News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
19.07. 18:02 vor 2 Tagen
Effecten-Spiegel AG
EQS-NAV: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 30.06.2024
19.07. 14:21 vor 2 Tagen
SNP Schneider-Neureither & Partner SE
EQS-Adhoc: SNP erhöht die Prognose für das Gesamtjahr 2024
19.07. 10:30 vor 2 Tagen
Basler Kantonalbank
125 Jahre BKB: Dreitägiges Sommerfest auf dem Barfi zum Dank
In allen Meldungen suchen

02.Juni 2023 10:21 Uhr

Lenzing AG , ISIN: AT0000644505





EQS-News: Lenzing AG


/ Schlagwort(e): Nachhaltigkeit






Lenzing AG: Lenzing mit Nachhaltigkeitspreis der Wiener Börse ausgezeichnet








02.06.2023 / 10:21 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.





Lenzing mit Nachhaltigkeitspreis der Wiener Börse ausgezeichnet




 



  • VÖNIX-Nachhaltigkeitspreis 2023 der Wiener Börse geht an Lenzing

  • Sieger in der Kategorie ?Industrials?

  • Lenzing marschiert zielstrebig in Richtung gruppenweiter CO2-Neutralität und treibt Modell der Kreislaufwirtschaft kräftig voran

 



Lenzing ? Die Lenzing Gruppe, weltweit führender Anbieter von Spezialfasern für die Textil- und Vliesstoffindustrien, hat gestern Abend den wichtigsten österreichischen Nachhaltigkeits-Award für börsennotierte Top-Unternehmen, den Wiener Börse VÖNIX-Nachhaltigkeitspreis, feierlich entgegengenommen und belegte in der Kategorie ?Industrials? den ersten Rang. Der prestigeträchtige Preis zeichnet jene Unternehmen aus, die sich mit ihrer herausragenden Nachhaltigkeits-Performance auch am Kapitalmarkt hervorheben.



 



Die Lenzing Gruppe erzielte nach Beurteilung des VBV (Österreichischer Nachhaltigkeitsindex), der die Nachhaltigkeitsbenchmark des österreichischen Aktienmarktes ist, das beste Scoring in ihrer Kategorie. Auch weitere, anerkannte Umweltorganisationen und Ratingagenturen, wie CDP, EcoVadis und MSCI legten bereits 2022 Zeugnis über Lenzings Anstrengungen im Bereich Nachhaltigkeit und der Transformation hin zu einer Kreislaufwirtschaft ab.



 



?Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die unser kontinuierliches Engagement für Nachhaltigkeit honoriert. Jetzt wollen wir den nächsten Schritt gehen und den Wandel von einem linearen zu einem Modell der Kreislaufwirtschaft weiter vorantreiben. Denn als Champion der Nachhaltigkeit wissen wir, dass sich die Textil- und Vliesstoffindustrien in Richtung Kreislaufwirtschaft verändern müssen?, sagt Christian Skilich, Mitglied des Vorstandes der Lenzing Gruppe.



 



Lenzing kann auch bei ihren Klimazielen wertvolle Fortschritte verzeichnen. So wurde zum Beispiel erst kürzlich der Erwerb eines Biomassekraftwerkes zur Energieversorgung des burgenländischen Lyocellwerkes angekündigt. Die Lenzing Gruppe produziert in Heiligenkreuz für die Textil- und Vliesstoffindustrien umweltschonende Lyocellfasern der Marken TENCEL? und VEOCEL? sowie eine Vielzahl an Premiumfasern der Marke TENCEL? mit REFIBRA? Technologie oder CO2-neutrale TENCEL? Lyocellfasern. Die exklusive Nutzung der Biomasse aus dem nahegelegenen Kraftwerk wird dem Standort ermöglichen, seine mit der Energienutzung verbundenen CO2-Emissionen um rund 50.000 Tonnen CO2 im Jahr zu senken. Lenzings Spezialfasern tragen zu deutlich niedrigeren CO2-Emissionen in der gesamten Lieferkette bei und unterstützen vor allem Marken und Einzelhändler, ihre Klima- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.



 



Lenzing will zudem auch weiterhin auf profitables Wachstum ihrer Spezialitäten setzen und das Thema Recycling weiter forcieren, um damit einen wertvollen Beitrag bei der Transformation der Textil- und Bekleidungsindustrie von einem linearen zu einem Modell der Kreislaufwirtschaft zu leisten.



 



Mehr über die Nachhaltigkeitsziele, die Fortschritte sowie weitere renommierte Awards für die nachhaltigen Produkte und Leistungen der Lenzing Gruppe erfahren Sie im Online-Nachhaltigkeitsbericht 2022 unter reports.lenzing.com/nachhaltigkeitsbericht/2022.



 



 



Foto-Download:



https://mediadb.lenzing.com/pinaccess/showpin.do?pinCode=KdW2x4MKn73R

PIN: KdW2x4MKn73R



 



 





Ihre Ansprechpartner für
Public Relations:

 
Dominic Köfner

Vice President Corporate Communications & Public Affairs

Lenzing Aktiengesellschaft

Werkstraße 2, 4860 Lenzing, Austria

 
Telefon  +43 7672 701 2743
E-Mail    media@lenzing.com
Web       www.lenzing.com
 
Investor Relations:
 
Sébastien Knus

Vice President Capital Markets

Lenzing Aktiengesellschaft

Werkstraße 2, 4860 Lenzing, Austria
 
Telefon  +43 664 8281576
E-Mail     s.knus@lenzing.com  
Web        www.lenzing.com

 




 




Über die Lenzing Gruppe

 

Die Lenzing Gruppe steht für eine ökologisch verantwortungsbewusste Erzeugung von Spezialfasern aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Mit ihren innovativen Produkt- und Technologielösungen ist Lenzing Partner der globalen Textil- und Vliesstoffhersteller und Treiber zahlreicher neuer Entwicklungen. Die hochwertigen Fasern der Lenzing Gruppe sind Ausgangsmaterial für eine Vielzahl von textilen Anwendungen ? von der eleganten Oberbekleidung über vielseitige Denim-Stoffe bis zur High-Performance-Sportbekleidung. Aufgrund ihrer konstant hohen Qualität sowie ihrer biologischen Abbaubarkeit und Kompostierbarkeit eignen sich Lenzing Fasern auch bestens für den Einsatz in Hygieneprodukten und für Anwendungen in der Landwirtschaft.

 

Das Geschäftsmodell der Lenzing Gruppe geht weit über jenes eines klassischen Faserherstellers hinaus. Gemeinsam mit ihren Kunden und Partnern entwickelt sie innovative Produkte entlang der Wertschöpfungskette, die einen Mehrwert für Konsumentinnen und Konsumenten schaffen. Die Lenzing Gruppe strebt eine effiziente Verwendung und Verarbeitung aller Rohstoffe an und bietet Lösungen für die Umgestaltung der Textilbranche in Richtung Kreislaufwirtschaft. Um die Geschwindigkeit der Erderwärmung zu reduzieren sowie die Ziele des Pariser Klimaabkommens und des ?Green Deals? der EU-Kommission zu erreichen, hat Lenzing eine klare Vision: nämlich eine CO2-freie Zukunft zu verwirklichen.

 
Daten und Fakten Lenzing Gruppe 2022

Umsatz: EUR 2,57 Mrd.

Nennkapazität (Fasern): 1.145.000 Tonnen

Mitarbeiter/innen: 8.301

 

TENCEL?, VEOCEL?, LENZING?, REFIBRA?, ECOVERO?, LENZING MODAL?, LENZING VISCOSE?, MICROMODAL? und PROMODAL? sind Marken der Lenzing AG.

 






















02.06.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS Group AG. www.eqs.com


























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Lenzing AG



4860 Lenzing

Österreich
Telefon: +43 7672-701-0
Fax: +43 7672-96301
E-Mail: office@lenzing.com
Internet: www.lenzing.com
ISIN: AT0000644505
Indizes: ATX
Börsen: Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID: 1648331





 
Ende der Mitteilung EQS News-Service





1648331  02.06.2023 CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1648331&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.