News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
23.01. 22:20 vor 9 Stunden
Traviata B.V.
DGAP-WpÜG: Angebot zum Erwerb; <DE0005501357>
23.01. 11:01 vor 20 Stunden
NANOGATE SE
DGAP-News: Nanogate: Erfolgreiche Serienanläufe in den USA
In allen Meldungen suchen

11.Dezember 2019 15:00 Uhr

HQ Capital GmbH & Co. KG








DGAP-Media / 11.12.2019 / 15:00



HQ Capital Real Estate schließt $ 255 Millionen U.S. Mietwohnanlagen Fonds



- Größte Immobilienfonds in der 30-jährigen Geschichte des Unternehmens



- Konzentration auf Mehrfamilienwohnanlagen-Projekte in wachstumsorientierten Märkten in den USA



- Partnerschaft mit den besten Projektentwicklern und Betreibern beim Bau von Mietwohnanlagen der Klasse A



- 70% des Fonds in 11 Projekte bereits investiert, davon acht Projekte abgeschlossen, drei genehmigt



New York/Bad Homburg, 11. Dezember 2019. HQ Capital Real Estate gibt das Final Closing seines Fonds für opportunistische Wohnanlagen-Investments in den USA-, RECAP Opportunity Fund III, bekannt. Mit Kapitalzusagen von $ 255 Millionen US-Dollar hat der Fonds seine Zielgröße übertroffen. Der Fonds repräsentiert den größten einzelnen Immobilienfonds in der 30-jährigen Geschichte des Unternehmens.



Der RECAP Opportunity Fund III setzt auf die bewährte Strategie des Unternehmens, sich auf Investments im Bereich Neubau und Erwerb ausgewählter bestehender Objekte mit erheblichem Wertsteigerungspotenzial in den Wachstumsmärkten der USA zu konzentrieren. Bislang hat der Fonds acht Investments in Denver, Atlanta, Boston, Fort Worth, Tampa, Fort Lauderdale und Houston getätigt. Drei weitere Investitionen werden voraussichtlich bis zum ersten Quartal 2020 abgeschlossen und der Fonds bis Ende 2020 vollständig investiert sein.



"Multi-Family-Housing in den USA bieten nach wie vor solide risikoadjustierte Renditen, die für eine immer mehr Investoren attraktiv sind", sagte Paul Doocy, Co-Head of HQ Capital Real Estate. "Die Demografie, das stetiges Beschäftigungswachstum und die relative Erschwinglichkeit der Wohnungseinheiten sind die Schlüsselfaktoren für den Erfolg dieser Anlagestrategie."



Der RECAP Opportunity Fund III ist der 30. Fonds der von HQ Capital Real Estate aufgesetzt wurde. Das Unternehmen verfolgt seit 1994 erfolgreich seine Strategie mit Fokus auf opportunistische U.S. Mehrfamilienwohnanlagen (Multi-Family-Housing). Dabei setzt HQ Capital Real Estate auf die Zusammenarbeit mit lokalen Projektentwicklern, um in Mehrfamilienwohnanlagen der Klasse A zu investieren. Seit der Gründung im Jahr 1989 hat HQ Capital Real Estate rund $ 8,6 Milliarden Dollar in Mehrfamilienwohnanlagen investiert.



"Wir sind mit der hohen Investionsgeschwindigkeit und den Investments, die der Fonds bisher getätigt hat, sehr zufrieden. Die Investments sind breit über Märkte und Partner diversifiziert. Gleichzeitig suchen wir über unser umfangreiches Netzwerk kontinuierlich nach weiteren attraktiven Investments über mehrere Märkte hinweg", sagt Jeremy Katz, Co-Head of HQ Capital Real Estate.



HQ Capital Real Estate plant, sich weiterhin auf diese Strategie zu fokussieren. "Wir rechnen damit, dass die starken wirtschaftlichen und demographischen Rahmenbedingungen in den USA, die Nachfrage nach Mehrfamilienwohnanlagen weiter befördern. Unsere 30-jährige Erfahrung, unsere langjährigen Beziehungen und unser starker Track Record machen uns zu einem vertrauenswürdigen und bevorzugten Partner in diesem Segment", so Katz weiter.



"Der U.S.-Immobilienmarkt hat in den letzten drei Jahrzehnten historisch stabile Renditen erzielt. Auch für die Zukunft gehen wir von attraktiven Renditen aus. Als Spezialist für U.S.-Mehrfamilienwohnanlagen mit langjähriger Erfolgsbilanz ist HQ Capital Real Estate für zukünftiges Wachstum und Erfolg optimal aufgestellt", sagte Dr. Bernd Türk, CEO von HQ Capital.




Über HQ Capital Real Estate

HQ Capital Real Estate ist ein führender U.S.-Immobilieninvestor, der im Auftrag von Institutionen, Family Offices und Privatpersonen über spezialisierte Fonds in U.S Real Estate investiert. Das 1989 gegründete Unternehmen verwaltet mehr als $ 3 Milliarden Dollar an Immobilienvermögen. Die Investments konzentrieren sich in erster Linie auf Mehrfamilienwohnanlagen in Wachstumsmärkten innerhalb der USA. Über das 30-jährige Bestehen hat HQ Capital Real Estate 30 Fonds aufgelegt und $ 14,7 Milliarden in US-Immobilien im Wert von 14,7 Milliarden Dollar über alle Immobilientypen hinweg investiert. Per 30. September 2019 wurden Investments in über 70.000 Wohneinheiten, 21 Millionen Quadratmeter Gewerbefläche und in 33 Staaten getätigt. Weitere Informationen finden Sie unter www.hqcapital.com



Medienkontakt | Ulrich v. Rotenhan | Head of Communications & Investor Relations | press(at)hqcapital.com






Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: HQ Capital GmbH & Co. KG

Schlagwort(e): Immobilien


11.12.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



93389511.12.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=933895&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.