News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
29.11. 15:28 vor 1 Stunde
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
EQS-News: Medaro vergibt Option auf das Lithiumkonzessionsgebiet Superb Lake
29.11. 13:53 vor 2 Stunden
Cheplapharm AG
EQS-News: CHEPLAPHARM weiterhin auf Wachstumskurs
29.11. 08:46 vor 7 Stunden
La Française Group
EQS-News: La Française Group: Marktkommentar zum Ausblick 2023
29.11. 07:00 vor 9 Stunden
SoftwareONE Holding AG
SoftwareONE erlangt Status als AWS Premier Tier Services Partner
In allen Meldungen suchen

29.September 2022 07:35 Uhr

Eurobattery Minerals AB , ISIN: SE0012481570

EQS-News: Eurobattery Minerals: Fast 40%ige Steigerung der enthaltenen Metalle im finnischen Hautalampi Ni-Co-Cu Minenprojekt





EQS-News: Eurobattery Minerals AB


/ Schlagwort(e): Sonstiges






Eurobattery Minerals: Fast 40%ige Steigerung der enthaltenen Metalle im finnischen Hautalampi Ni-Co-Cu Minenprojekt (News mit Zusatzmaterial)








29.09.2022 / 07:35 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.





Eurobattery Minerals: Fast 40%ige Steigerung der enthaltenen Metalle im finnischen Hautalampi Ni-Co-Cu Minenprojekt




Stockholm, 29. September 2022 ? Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB (WKN: A2PG12, ISIN: SE0012481570, kurz: ?EBM?, ?Eurobattery? oder ?das Unternehmen?) gibt heute bekannt, dass es eine aktualisierte Ressourcenschätzung für das Hautalami-Projekt erhalten hat. Die von AFRY Finland Oy erstellte unabhängige, JORC-konforme Schätzung kommt zu dem Schluss, dass sich die verfügbaren Mineralressourcen des Minenprojekts im Vergleich zu einer früheren Analyse im Jahr 2021 um 40 % mehr Metalle fast verdoppelt haben. Eurobattery Minerals besitzt 40 % des Hautalampi Projekts und verfügt über die Option 100 % von seinem derzeitigen Mehrheitseigentümer FinnCobalt zu erwerben.



?Ich bin sehr zufrieden! Die neue Schätzung übertrifft unsere bisherigen Erwartungen und bestätigt, dass im Hautalami-Minenprojekt über 1/3 mehr Batteriemineralien vorhanden sind als bisher angenommen. Es ist eine wichtige Entdeckung und sendet eine deutliche Botschaft ? unser finnisches Minenprojekt verfügt über alle Voraussetzungen, um eine bedeutende Quelle für verantwortungsvoll abgebaute Batteriemineralien zu werden, die den europäischen Automobil- und sauberen Energiesektor versorgen,? sagt Roberto García Martínez, CEO von Eurobattery Minerals.



Wichtige Informationen und Erkenntnisse



Neu erfasste Fläche: Die von AFRY Finland Oy neuerstellte Ressourcenschätzung umfasst das neu abgeschätzte Hautalampi-Gebiet und dessen nordöstliche Erweiterung, bekannt als Mökkivaara-Gebiet. Beide Gebiete waren das Ziel der Kernbohrkampange im Jahr 2021, welche im Dezember 2021 abgeschlossen wurde.



Erheblicher Anstieg der Tonnage: Verglichen mit Schätzungen von AFRY Finland im Jahr 2021 hat sich die Gesamttonnage in den gemessenen, angezeigten und abgeleiteten Ressourcenkategorien fast verdoppelt und der Metallgehalt in den Minenpachtgebieten um etwa 39 % erhöht.



JORC-Code konform: Die Schätzungen wurden in Übereinstimmung mit den Empfehlungen des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources, and Ore Reserves (JORC-Code) 2012 erstellt und berichtet. Die Mineralressource wird anhand einer Datenbank geschätzt, die etwa 86.500 Meter an Diamantkernbohrungen enthält, von denen 4.600 Meter während der Kampagne 2021 gebohrt wurden.



Die nächsten Schritte: Mit dem Ressourcen-Update wird Eurobattery Minerals nun weitere technische und wirtschaftliche Bewertungen bezüglich der Rentabilität des Projekts durchführen. Dies umfasst auch die Untersuchungen verschiedener nachgelagerter Verarbeitungs- und Abnahmemöglichkeiten, um insbesondere aus dem Nickel-Kobalt-Konzentrat maximale Einnahmen zu erzielen.



Einzelheiten über die gemessenen und angezeigten Mineralressourcen der Lagerstätten Hautalampi und Mökkivaara



  • 9,3 Millionen Tonnen (Mt) mit einem Durchschnittsgehalt von Ni 0,28 %, Cu 0,19 % Cu and Co 0,07 %

  • Enthaltenes Metall Ni 26.100 Tonnen, Cu 17.700 Tonnen und Co 6.200 Tonnen in der gemessenen und angegebenen Kategorie

  • Zusätzlich abgeleitete Ressourcen im Hautalampi-Gebiet 0,2 Mt mit einem Durchschnittsgehalt von Ni 0,21 %, Cu 0,12 % and Co 0,02 %.

Die nordöstliche Erweiterung der Mineralisierung, die Lagerstätte Mökkivaara mit folgender abgeleiteter Ressource:



  • 3,2 Mt mit einem Durchschnittsgehalt von Ni 0,22 %, Cu 0,13 % und Co 0,05 %

  • Enthaltenes Metall: Ni 7.000 Tonnen, Cu 4.100 Tonnen and Co 1.600 Tonnen

Die Mineralressource wird anhand einer Datenbank geschätzt, die etwa 86.500 Meter an Diamantkernbohrungen enthält, einschließlich 4.600 Meter, die während der Kampagne 2021 gebohrt wurden.



Erklärung des Sachkundigen:

Die Informationen in dieser Mitteilung, die sich auf Mineralressourcen beziehen, basieren auf Informationen, die von Herrn Ville-Matti Seppä, eines Sachkundigen mit EurGeol-Qualifikation zusammengestellt wurden.



Herr Seppä ist ein Vollzeitbeschäftigter von AFRY Finland Oy. Er verfügt über ausreichende Erfahrungen, die für die Art der Mineralisierung und die Art der zu prüfenden Lagerstätte sowie die durchzuführenden Tätigkeiten relevant ist, um sich als Sachkundiger gemäß der Definition in der Ausgabe 2012 des ?Australasian Code for Reporting of Exploration results, mineral Resources and Ore Reserves? zu qualifizieren. Herr Seppä hat den Inhalt der Pressemitteilung soweit dieser sich auf die Mineralressourcenschätzung bezieht, geprüft, verifiziert und genehmigt. Herr Seppä besitzt keine Anteile von FinnCobalt Oy oder Eurobattery Minerals AB.



Verfügbarkeit des Berichts:

Der vollständige Bericht über die Schätzung der Mineralressourcen der Lagerstätten Hautalampi und Mökkivaara wird auf den Webseiten von Eurobattery Minerals AB und FinnCobalt Oy veröffentlicht sobald die Unternehmen den Bericht erhalten. Dies wird für Oktober 2022 erwartet.



Im beigefügten Anhang finden Sie detaillierte Informationen über Ressourcenschätzung und Schätzungsgrundsätze sowie Karten des Hautalampi-Projekts.



Bei diesen Informationen handelt es sich um solche, die das Unternehmen gemäß der EU-Missbrauchsverordnung offenlegen muss. Die Informationen wurden durch die Agentur von Roberto García Martínez, CEO von Eurobattery Minerals AB, am 29. September um 7:30 MESZ zur Veröffentlichung freigegeben.



 



Über Eurobattery Minerals

Eurobattery Minerals AB ist ein schwedisches Bergbauunternehmen, das am schwedischen Nordic Growth Market (BAT) sowie der deutschen Börse Stuttgart (EBM) notiert ist. Mit der Vision, Europa zu einem Selbstversorger mit verantwortungsvoll abgebauten Batteriemineralen zu machen, konzentriert sich das Unternehmen auf die Realisierung zahlreicher Nickel-Kobalt-Kupfer-Projekte in Europa, um essenzielle Rohstoffe zu liefern und somit eine sauberere Welt zu ermöglichen.



Bitte besuchen Sie www.eurobatteryminerals.com für weitere Informationen. Folgen Sie uns gerne auch auf LinkedIn und Twitter.




Kontakt Eurobattery Minerals AB

Roberto García Martínez ? CEO

E-Mail: info@eurobatteryminerals.com



Kontakt Investor Relations

Sara Pinto

Tel: +49 (0) 89-1250903-35

E-Mail: ir@eurobatteryminerals.com



Mentor

Augment Partners AB ist der Mentor von Eurobattery Minerals AB: Tel.: +46 (0) 86 042 255, E-Mail: info@augment.se






Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei: Appendix Hautalampi JORC_DE



29.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com
























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Eurobattery Minerals AB



114 56 Stockholm

Schweden
Telefon: +49 151 6568 0361
E-Mail: info@eurobatteryminerals.com
Internet: www.eurobatteryminerals.com
ISIN: SE0012481570
WKN: A2PG12
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart
EQS News ID: 1452407





 
Ende der Mitteilung EQS News-Service





1452407  29.09.2022 CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1452407&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.