News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
29.05. 19:30 vor 7 Stunden
Warteck Invest AG
Generalversammlung der Warteck Invest AG
29.05. 19:00 vor 8 Stunden
PROMAXIMA IMMOBILIEN AG
EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG DER PROMAXIMA IMMOBILIEN AG
29.05. 18:04 vor 9 Stunden
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
EQS-News: DEAG wächst weiter und erwartet nach sehr gutem Jahresauftakt erfolgreiches Gesamtjahr 2024
29.05. 14:00 vor 13 Stunden
BOOSTER Precision Components GmbH
EQS-News: BOOSTER Precision Components GmbH meldet Ergebnisse für das erste Quartal 2024
29.05. 11:36 vor 15 Stunden
FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft
EQS-News: FORTEC Elektronik AG bestätigt die vorläufigen Zahlen nach 9 Monaten
In allen Meldungen suchen

23.April 2024 16:30 Uhr

MERKUR PRIVATBANK KGaA , ISIN: DE0008148206














EQS-News: MERKUR PRIVATBANK KGaA


/ Schlagwort(e): Dividende






MERKUR PRIVATBANK schlägt Erhöhung der Dividende auf 0,50 EUR vor








23.04.2024 / 16:30 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




PRESSEMITTEILUNG







MERKUR PRIVATBANK schlägt Erhöhung der Dividende auf 0,50 EUR vor





München, 23. April 2024 ? Die Geschäftsleitung und der Aufsichtsrat der MERKUR PRIVATBANK KGaA haben in der heutigen Aufsichtsratssitzung eine Erhöhung der Dividende von 0,45 EUR im letzten Jahr auf nun 0,50 EUR pro Aktie vorgeschlagen.





Trotz des weiterhin herausfordernden Marktumfeldes haben Aufsichtsrat und Geschäftsleitung beschlossen, der Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende auf 0,50 EUR vorzuschlagen. Beim gegenwärtigen Kurs der Aktie von 14,50 EUR (Stand: 22.04.2024) entspricht dies einer Dividendenrendite von 3,4 %.



?Basis für die Erhöhung der Dividende ist der Erfolg unseres nachhaltigen, diversifizierten Geschäftsmodells, geprägt von unabhängiger Beratung, langfristigen und vertrauensvollen Kundenbeziehungen sowie einer unternehmerischen Haltung?, betont Dr. Marcus Lingel, persönlich haftender Gesellschafter der MERKUR PRIVATBANK. ?Erneut zeigt sich damit unser Geschäftsmodell krisenfest auch und insbesondere in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.?



Die MERKUR PRIVATBANK konnte ihren Wachstumskurs 2023 erfolgreich fortsetzen. Mit einer Bilanzsumme von 3,76 Mrd. EUR (2022: 3,22 Mrd. EUR) festigt die MERKUR PRIVATBANK ihre Position als größte inhabergeführte Privatbank in Süddeutschland. Neben der erhöhten Dividende bleibt der nachhaltige und stetige Wachstumskurs, zu dem sich die Bank weiter bekennt, Garant für die langfristige Attraktivität der Aktie für Anleger. Dieser Kurs bleibt im Fokus und wird in aller Geradlinigkeit, Zuverlässigkeit und Beständigkeit fortgeführt. So blickt das Bankhaus auch auf das laufende Jahr wieder optimistisch und rechnet mit einer weiteren Ertragssteigerung.













Über die MERKUR PRIVATBANK



Die MERKUR PRIVATBANK KGaA mit Sitz in München ist die einzige deutsche Bank, die gleichzeitig inhabergeführt und börsennotiert ist. Mit einer Bilanzsumme von über 3,76 Mrd. EUR gehört sie zu den größten inhabergeführten Geldhäusern Deutschlands. Die MERKUR PRIVATBANK wird seit 2005 von Dr. Marcus Lingel als persönlich haftendem Gesellschafter geführt. Rund 490 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich in den Geschäftsfeldern der Vermögensanlage und der Finanzierung (für Bauträgergesellschaften, Leasing-gesellschaften, den Mittelstand und Immobilieninvestoren) sowie im Rentenhandel mit hoher Sachkompetenz und fundierter Beratung für ihre Kunden ein. Unabhängigkeit, Partnerschaftlichkeit, gelebtes Unternehmertum mit Handschlagmentalität sowie ein langfristiges Denken zum Wohle des Kunden zeichnen das mittelständisch geprägte Unternehmen seit jeher aus. Die Aktien der MERKUR PRIVATBANK KGaA sind im Freiverkehr der Börse München im Marktsegment m:access zum Handel zugelassen. Darüber hinaus sind sie an der Frankfurter Wertpapierbörse im Marktsegment Open Market sowie an den Börsen Stuttgart und Berlin handelbar.



www.merkur-privatbank.de



























23.04.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: MERKUR PRIVATBANK KGaA

Bayerstraße 33

80335 München

Deutschland
Telefon: 089 / 599 98 - 0
Fax: 089 / 599 98 - 109
E-Mail: info@merkur-privatbank.de
Internet: www.merkur-privatbank.de
ISIN: DE0008148206
WKN: 814820
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1886227





Ende der Mitteilung EQS News-Service





188622723.04.2024CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1886227&application_name=news&site_id=mastertraders~~~65797fb3-34a5-4025-92b3-e77c5f497b69
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.