News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
19.07. 18:24 vor 1 Tag
Effecten-Spiegel AG
DGAP-News: Effecten-Spiegel AG: Zwischenmitteilung 1. Halbjahr 2019
19.07. 15:39 vor 2 Tagen
M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG
DGAP-News: ?MOREH schließt öffentliches Angebot der Anleihe-Emission erfolgreich ab
19.07. 14:41 vor 2 Tagen
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA
DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co KGaA: Pressemitteilung zur Hauptversammlung 2019
19.07. 13:37 vor 2 Tagen
Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching: Neuzugang von RB Leipzig zum Saisonauftakt verdeutlicht Strategie
In allen Meldungen suchen

29.Mai 2017 11:33 Uhr

Müller - Die lila Logistik AG, WKN 621468, ISIN

[ Aktienkurs Müller - Die lila Logistik AG | Weitere Meldungen zur Müller - Die lila Logistik AG ]







DGAP-Media / 29.05.2017 / 11:33



Pressemitteilung

29. Mai 2017



MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK

ist weiter auf Wachstumskurs



Besigheim, 29. Mai 2017


Die Lila Logistik Gruppe steigerte die Umsatzerlöse in den ersten drei Monaten

des Geschäftsjahres 2017 von 34,2 Millionen Euro auf rund 36,4 Millionen Euro.

Dies entsprach einer Steigerung von 6,4 Prozent.

Die Lila Logistik Gruppe erwirtschaftete im ersten Quartal 2017 ein operatives Betriebsergebnis in Höhe von 1,35 Millionen Euro - im Vorjahr betrug das Betriebsergebnis 915 TEUR.

Das erste Quartal 2017 entsprach den Erwartungen des Managements.



***



Pressemitteilung

29. Mai 2017



Über Müller - Die lila Logistik AG


Müller - Die lila Logistik AG ist einer der führenden Logistikberater in Deutschland. Mit den beiden Geschäftsbereichen Lila Consult und Lila Operating wird die klassische Trennung von Beratung und Umsetzung durchbrochen und ganzheitliche Logistiklösungen für die Felder der Beschaffungslogistik, Produktionslogistik und Distributionslogistik angeboten.

Rund 1.700 Mitarbeitern arbeiten an 21 operativen Standorten in Europa. Die Aktien der Müller - Die lila Logistik AG werden im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.



Kontakt für die Leser:

Müller - Die lila Logistik AG

Oliver Streich

Ferdinand-Porsche-Strasse 4

74354 Besigheim-Ottmarsheim

Tel. +49 7143 810 125

Fax +49 7143 810 129

E-Mail investor@lila-logistik.com




Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.







Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Müller - Die lila Logistik AG

Schlagwort(e): Dienstleistungen


29.05.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Müller - Die lila Logistik AG

Ferdinand-Porsche-Straße 4

74354 Besigheim-Ottmarsheim

Deutschland
Telefon: +49 (0)7143 810-0
Fax: +49 (0)7143 810-199
E-Mail: investor@lila-logistik.com
Internet: www.lila-logistik.com
ISIN: DE0006214687
WKN: 621468
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart





Ende der Mitteilung DGAP-Media



57812129.05.2017



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=578121&application_name=news&site_id=mastertraders
Weitere aktuelle Meldungen zur Müller - Die lila Logistik AG
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.