News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
04.03. 17:53 vor 4 Stunden
WashTec AG
EQS-Adhoc: WashTec AG: Bekanntgabe des Dividendenvorschlags
04.03. 17:43 vor 4 Stunden
auto-schweiz
Auto-Markt nach solidem Februar auf Vorjahresniveau
04.03. 17:15 vor 5 Stunden
ELARIS AG
EQS-News: ELARIS AG plant Börsengang
04.03. 16:18 vor 6 Stunden
Sedlmayr Grund und Immobilien Aktiengesellschaft
EQS-Adhoc: Sedlmayr Grund und Immobilien Aktiengesellschaft:
04.03. 15:00 vor 7 Stunden
Dynamics Group AG
Klenico erweitert Verwaltungsrat mit Branchenexperten
04.03. 12:01 vor 10 Stunden
ibw ? Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e. V.
EQS-News: vbw Pressemitteilung zum Equal Pay Day 2024: vbw fordert konstruktiven Umgang mit dem Thema Entgeltgleichheit
04.03. 11:50 vor 10 Stunden
TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank
EQS-News: Tradegate AG gibt testierte Zahlen zum Jahresabschluss 2023 bekannt
In allen Meldungen suchen

12.Februar 2024 12:00 Uhr

VEDES AG , ISIN: DE000A2GSTP1

EQS-News: VEDES AG komplettiert Vorstandsteam














EQS-News: VEDES AG


/ Schlagwort(e): Personalie






VEDES AG komplettiert Vorstandsteam








12.02.2024 / 12:00 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




VEDES AG komplettiert Vorstandsteam


Nürnberg, 12. Februar 2024 ? Der Aufsichtsrat der VEDES AG hat mit Wirkung zum 1. Mai 2024 Mathias Kempe (45) in den Vorstand berufen. Er wird künftig die Ressorts Einkauf und Logistik innerhalb der Unternehmensgruppe verantworten. Nach seinem Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Dresden war der gebürtige Dresdner bei renommierten Unternehmen wie Infineon Technologies, Amazon und Tech Data tätig. In den vergangenen fünfeinhalb Jahren bekleidete er bei der Takkt AG diverse Führungspositionen im Bereich Supply Chain, wobei sein Schwerpunkt auf Einkauf, Logistik und Bestandsmanagement lag.



Mit der Berufung von Mathias Kempe ist der Generationswechsel im Vorstand der VEDES AG abgeschlossen. Mit Ablauf ihrer Verträge werden die langjährigen VEDES Vorstandsmitglieder Dr. Thomas Märtz zum 31. Dezember 2024 und Achim Weniger zum 28. Februar 2025 planmäßig ausscheiden. Dazu der Aufsichtsratsvorsitzende der VEDES AG, Rainer Wiedmann: ?Wir danken Dr. Thomas Märtz und Achim Weniger sehr, dass sie für einen geordneten Übergang zur Verfügung stehen. Mit den Vorstandsmitgliedern Julia Graeber, Dominik Freiherr von Rodde und Mathias Kempe ist die VEDES bestens für die Zukunft aufgestellt, um den Wandel im Spielwarenfachhandel aktiv zu gestalten.?

Kontakt:

Eva-Maria Kusch

VEDES AG

Tel.: +49(0)911.6556.233

E-Mail: kusch@vedes.com



Frank Ostermair, Linh Chung

Better Orange IR & HV AG

Tel.: +49(0)89.8896906.25

E-Mail: vedes@better-orange.de





















12.02.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: VEDES AG

Beuthener Straße 43

90471 Nürnberg

Deutschland
Telefon: +49 (0)911 6556 0
Fax: +49 (0)911 6556 251
E-Mail: info@vedes.com
Internet: www.vedes.de
ISIN: DE000A2GSTP1
WKN: A2GSTP
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1834729





Ende der Mitteilung EQS News-Service





183472912.02.2024CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1834729&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.