News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
29.09. 15:56 vor 2 Tagen
paragon GmbH & Co. KGaA
EQS-News: paragon-Gründer Klaus Dieter Frers ist wieder Hauptaktionär
29.09. 14:00 vor 2 Tagen
artec technologies AG
EQS-News: artec technologies AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2023
In allen Meldungen suchen

01.Juni 2023 15:39 Uhr

Deutsche Rohstoff AG , ISIN: DE000A0XYG76





EQS-News: Deutsche Rohstoff AG


/ Schlagwort(e): Research Update






Deutsche Rohstoff AG: AlsterResearch veröffentlicht Initialisierungsstudie








01.06.2023 / 15:39 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Deutsche Rohstoff AG: AlsterResearch veröffentlicht Initialisierungsstudie

Mannheim. Die Deutsche Rohstoff AG hat den Analystenkreis mit AlsterResearch um ein weiteres renommiertes Haus erweitert. Die Initialisierungsstudie wurde heute in englischer Sprache veröffentlicht mit einer Kaufempfehlung und einem Zielpreis für die Aktie in Höhe von 47,10 EUR. In Summe liegen damit drei Einschätzungen zur Aktie der Deutsche Rohstoff AG vor, die frei zugänglich auf der Homepage der Gesellschaft zur Verfügung gestellt werden.


Die Deutsche Rohstoff AG verbreitert damit einerseits die durchschnittliche Analysenempfehlung (Konsens) und spricht andererseits auch weitere Adressaten an, sowohl institutionelle und private Investoren in Deutschland als auch international. AlsterResearch wird nach der englischen Fassung auch zeitnah eine Version in deutscher Sprache veröffentlichen.


Jan-Philipp Weitz: ?Die Deutsche Rohstoff AG verfolgt seit Jahren das Ziel transparente Informationen für aktuelle und künftige Aktionäre bereitzustellen, die über die formalen Anforderungen unseres Börsensegments hinausgehen. Wir erweitern mit diesem Schritt unsere Coverage und somit die Ansprache möglicher Investoren. Darüber hinaus haben wir unser Designated Sponsoring ausgebaut, erstmals vergleichende IFRS-Zahlen vorgelegt und werden auch im Jahr 2023 wieder auf zahlreichen Investorenkonferenzen vertreten sein.?



Mannheim, 1. Juni 2023





















01.06.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Rohstoff AG

Q7, 24

68161 Mannheim

Deutschland
Telefon: 0621 490 817 0
Fax: 0621 490 817 22
E-Mail: gutschlag@rohstoff.de
Internet: www.rohstoff.de
ISIN: DE000A0XYG76, DE000A1R07G4,
WKN: A0XYG7, A1R07G
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1647583





Ende der Mitteilung EQS News-Service





164758301.06.2023CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1647583&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.