News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
29.05. 19:30 vor 6 Stunden
Warteck Invest AG
Generalversammlung der Warteck Invest AG
29.05. 19:00 vor 7 Stunden
PROMAXIMA IMMOBILIEN AG
EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG DER PROMAXIMA IMMOBILIEN AG
29.05. 18:04 vor 8 Stunden
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
EQS-News: DEAG wächst weiter und erwartet nach sehr gutem Jahresauftakt erfolgreiches Gesamtjahr 2024
29.05. 14:00 vor 12 Stunden
BOOSTER Precision Components GmbH
EQS-News: BOOSTER Precision Components GmbH meldet Ergebnisse für das erste Quartal 2024
29.05. 11:36 vor 14 Stunden
FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft
EQS-News: FORTEC Elektronik AG bestätigt die vorläufigen Zahlen nach 9 Monaten
In allen Meldungen suchen

26.Mai 2023 15:42 Uhr

HENSOLDT AG , ISIN: DE000HAG0005





EQS-News: HENSOLDT AG


/ Schlagwort(e): Stellungnahme






HENSOLDT weist ?Spiegel?-Vorwürfe zurück








26.05.2023 / 15:42 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




HENSOLDT weist ?Spiegel?-Vorwürfe zurück



Taufkirchen, 26. Mai 2023 ? Der Sensor-Hersteller HENSOLDT weist die vom Nachrichtenmagazin ?Der Spiegel? erhobenen Vorwürfe unlauterer Geschäftspraktiken und unzureichender interner Kontrolle entschieden zurück.



In einer Mitteilung stellt das Unternehmen fest, dass die Vorwürfe jeglicher Tatsachengrundlage entbehrten. HENSOLDT betont, dass seine internen Kontrollmechanismen auf allen Ebenen funktionierten. Geschäfte würden ausschließlich im Einklang mit nationalen und internationalen Vorschriften und Gesetzen getätigt.



??Der Spiegel? konnte dem Unternehmen keinerlei konkrete Sachverhalte oder Belege für ein Fehlverhalten von HENSOLDT-Mitarbeitern in Bezug auf irgendeine der erhobenen Vorwürfe vorlegen?, sagte ein Unternehmenssprecher. ?Vielmehr zeigen die beschriebenen Fälle, dass die internen Compliance-Prozesse und -Regeln von HENSOLDT wirksam sind und frühzeitig auf etwaige Gefahren und Risiken hinweisen, so dass diese einer genaueren Überprüfung unterzogen werden können. Die Auswahl unserer lokalen Vertreter unterliegt einem gründlichen Screening-Prozess, bei dem etwaige Compliance-Risiken identifiziert werden. Unter keinen Umständen leisten wir Zahlungen an Vertreter ohne vertragliche Grundlage und Leistungsnachweis.?







Über HENSOLDT



HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.500 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2022 einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im MDAX notiert.



www.hensoldt.net





Pressekontakt



Joachim Schranzhofer Tel.: +49 (0)89.51518.1823



joachim.schranzhofer@hensoldt.net
























26.05.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: HENSOLDT AG

Willy-Messerschmitt-Straße 3

82024 Taufkirchen

Deutschland
Telefon: 089 515 18 - 0
E-Mail: info@hensoldt.net
Internet: www.hensoldt.net
ISIN: DE000HAG0005
WKN: HAG000
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1643413





Ende der Mitteilung EQS News-Service





164341326.05.2023CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1643413&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.