News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
14.06. 17:48 vor 1 Tag
PIERER Mobility AG
EQS-Adhoc: PIERER Mobility passt Guidance für 2024 an
14.06. 16:45 vor 1 Tag
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
EQS-News: Nuri Sahin wird neuer Cheftrainer von Borussia Dortmund
14.06. 09:04 vor 1 Tag
IVU Traffic Technologies AG
EQS-Adhoc: IVU Traffic Technologies AG beschließt Aktienrückkauf
In allen Meldungen suchen

29.Mai 2024 12:00 Uhr

FCR Immobilien AG , ISIN: DE000A1YC913














EQS-News: FCR Immobilien AG


/ Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis






FCR Immobilien AG mit guten Geschäftszahlen für das 1. Quartal 2024








29.05.2024 / 12:00 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




FCR Immobilien AG mit guten Geschäftszahlen für das 1. Quartal 2024

 



Pullach im Isartal, 29.05.2024: Die FCR Immobilien AG (?FCR?, ISIN DE000A1YC913) ist gut in das Geschäftsjahr 2024 gestartet. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, EBITDA, konnte im 1. Quartal 2024 erneut auf nun 7,5 Mio. Euro verbessert werden (Vorjahr: 7,2 Mio. Euro). Trotz gestiegener Finanzaufwendungen lag das Ergebnis vor Steuern, EBT, mit 3,6 Mio. Euro (Vorjahr: 3,9 Mio. Euro), und die Funds from Operations, FFO, mit 2,0 Mio. Euro (Vorjahr: 2,3 Mio. Euro), auf einem zufriedenstellenden Niveau. Das operative Ergebnis aus der Immobilienbewirtschaftung zeigt die Beständigkeit des FCR-Geschäftsmodells, das auf die Bestandshaltung von Einkaufs- und Fachmarktzentren ausgerichtet ist. Mit der Einführung der Software ?FCR-Intranet? hat die FCR Immobilien AG ihre gesamte Wertschöpfungskette digitalisiert. Durch den Einsatz der Software können sämtliche Geschäftsprozesse noch effizienter abgebildet werden, was dazu führte, dass im ersten Quartal 2024 sowohl der Personal- als auch der Materialaufwand gegenüber dem Vorjahresquartal deutlich reduziert werden konnte. Die Vermietungsquote blieb mit 94,0 % auf dem Ende 2023 erreichten hohen Niveau, die gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge, WAULT, lag bei guten 5,2 Jahre. Der Vorstand, der mit der operativen Entwicklung im 1. Quartal 2024 sehr zufrieden ist, geht davon aus, die erfolgreiche Entwicklung der Vorjahre auch im Geschäftsjahr 2024 fortzusetzen.   



 



Über die FCR Immobilien AG



Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Bestandshalter. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. FCR investiert bei sich bietenden Gelegenheiten auch in die Assetklassen Logistik und Light Industrial. Neben einem günstigen Einkauf beruht die positive Entwicklung der FCR Immobilien AG auf der erfolgreichen Bewirtschaftung der Bestandsimmobilien. Die FCR Immobilien AG zählt zu den innovativsten Immobiliengesellschaften in Deutschland. Basis hierfür ist die inhouse entwickelte Software, die mittels Künstlicher Intelligenz die gesamte Wertschöpfungskette optimiert und Wachstums- und Ertragspotenziale aufzeigt. Diese Kombination aus spezialisiertem Bestandshalter und Innovationsführer im Immobilienbereich zeichnet FCR aus. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus insgesamt knapp 100 Objekten, die annualisierte Ist-Netto-Miete beläuft sich auf über 33 Mio. Euro. Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, REWE und NORMA. Die FCR-Aktie (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) notiert im m:access an der Börse München und ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird u. a. auf Xetra gehandelt.





Website: fcr-immobilien.de

LinkedIn: linkedin.com/company/fcr-immobilien-ag

X (ehemals Twitter): @FCR_Immobilien

Facebook: facebook.com/fcrimmobilien

 



Unternehmenskontakt

Ulf Wallisch

Senior Director, Head of Operations Management

Telefon +49 89 413 2496 11

E-Mail: u.wallisch@fcr-immobilien.de



FCR Immobilien AG

Kirchplatz 1

82049 Pullach im Isartal
www.fcr-immobilien.de



Vorstand: Falk Raudies (Vors.), Christoph Schillmaier

Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse

HRB 210430 | Amtsgericht München





















29.05.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: FCR Immobilien AG

Kirchplatz 1

82049 Pullach im Isartal

Deutschland
Telefon: +49 89 413 2496 00
Fax: +49 89 413 2496 99
E-Mail: info@fcr-immobilien.de
Internet: www.fcr-immobilien.de
ISIN: DE000A1YC913, DE000A2TSB16, DE000A254TQ9, DE000A352AX7
WKN: A1YC91, A2TSB1, A254TQ, A352AX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1913737





 
Ende der Mitteilung EQS News-Service





1913737  29.05.2024 CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1913737&application_name=news&site_id=mastertraders~~~65797fb3-34a5-4025-92b3-e77c5f497b69
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.