News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.07. 15:25 vor 1 Stunde
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
EQS-News: Kobrea erhält Explorationsgenehmigungen für das Projekt ?Upland Copper?
24.07. 09:00 vor 8 Stunden
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
EQS-News: Kapitalmarkt-Standpunkt von Kai Jordan, Vorstand der mwb Wertpapierhandelsbank AG
24.07. 07:20 vor 9 Stunden
Intershop Communications AG
EQS-News: Intershop veröffentlicht Zahlen für das erste Halbjahr 2024
24.07. 06:59 vor 10 Stunden
DWS Group GmbH & Co. KGaA
EQS-News: Q2 2024: DWS steigert Erträge und Gewinn und hebt Prognose für 2024 an
In allen Meldungen suchen

14.Juni 2024 18:00 Uhr

Leclanché SA , ISIN: CH0110303119














Leclanché SA


/ Schlagwort(e): Konferenz






Leclanché stellt seine Technologie zur Elektrifizierung von Schiffen auf der Electric & Hybrid Marine Expo Europe 2024 in Amsterdam aus








14.06.2024 / 18:00 CET/CEST




 



Leclanché stellt seine Technologie zur Elektrifizierung von Schiffen auf der Electric & Hybrid Marine Expo Europe 2024 in Amsterdam aus



  • Leclanché zeigt auf der Messe die neueste Generation des Navius MRS-3 Marine Rack Systems

  • Leclanché hat bei der letzten Ausgabe den Preis "Marine Supplier of the Year, 2023" gewonnen

  • Der bahnbrechende wasserbasierte Zellproduktionsprozess des Unternehmens wird zur Herstellung neuer PFAS-freier Zellen eingesetzt

  • Die Messe ist weltbekannt, mit über 200 wichtigen maritimen Akteuren, die an den drei Tagen ausstellen

 



YVERDON-LES-BAINS, Schweiz, 14. Juni, 2024 - Leclanché SA, (SIX: LECN), ein führender Anbieter von Hochleistungs-Energiespeicherlösungen, wird seine neueste Technologie zur Elektrifizierung von Schiffen auf der weltbekannten Electric & Hybrid Marine Expo Europe in Amsterdam vom 18. bis 20. Juni dieses Jahres ausstellen. Das Unternehmen nimmt bereits zum dritten Mal an der Messe teil, nachdem es bei der letzten Veranstaltung als "Marine Supplier of the Year, 2023" ausgezeichnet wurde.



Auf der Messe wird Leclanché seine hochmoderne Technologie zur Elektrifizierung von Schiffen vorstellen, die einen nachhaltigen und effizienten maritimen Betrieb fördern soll. Besucher des Leclanché-Standes werden die Möglichkeit haben, sich über das fortschrittliche Navius MRS-3TM Marine Rack System des Unternehmens zu informieren und die Hardware des Systems am Stand zu besichtigen. Das hochmoderne System ist speziell für Marineanwendungen zugeschnitten und wurde bereits in mehreren Projekten von einflussreichen Akteuren der maritimen Industrie ausgewählt. Das System bietet eine außergewöhnliche Lebensdauer, die umweltfreundlichste Zelle auf dem Markt, klassenführende Sicherheitssysteme und Zuverlässigkeit für eine Vielzahl von Schiffstypen.



Darüber hinaus wird Leclanché sein innovatives wasserbasiertes Zellproduktionsverfahren vorstellen, eine bahnbrechende Methode, die den Einsatz von giftigen organischen Lösungsmitteln überflüssig macht. Dieser umweltfreundliche Ansatz verbessert nicht nur die Sicherheit und Nachhaltigkeit der Batterieproduktion, sondern steht auch im Einklang mit dem Engagement des Unternehmens, die Umweltbelastung zu reduzieren. Leclanché kündigte vor kurzem die Testphase von PFAS-freien Zellen an, die noch in diesem Jahr produziert werden sollen. Damit reagiert das Unternehmen auf die zunehmenden regulatorischen und ökologischen Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Per- und Polyfluoralkyl-Substanzen, schädlichen "ewigen Chemikalien" in industriellen Anwendungen.



"Die Electric & Hybrid Marine Expo Europe ist eine hervorragende Plattform für uns, um unser Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit im Marinesektor zu demonstrieren", sagte Guillaume Clement, Vizepräsident von e-Marine bei Leclanché. "Wir sind stolz darauf, unser Navius MRS-3 Marine Rack System und unsere umweltbewussten Produktionsprozesse Branchenkollegen und potenziellen Partnern vorzustellen. Unsere Technologie wurde entwickelt, um den Übergang der maritimen Industrie zu einem umweltfreundlicheren Betrieb zu unterstützen."



 



Leclanché lädt alle Teilnehmer ein, den Stand zu besuchen, um die einzigartige Technologie zu erkunden, und um Leclanché?s Lösungen zur Unterstützung der Schifffahrt zu diskutieren. Für weitere Informationen über die Teilnahme von Leclanché an der Electric & Hybrid Marine Expo Europe 2024 können Sie eine E-Mail an info@leclanche.com senden oder die Website des Unternehmens www.leclanche.com  besuchen.



# # #



Navius MRS-3 ist eine Marke von Leclanché SA. Alle anderen Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. 



 



Über Leclanché



Leclanché ist ein weltweit führender Anbieter von kohlenstoffarmen Energiespeicherlösungen auf Basis der Lithium-Ionen-Zellentechnologie. Leclanché wurde 1909 in Yverdon-les-Bains, Schweiz, gegründet. Die Geschichte und das Erbe von Leclanché sind in der Innovation von Batterien und Energiespeichern verwurzelt. Die schweizerische Kultur der Präzision und Qualität sowie die Produktionsstätten in Deutschland machen Leclanché zum bevorzugten Partner für Unternehmen, die nach der besten Batterieleistung suchen und Pionierarbeit für positive Veränderungen in der Art und Weise leisten, wie Energie weltweit erzeugt, verteilt und verbraucht wird. Leclanché ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert: Energiespeicherlösungen, E-Mobility-Lösungen und Spezialbatteriesysteme. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 350 Mitarbeiter und verfügt über Repräsentanzen in acht Ländern weltweit. Leclanché ist an der Schweizer Börse notiert (SIX: LECN). SIX Swiss Exchange: ticker symbol LECN | ISIN CH 011 030 311 9



 



 



Haftungsausschluss



Diese Pressemitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen über die Aktivitäten von Leclanché, die durch Begriffe wie ?strategisch?, ?vorgeschlagen?, ?eingeführt?, ?wird?, ?geplant?, ?erwartet?, ?Verpflichtung?, ?erwarten?, ?prognostizieren?, ?etabliert?, ?vorbereiten?, ?planen?, ?schätzen?, ?Ziele?, ?würden?, ?potenziell? und ?erwarten? gekennzeichnet sein können, ?Schätzung?, ?Angebot? oder ähnliche Ausdrücke oder durch ausdrückliche oder implizite Diskussionen über den Hochlauf der Produktionskapazitäten von Leclanché, mögliche Anwendungen bestehender Produkte oder potenzielle zukünftige Einnahmen aus solchen Produkten oder potenzielle zukünftige Verkäufe oder Gewinne von Leclanché oder einer seiner Geschäftseinheiten. Sie sollten sich nicht zu sehr auf diese Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten von Leclanché über zukünftige Ereignisse wider und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck kommen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Produkte von Leclanché ein bestimmtes Umsatzniveau erreichen. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass Leclanché oder eine seiner Geschäftseinheiten bestimmte finanzielle Ergebnisse erzielen wird.



 



 




Kontakte
Medienkontakte:

 
Schweiz / Europa:

Thierry Meyer

T: +41 (0) 79 785 35 81

E-Mail: tme@dynamicsgroup.ch

 
Deutschland:

Christoph Miller

T: +49 (0) 711 947 670

E-Mail: leclanche@sympra.de

Ansprechpartner für Investoren:

Pasquale Foglia / Pierre Blanc

T: +41 (0) 24 424 65 00

E-Mail: invest.leclanche@leclanche.com
 


 

 























Ende der Medienmitteilungen



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Leclanché SA

Av. des Sports 42

1400 Yverdon-les-Bains

Schweiz
Telefon: +41 (24) 424 65-00
Fax: +41 (24) 424 65-20
E-Mail: investors@leclanche.com
Internet: www.leclanche.com
ISIN: CH0110303119, CH0016271550
Valorennummer: A1CUUB, 812950
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1925851





 
Ende der Mitteilung EQS News-Service





1925851  14.06.2024 CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1925851&application_name=news&site_id=mastertraders~~~65797fb3-34a5-4025-92b3-e77c5f497b69
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.