News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
14.06. 17:48 vor 1 Tag
PIERER Mobility AG
EQS-Adhoc: PIERER Mobility passt Guidance für 2024 an
14.06. 16:45 vor 1 Tag
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
EQS-News: Nuri Sahin wird neuer Cheftrainer von Borussia Dortmund
14.06. 09:04 vor 1 Tag
IVU Traffic Technologies AG
EQS-Adhoc: IVU Traffic Technologies AG beschließt Aktienrückkauf
In allen Meldungen suchen

01.Juni 2023 18:30 Uhr

Leclanché SA , ISIN: CH0110303119





Leclanché SA


/ Schlagwort(e): Partnerschaft






Leclanché SA und Medha schließen Partnerschaft für den Schienen- und Nutzfahrzeugmarkt








01.06.2023 / 18:30 CET/CEST




 



  • Leclanché liefert Hochspannungsenergiesysteme wie seine INT-53 und INT-39 für unterschiedlichste Bahn- und Industrieanwendungen

  • Medha und Leclanché schließen Abkommen für Europa, den Nahen Osten und Afrika

 



YVERDON-LES-BAINS, Schweiz und HYDERABAD, Indien, den 1. Juni 2023 - Medha Group, führender Anbieter von Fahrzeugantriebssystemen und zugehöriger Elektronik mit Sitz in Hyderabad, Indien, und Leclanché SA (SIX: LECN), führender Anbieter von Energiespeicherlösungen, haben sich entschlossen, ihre Technologien gemeinsam auf dem Schienen-- und Nutzfahrzeugmarkt zu vermarkten.



Das Abkommen ermöglicht es Leclanché, seinen Partner Medha mit Li-Ionen-Batterielösungen, insbesondere den High-Energy-Batteriepaketen INT-53 und INT-39, für eine breite Palette von Projekten, darunter Hilfs- und Wartungsfahrzeuge sowie Personenzüge, zu beliefern. Die Zusammenarbeit erstreckt sich auf die Märkte in Europa, im Nahen Osten und in Afrika.



Die Medha Group ist auf die Entwicklung und Herstellung von erstklassigen elektronischen Hightech-Produkten spezialisiert, darunter Antriebsumrichter, Bordnetzumrichter und On-Board-Systeme für den Einsatz in Lokomotiven, Triebwagen, Wagen, Bahnhöfen und Gleisanlagen. Mit mehr als 30.500 Stromrichtern und 35.000 On-Board-Systemen, die in Zügen führender Hersteller in mehr als 30 Ländern verbaut sind, hat sich das Unternehmen in der Branche einen Namen gemacht.



"Leclanché ist stolz darauf, mit der Medha Group zusammenzuarbeiten, um deren Kunden in einer breiten Palette von Märkten und Anwendungen zu unterstützen - sowohl für Schienen- als auch Schwerlastfahrzeuge", so Phil Broad, CEO, Leclanché E-Mobility. "Mit der Kombination von Medhas Traktions- und zugehöriger Elektronik und Leclanchés zukunftsweisenden Lithium-Ionen-Batteriesystemen entsteht ein überzeugendes und attraktives Angebot für führende Zughersteller und OEM-Nutzfahrzeugentwickler auf drei Kontinenten."



"Medha ist ein bewährter und zuverlässiger Zulieferer vieler weltweit führender Eisenbahn- und Fahrzeughersteller", erläutert Lorenzo Stendardi, Mitglied des Verwaltungsrats von Medha Holdings. "Die Batterietechnologie von Leclanché genießt einen ähnlichen Ruf in Bezug auf Zuverlässigkeit, extreme Sicherheit und Langlebigkeit selbst unter härtesten Umweltbedingungen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.?



Leclanchés INT-53 Energy-Batteriepakete werden weltweit von führenden Eisenbahnherstellern sowohl in Zügen als auch in Lokomotiven eingesetzt. Leclanché ist gemäß ISO/TS 22163 IRIS-zertifiziert (International Railway Industry Standard), d.h. dem Standard, der die Anforderungen an ein Managementsystem für Bahnunternehmen definiert. Die gemäß ECE R100.2 zertifizierten INT-39 Energy-Pakete von Leclanché stehen für Langlebigkeit, optimierte Betriebseffizienz und niedrigere Betriebskosten. Mit Leclanché-Packs ausgerüstete Nutzfahrzeuge sind leise, geruchsneutral und emissionsfrei und tragen so zum Übergang zu einer CO2-reduzierten Umwelt bei.



# # #



Über Medha



Medha Group ist ein auf die Konstruktion, Entwicklung, Herstellung, Lieferung und Wartung von Produkten für die Bahnindustrie spezialisiertes Forschungs- und Entwicklungsunternehmen. Medha wurde 1984 in Hyderabad (Indien) gegründet und beliefert Indian Railways seit 1990 mit verschiedenen Produkten. Das Unternehmen hat verschiedene erstklassige elektronische Hightech-Produkte für den Einsatz in Lokomotiven, Triebwagen, Wagen, Bahnhöfen und Gleisanlagen entwickelt und hergestellt. Zu den Stärken von Medha gehören die Entwicklung, kundenspezifische Anpassung und Integration von Systemen, die verschiedenste Funktionsbereiche wie Steuerungselektronik, Leistungselektronik, Ausfallsicherheit und Maschinenbau involvieren. Die Medha Group beschäftigt derzeit über 4.000 Mitarbeiter und besitzt außerhalb Indiens Planungs- und Produktionsstätten in Europa, den USA und Brasilien.



 



Über Leclanché



Leclanché ist ein weltweit führender Anbieter von kohlenstoffarmen Energiespeicherlösungen auf Basis der Lithium-Ionen-Zellentechnologie. Leclanché wurde 1909 in Yverdon-les-Bains, Schweiz, gegründet. Die Geschichte und das Erbe von Leclanché sind in der Innovation von Batterien und Energiespeichern verwurzelt. Die schweizerische Kultur der Präzision und Qualität sowie die Produktionsstätten in Deutschland machen Leclanché zum bevorzugten Partner für Unternehmen, die nach der besten Batterieleistung suchen und Pionierarbeit für positive Veränderungen in der Art und Weise leisten, wie Energie weltweit erzeugt, verteilt und verbraucht wird. Leclanché ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert: Energiespeicherlösungen, E-Mobility-Lösungen und Spezialbatteriesysteme. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 350 Mitarbeiter und verfügt über Repräsentanzen in acht Ländern weltweit. Leclanché ist an der Schweizer Börse notiert (SIX: LECN). SIX Swiss Exchange : ticker symbol LECN | ISIN CH 011 030 311 9



 



 



Haftungsausschluss



 



Diese Pressemitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen über die Aktivitäten von Leclanché, die durch Begriffe wie ?strategisch?, ?vorgeschlagen?, ?eingeführt?, ?wird?, ?geplant?, ?erwartet?, ?Verpflichtung?, ?erwarten?, ?prognostizieren?, ?etabliert?, ?vorbereiten?, ?planen?, ?schätzen?, ?Ziele?, ?würden?, ?potenziell? und ?erwarten? gekennzeichnet sein können, ?Schätzung?, ?Angebot? oder ähnliche Ausdrücke oder durch ausdrückliche oder implizite Diskussionen über den Hochlauf der Produktionskapazitäten von Leclanché, mögliche Anwendungen bestehender Produkte oder potenzielle zukünftige Einnahmen aus solchen Produkten oder potenzielle zukünftige Verkäufe oder Gewinne von Leclanché oder einer seiner Geschäftseinheiten. Sie sollten sich nicht zu sehr auf diese Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten von Leclanché über zukünftige Ereignisse wider und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führenkönnen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck kommen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Produkte von Leclanché ein bestimmtes Umsatzniveau erreichen. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass Leclanché oder eine seiner Geschäftseinheiten bestimmte finanzielle Ergebnisse erzielen wird.



 



 











Kontakte
 
Medienkontakte: 
Schweiz / Europa:   USA und Kanada:
Thierry Meyer

T: +41 (0) 79 785 35 81

E-Mail: tme@dynamicsgroup.ch

 

 
Henry Feintuch / Ashley Blas

T: +1-646-753-5710 / +1-646-753-5713

E-Mail: leclanche@feintuchpr.com

 
Deutschland:

Christoph Miller

T: +49 (0) 711 947 670

E-Mail: leclanche@sympra.de

 
Ansprechpartner für Investoren:

Pasquale Foglia

T: +41 (0) 24 424 65 00

E-Mail: invest.leclanche@leclanche.com

 

 
























Ende der Medienmitteilungen



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Leclanché SA

Av. des Sports 42

1400 Yverdon-les-Bains

Schweiz
Telefon: +41 (24) 424 65-00
Fax: +41 (24) 424 65-20
E-Mail: investors@leclanche.com
Internet: www.leclanche.com
ISIN: CH0110303119, CH0016271550
Valorennummer: A1CUUB, 812950
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1647653





 
Ende der Mitteilung EQS News-Service





1647653  01.06.2023 CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1647653&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.