News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
29.05. 19:30 vor 6 Stunden
Warteck Invest AG
Generalversammlung der Warteck Invest AG
29.05. 19:00 vor 7 Stunden
PROMAXIMA IMMOBILIEN AG
EINLADUNG ZUR ORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG DER PROMAXIMA IMMOBILIEN AG
29.05. 18:04 vor 8 Stunden
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
EQS-News: DEAG wächst weiter und erwartet nach sehr gutem Jahresauftakt erfolgreiches Gesamtjahr 2024
29.05. 14:00 vor 12 Stunden
BOOSTER Precision Components GmbH
EQS-News: BOOSTER Precision Components GmbH meldet Ergebnisse für das erste Quartal 2024
29.05. 11:36 vor 14 Stunden
FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft
EQS-News: FORTEC Elektronik AG bestätigt die vorläufigen Zahlen nach 9 Monaten
In allen Meldungen suchen

21.März 2023 18:30 Uhr

Swiss Prime Site AG , ISIN: CH0008038389





Swiss Prime Site AG


/ Schlagwort(e): Generalversammlung






Generalversammlung stimmt allen Anträgen des Verwaltungsrats zu








21.03.2023 / 18:30 CET/CEST




MEDIENMITTEILUNG

Zug, 21. März 2023


  • Genehmigung des Jahresabschlusses 2022 sowie der Ausschüttung von CHF 3.40

  • Bestätigung der Statutenänderungen im Rahmen des neuen Aktienrechts

  • Annahme der Abstimmungen zu den Vergütungen des Verwaltungsrats und der Gruppenleitung

  • Neuwahl von Reto Conrad in den Verwaltungsrat und Bestätigung der weiteren Mitglieder des Verwaltungsrats in ihrem Amt

Genehmigung des Jahresabschlusses 2022 sowie der Ausschüttung von CHF 3.40

Der Jahresabschluss 2022 wurde von der Generalversammlung genehmigt. Weiter wurde die vom Verwaltungsrat beantragte Ausschüttung von CHF 3.40 pro berechtigte Namenaktie bestätigt. Diese setzt sich zusammen aus einer ordentlichen Dividende aus dem Bilanzgewinnvon CHF 1.70 brutto je Namenaktie (CHF 1.105 netto nach Abzug von 35% Verrechnungssteuer) sowie einer verrechnungssteuerfreien Ausschüttung aus Kapitaleinlagereserven in Höhe von CHF 1.70 je Namenaktie. Die Auszahlung der beantragten ordentlichen Dividende und die verrechnungssteuerfreie Ausschüttung aus Reserven wird am 30. März 2023 in Höhe von CHF 2.805 netto pro dividendenberechtigte Namenaktie erfolgen.



Bestätigung der Statutenänderungen im Rahmen des neuen Aktienrechts

Im Sommer 2020 hat das schweizerische Parlament ein Bundesgesetz zur Änderung des Aktienrechts beschlossen, das am 1. Januar 2023 in Kraft getreten ist. Schweizerische Aktiengesellschaften sind unter diesem Gesetz verpflichtet, ihre Statuten bis spätestens Ende 2024 an das neue Aktienrecht anzupassen. Die entsprechenden Anpassungen wurden von der Generalversammlung genehmigt.



Annahme der Abstimmungen zu den Vergütungen des Verwaltungsrats und der Gruppenleitung

Die Generalversammlung hat in einer konsultativen Abstimmung den Vergütungsbericht 2022 der Swiss Prime Site AG angenommen. Darüber hinaus hiessen die Aktionäre in zwei separaten, bindenden Abstimmungen die Gesamtvergütung 2023 für die Mitglieder des Verwaltungsrats sowie für die Geschäftsleitung der Gruppe gut.



Neuwahl von Reto Conrad in den Verwaltungsrat und Bestätigung der weiteren Mitglieder des Verwaltungsrats in ihrem Amt

Neu in den Verwaltungsrat von Swiss Prime Site wurde Reto Conrad gewählt. Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmten für die Wiederwahl der Verwaltungsrätinnen Barbara A. Knoflach, Gabrielle Nater-Bass, Brigitte Walter sowie der Verwaltungsräte Ton Büchner, Christopher M. Chambers und Thomas Studhalter für eine weitere Amtszeit bis zur Generalversammlung 2024. Ton Büchner wurde als Verwaltungsratspräsident wiedergewählt. Der Prüfungsausschuss setzt sich aus Thomas Studhalter (Präsident), Brigitte Walter sowie Reto Conrad und der Nominations- und Vergütungsausschuss aus Gabrielle Nater-Bass (Präsidentin), Barbara A. Knoflach sowie Christopher M. Chambers zusammen. Den Anlageausschuss bilden Barbara A. Knoflach (Präsidentin), Brigitte Walter sowie Reto Conrad. Das Sustainability Committee setzt sich zusammen aus Ton Büchner (Präsident) und Barbara A. Knoflach.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:


Investor Relations, Florian Hauber

Tel. +41 58 317 17 64, florian.hauber@sps.swiss


Media Relations, Mladen Tomic

Tel. +41 58 317 17 42, mladen.tomic@sps.swiss
























Ende der Medienmitteilungen























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Swiss Prime Site AG

Alpenstrasse 15

6300 Zug

Schweiz
Telefon: +41 (0)58 317 17 17
E-Mail: mladen.tomic@sps.swiss
Internet: www.sps.swiss
ISIN: CH0008038389
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1588579





Ende der Mitteilung EQS News-Service





158857921.03.2023CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1588579&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.