News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
21.03. 18:45 vor 3 Stunden
Bellevue Group AG
Generalversammlung der Bellevue Group AG ? alle Anträge angenommen
21.03. 18:30 vor 4 Stunden
Swiss Prime Site AG
Generalversammlung stimmt allen Anträgen des Verwaltungsrats zu
21.03. 18:00 vor 4 Stunden
Intershop Holding AG
Erfolgreicher Abschluss des Promotionsprojekts «Römerstrasse» in Baden
21.03. 18:00 vor 4 Stunden
Deutsche EuroShop AG
EQS-News: Deutsche EuroShop: 2022 operativ weiter im Aufwind
21.03. 17:09 vor 5 Stunden
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
EQS-News: Reflex reicht beim Bureau of Land Management Genehmigungsanträge für das Graphitprojekt Ruby ein
21.03. 16:00 vor 6 Stunden
OC Oerlikon
Aktionäre genehmigten sämtliche Anträge
In allen Meldungen suchen

17.März 2023 15:26 Uhr

Falkenstein Nebenwerte AG , ISIN: DE0005752307





EQS-News: Falkenstein Nebenwerte AG


/ Schlagwort(e): Jahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis






Falkenstein Nebenwerte AG: Jahresabschluss 2022 / Vorläufiges Ergebnis








17.03.2023 / 15:26 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Die Falkenstein Nebenwerte AG wird nach vorläufiger Berechnung das abgelaufene Geschäftsjahr 2022 mit einem Jahresfehlbetrag von rund EUR 0,26 Mio. abschließen (Vorjahr Jahresüberschuss EUR 0,12 Mio.). Das bilanzielle Eigenkapital liegt damit bei rund EUR 1,51 Mio. (Vorjahr EUR 1,77 Mio.).



Das Wertpapiervermögen der Falkenstein Nebenwerte AG entwickelte sich im Geschäftsjahr 2022 erneut unterhalb der Erwartungen. Die Kurse der im Portfolio gehaltenen Aktien des Gold- und Silberminensektors konnten bisher von den Steigerungen der Inflationsraten nicht in entsprechendem Umfang profitieren. Das Jahresergebnis 2022 wird wesentlich von zu bildenden Wertberichtigungen bei den Beteiligungen Rock Tech Lithium, Wolftank-Adisa und Dräger ST. beeinflusst. Realisierte Verluste entstanden bei den Veräußerungen von Dräger VZ.-Aktien sowie der kombinierten Position 2invest/4basebio. Ein positiver Ergebnisbeitrag wurde durch eine Teilveräußerung von Bilfinger-Aktien erzielt. Bilfinger stellt ungeachtet des Teilverkaufs zum Bilanzstichtag die größte Einzelposition im Portfolio dar.



Primäre Zielgröße der Falkenstein Nebenwerte AG ist die langfristige Steigerung des wirtschaftlichen Reinvermögens. Wir schauen hierbei vorrangig auf Fünfjahreszeiträume. Für den laufenden Zeitraum 2018 bis 2022 lag die durchschnittliche Fünfjahres-Rendite nach vorläufiger Rechnung bei 0,15% p.a. und damit unterhalb der langfristig angestrebten durchschnittlichen Steigerung des wirtschaftlichen Reinvermögens von mehr als 5% p.a. Die Veränderung des wirtschaftlichen Reinvermögens im Geschäftsjahr 2022 belief sich auf -20,44%.



Die vorläufigen Zahlen unterliegen dem Vorbehalt der Abschlussprüfung und der Feststellung des nach den Vorschriften des HGB aufgestellten Jahresabschlusses durch den Aufsichtsrat.



Aus heutiger Sicht ist die Gesellschaft zuversichtlich, die endgültigen Zahlen und den vom Wirtschaftsprüfer geprüften Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2022 bis voraussichtlich Ende Mai 2022 veröffentlichen zu können.



Die Falkenstein Nebenwerte AG ist gut und im Rahmen der angestrebten Ziele in das Geschäftsjahr 2023 gestartet. Gleichwohl ist zu erwähnen, dass tägliche Schwankungen des Wertes des Gesamtportfolios von mehr als 1% im letzten Jahr und auch seit Jahresbeginn regelmäßig vorliegen. Selbst zwischenzeitlich erzielte signifikante Wertveränderungen des Portfolios von mehr 10% lassen daher keine aussagekräftigen Rückschlüsse für Gesamtprognosen für das Jahresergebnis 2023 zu.



Der Vorstand






















17.03.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Falkenstein Nebenwerte AG

Brook 1

20457 Hamburg

Deutschland
Telefon: 040-37411020
Fax: 040-37411010
E-Mail: info@falkenstein-ag.de
Internet: www.falkenstein-ag.de
ISIN: DE0005752307
WKN: 575230
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Stuttgart
EQS News ID: 1585881





Ende der Mitteilung EQS News-Service





158588117.03.2023CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1585881&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.