News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
21.03. 18:45 vor 2 Stunden
Bellevue Group AG
Generalversammlung der Bellevue Group AG ? alle Anträge angenommen
21.03. 18:30 vor 3 Stunden
Swiss Prime Site AG
Generalversammlung stimmt allen Anträgen des Verwaltungsrats zu
21.03. 18:00 vor 3 Stunden
Intershop Holding AG
Erfolgreicher Abschluss des Promotionsprojekts «Römerstrasse» in Baden
21.03. 18:00 vor 3 Stunden
Deutsche EuroShop AG
EQS-News: Deutsche EuroShop: 2022 operativ weiter im Aufwind
21.03. 17:09 vor 4 Stunden
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
EQS-News: Reflex reicht beim Bureau of Land Management Genehmigungsanträge für das Graphitprojekt Ruby ein
21.03. 16:00 vor 5 Stunden
OC Oerlikon
Aktionäre genehmigten sämtliche Anträge
In allen Meldungen suchen

09.Februar 2023 10:31 Uhr

TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank , ISIN: DE0005216907





EQS-News: TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank


/ Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis






TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank veröffentlicht vorläufige Jahreszahlen 2022








09.02.2023 / 10:31 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Berlin, 9. Februar 2023



Tradegate AG veröffentlicht vorläufige Jahreszahlen 2022



Nach 20 Jahren ununterbrochenem Wachstum sind die Umsätze der Tradegate AG erstmals gesunken. Gegenüber dem Rekordjahr 2021 hat das schwierige Marktumfeld, beginnend mit dem Ukraine-Krieg bei den Privatanlegern zu einer deutlichen Zurückhaltung geführt, sodass die Umsätze an der Tradegate Exchange bis zum Ende des Jahres um bis zu 55 % gesunken sind. Für das Gesamtjahr, einschließlich des noch guten ersten Quartals, ergab sich bei der Transaktionszahl ein Rückgang um 29,7 % auf 43,6 Millionen Geschäfte, beim entsprechenden Handelsvolumen ein Rückgang um 26,3 % auf 278,3 Milliarden ?.



Da einige positive Sonderfaktoren der Rekordjahre 2020 und 2021 im letzten Jahr nicht zum Tragen kamen und die erzielbaren Brutto- und Nettomargen tendenziell gesunken sind, ist das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit um rund 56 % auf 77,42 Mio. ? gesunken.



Die Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken beträgt 8,10 Mio. ?, sodass die Bilanzposition nun auf 77,28 Mio. ? angewachsen ist. Der Jahresüberschuss nach Steuern (23,55 Mio. ?) und Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken ist ebenfalls um rund 56 % auf 45,77 Mio. ? gesunken.



Der vorläufige Bilanzgewinn beträgt 110,02 Mio. ?. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung vorschlagen, daraus eine auf 1,70 ? reduzierte Dividende je Stückaktie (Vorjahr 4,00 ?) auszuschütten.



Der endgültige und testierte Jahresabschluss soll in der Aufsichtsratssitzung der Gesellschaft am 22. März 2023 festgestellt werden.













Über die Tradegate AG Wertpapierhandelsbank:



Die Tradegate AG Wertpapierhandelsbank ist ein CRR-Kreditinstitut. Schwerpunkt der Unternehmung ist die Tätigkeit als Spezialist bzw. Skontroführer für ca. siebentausendfünfhundert Wertpapiergattungen (Aktien und ETFs) an der auf die Bedürfnisse von Privatanlegern spezialisierten Tradegate Exchange mit Sitz in Berlin sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börse Berlin. Darüber hinaus ist die Tradegate AG Wertpapierhandelsbank als Systematischer Internalisierer tätig und betreibt unter der Marke ?Berliner Effektenbank? exklusives Private Banking.







Kontakt: Investor und Public Relations



Catherine Hughes



Telefon: 030 ? 890 21-145



E-Mail: chughes@tradegate.de

















09.02.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank

Kurfürstendamm 119

10711 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 (0)30 89021120
Fax: +49 (0)30 89021121
E-Mail: htimm@tradegate.de
Internet: www.tradegate.de
ISIN: DE0005216907
WKN: 521690
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1556093





Ende der Mitteilung EQS News-Service





155609309.02.2023CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1556093&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.