News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
29.11. 18:15 vor 8 Stunden
EEII AG
EEII AG: Neues Anlagereglement
29.11. 14:34 vor 11 Stunden
Galenica AG
Galenica erzielt starkes Umsatzwachstum im ersten Halbjahr 2023
29.11. 12:00 vor 14 Stunden
Salzgitter Aktiengesellschaft
EQS-News: Verkauf von Beteiligung an Borusan Mannesmann abgeschlossen
In allen Meldungen suchen

29.September 2023 17:00 Uhr

NEON EQUITY AG , ISIN: DE000A3DW408

EQS-News: NEON EQUITY AG mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2023 / EBT bei 5,79 Mio. Euro























EQS-News: NEON EQUITY AG


/ Schlagwort(e): Halbjahresbericht/Sonstiges






NEON EQUITY AG mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2023 / EBT bei 5,79 Mio. Euro








29.09.2023 / 17:00 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




NEON EQUITY AG mit erfolgreichem 1. Halbjahr 2023 / EBT bei 5,79 Mio. Euro



  • EBIT liegt im 1. Halbjahr bei 1,66 Mio. Euro

  • EBT in Höhe von 5,79 Mio. Euro

  • Jahresüberschuss beziffert sich auf 4,97 Mio. Euro

  • Strategiekonformer Portfolioausbau und positiver Ausblick für das Gesamtjahr



Frankfurt am Main, 29. September 2023 ? Die NEON EQUITY AG (NEON EQUITY ISIN: DE000A3DW408), ein gründergeführter Investor und Wachstums-Enabler, legt Finanzkennzahlen für das 1. Halbjahr vor, das durch deutlich positive Ergebnisse und einer dynamischen strategischen Expansion geprägt war. Das EBIT im 1. Halbjahr lag bei 1,66 Mio. Euro und das Ergebnis vor Steuern, EBT, bei 5,79 Mio. Euro. Der Jahresüberschuss bezifferte sich im 1. Halbjahr 2023 auf 4,97 Mio. Euro. Alle Zahlen wurden nach HGB-Rechnungslegung ermittelt und sind nicht testiert. In den vorherigen Geschäftsjahren wurden keine Halbjahres-Zahlen veröffentlicht, entsprechend liegen keine Vergleichswerte vor.





Die positive Geschäftsentwicklung resultiert aus der konsequenten strategischen Fokussierung von NEON EQUITY auf die Begleitung und Beratung von Unternehmen mit ESG-konformen Geschäftsmodellen und einer Kapitalmarktperspektive. Als Impact Investor beteiligt sich NEON EQUITY zudem an solchen Unternehmen. Das 1. Halbjahr stand dabei im Zeichen der Portfolioexpansion. Neben der Beteiligung an der international führenden Bildagentur action press hat NEON EQUITY beispielsweise seine Anteile am innovativen Gesundheitsunternehmen EasyMotionSkin und dem Elektroautohersteller Elaris weiter aufgestockt.





Für die kommenden Quartale verfügt NEON EQUITY über eine weiterhin hervorragend gefüllte Pipeline bezüglich potenzieller Investments, Beratungskunden und internationaler Kooperationspartner. Nach Ende des Berichtszeitraums wurden strategische Kooperationen mit der YARD ENERGY GROUP, NIO Capital und PREIPO.com geschlossen. Zudem plant NEON EQUITY bis Ende 2023 / Anfang 2024 Büros in Abu Dhabi, London, Miami und Singapur zu eröffnen. Für die kommenden Quartale bereitet NEON EQUITY derzeit verschiedene Kapitalmarkttransaktionen, darunter auch mehrere Börsengänge vor. Vor dem Hintergrund der starken Marktpositionierung und der stetig weiter zunehmenden Relevanz von ESG ist NEON EQUITY für den weiteren Verlauf des Jahres 2023 und darüber hinaus optimistisch.





Thomas Olek, Vorstand und Gründer von NEON EQUITY: ?Die guten Kennzahlen für das erste Halbjahr 2023 belegen, dass sich NEON EQUITY auf Wachstumskurs befindet und in Zukunftsmärkten aktiv ist. Auch im kommenden Quartal sowie im Geschäftsjahr 2024 werden wir unsere nachhaltige Strategie weiter forcieren und uns an innovativen ESG-Unternehmen beteiligen, auch auf internationaler Ebene. Als IPO-Berater haben wir zudem spannende Unternehmen in der Pipeline.?





Weitere Details zu den Halbjahreszahlen 2023 finden Sie auch unter folgendem Link: https://neon-equity.com/de/handelsdaten.html







Über NEON EQUITY





Die NEON EQUITY AG investiert in ESG-konforme Unternehmen mit hohen Wachstumschancen in Zukunftsbranchen wie AI, Mobilität, Ernährung, Gesundheit und Energie und begleitet diese bei erfolgreichen Börsengängen. Dabei ist NEON EQUITY einer der führenden Anbieter bei der Beratung von Börsengängen und Kapitalmarkttransaktionen und verbindet schnell wachsende ESG-Unternehmen mit internationalen institutionellen Investoren. NEON EQUITY verfolgt somit eine nachhaltige und börsenrelevante Strategie und berät ihre Portfoliopartner bankenunabhängig zu allen Instrumenten des Kapitalmarktes.





Investor Relations und Media Relations





edicto GmbH

Axel Mühlhaus / Svenja Liebig

+49 69 90550 5-50

neon@edicto.de

www.neon-equity.com






















29.09.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com





















Sprache: Deutsch
Unternehmen: NEON EQUITY AG

Mörfelder Landstraße 277

60598 Frankfurt

Deutschland
E-Mail: info@neon-equity.com
ISIN: DE000A3DW408
WKN: A3DW40
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München
EQS News ID: 1738475





Ende der Mitteilung EQS News-Service





173847529.09.2023CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1738475&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.