dortmund und an mehr als 30 weiteren Standorten tragen dazu bei, dass die Lichter immer leuchten. Zudem übernehmen wir übergreifende Aufgaben für die Verbundnetze in Deutschland und Europa.


 




















18.09.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com





















Sprache: Deutsch
Unternehmen: Amprion GmbH

Rober-Schumann-Straße 7

44263 Dortmund

Deutschland
E-Mail: capitalmarkets@amprion.net
Internet: www.amprion.net
ISIN: DE000A3JN9U5
Börsen: Börse Luxemburg (Euro MTF)
EQS News ID: 1728431





 
Ende der Mitteilung EQS News-Service





1728431  18.09.2023 CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1728431&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.