News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
14.06. 17:48 vor 1 Tag
PIERER Mobility AG
EQS-Adhoc: PIERER Mobility passt Guidance für 2024 an
14.06. 16:45 vor 1 Tag
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
EQS-News: Nuri Sahin wird neuer Cheftrainer von Borussia Dortmund
14.06. 09:04 vor 1 Tag
IVU Traffic Technologies AG
EQS-Adhoc: IVU Traffic Technologies AG beschließt Aktienrückkauf
In allen Meldungen suchen

26.Mai 2023 07:00 Uhr

Intershop Holding AG , ISIN: CH0273774791



Intershop Holding AG / Schlagwort(e): Personalie


Rücktritte in der Geschäftsleitung der Intershop-Gruppe


26.05.2023 / 07:00 CET/CEST


Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




26. Mai 2023



Ad hoc-Mitteilung gemäss Artikel 53 KR


Christian Baldinger, Leiter Bau und Entwicklung, hat seinen Arbeitsvertrag mit der Intershop-Gruppe per Ende März 2024 aufgelöst, um nach 19 Jahren vorzeitig in den Ruhestand zu gehen.



Andreas Wirz, Leiter Portfolio-Management, und Thomas Kaul, CFO, werden nach 15 beziehungsweise 11 Jahren Tätigkeit auf eigenen Wunsch im ersten Semester 2024 aus der Intershop-Gruppe ausscheiden, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.



Der Verwaltungsrat der Intershop Holding AG bedauert die Entscheidungen und dankt Christian Baldinger, Andreas Wirz und Thomas Kaul für ihr langjähriges, grosses Engagement und ihre hervorragende Arbeit. Sie haben eine Vielzahl von Bau- und Entwicklungsprojekten, Akquisitionen und Devestitionen realisiert, die Nachhaltigkeitsberichterstattung aufgebaut und die Finanzierungsstruktur optimiert. Damit haben sie zur erfolgreichen Entwicklung des Portfolios und massgeblich zum Erfolg der Intershop-Gruppe beigetragen.



Die Evaluation der Nachfolgen unter Einbezug interner und externer Kandidatinnen und Kandidaten wird vom Verwaltungsrat zusammen mit dem designierten CEO zeitnah gestartet.


Kontakt



Ernst Schaufelberger, Präsident des Verwaltungsrats,

Telefon +41 44 544 10 70



Unternehmensporträt



Intershop ist ein an der SIX Swiss Exchange kotiertes und in der Schweiz tätiges Immobilienunternehmen, das vorwiegend in kommerzielle Liegenschaften investiert. Das Portfolio am 31.12.2022 umfasste 49 Liegenschaften mit einer vermietbaren Fläche von rund 517?000 m² und einem Marktwert von rund 1.4 Milliarden Schweizerfranken. Intershop investiert vornehmlich im Wirtschaftsraum Zürich, im Genferseegebiet und entlang der Hauptverkehrsachsen. Das Portfolio kombiniert hohe Ertragskraft und Sicherheit dank nutzungsgemässer und geografischer Diversifikation mit einem beachtlichen Mehrwertpotenzial in den entwicklungsfähigen Liegenschaften.
















Agenda



 



 



 



22.08.2023



Publikation Halbjahresbericht 2023 mit Online-Präsentation für Medienvertreter und



Finanzanalysten



27.02.2024



Publikation Geschäftsbericht 2023 mit Medien- und Finanzanalystenkonferenz



27.03.2024



61. ordentliche Generalversammlung







Ende der Adhoc-Mitteilung
























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Intershop Holding AG

Giessereistrasse 18

8031 Zürich

Schweiz
Telefon: +41 44 5441000
Fax: +41 44 5441001
E-Mail: info@intershop.ch
Internet: https://intershop.ch/
ISIN: CH0273774791
Valorennummer: 27377479
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1642477





 
Ende der Mitteilung EQS News-Service



1642477  26.05.2023 CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1642477&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.