News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
27.09. 23:46 vor 6 Stunden
SynBiotic SE
EQS-Adhoc: SynBiotic SE schließt Kapitalerhöhung ab
27.09. 15:14 vor 14 Stunden
Jochen Schweizer Arena GmbH
Jochen Schweizer Arena GmbH: Winterzauber 2022 in der Jochen Schweizer Arena
27.09. 15:00 vor 15 Stunden
UMT United Mobility Technology AG
EQS-News: UMT vereinfacht mit MEXS das mobile Arbeiten bei Global Player
27.09. 14:12 vor 15 Stunden
Goldinvest Consulting GmbH
EQS-News: Element 29 weist Kupferressource von über 2 Mrd. Pfund nach!
27.09. 12:45 vor 17 Stunden
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
EQS-News: iMetal mobilisiert Bohrgerät nach Gowganda West, um das Bohrprogramm im Herbst 2022 zu starten
27.09. 09:00 vor 21 Stunden
Bank Cler AG
Höhere Zinsen auf Zak-Konto und Vorsorgekonto
27.09. 09:00 vor 21 Stunden
TERRAGON AG
EQS-News: TERRAGON AG: Geschäftsbetrieb wird eingestellt
In allen Meldungen suchen

11.August 2022 10:00 Uhr

Veganz Group AG , ISIN: DE000A3E5ED2








DGAP-Media / 11.08.2022 / 10:00



Berlin, 11.08.2022 Die Veganz Group AG, der einzige Multikategorie-Anbieter für vegane Lebensmittel in Europa, verbessert ihre beliebten Crispy Nuggets und Schnitzel in den Sorten Classic und Zitrone-Pfeffer. Hierbei wurde nicht nur die Rezeptur optimiert und die Verpackung angepasst, darüber hinaus wird es im Handel nun auch eine Vorteilspackung als Tiefkühl-Version geben.



fncls.ssp?fn=download2_file&code_str=8ae28397ebcd53986026d09bbdb1b257



Aufgrund der verbesserten Rezeptur sind die Fleischalternativen noch saftiger und authentischer. Zudem sind sie durch den Verzicht von Soja als Zutat nun auch besser für Allergiker:innen geeignet. Für die bestmögliche Nährstoffversorgung wurde die Rezeptur außerdem mit Eisen und Vitamin B12 angereichert. Auch der Proteingehalt steht mit 12 bis 13 Prozent dem tierischen Gegenstück in nichts nach. Mit einem unverbindlichen Verkaufspreis (UVP) von ? 2,99 pro 200g Packung ist Veganz in Zeiten von Preiserhöhungen weiterhin einer der preisgünstigsten Markenhersteller. Auch im Vergleich zu Fleisch bietet Veganz eine preisgünstige Alternative. Im letzten Halbjahr sind die Preise für Wurst und Co. um bis zu 23% gestiegen, infolgedessen sanken die verkauften Mengen um 12%.



Auch in Sachen Nachhaltigkeit können die Fleischalternativen punkten: Im Gegensatz zu tierischen Vergleichsprodukten werden weniger als die Hälfte an CO2-Emissionen ausgestoßen. Durch die Tiefkühl-Vorteilspackung wird zusätzlich Verpackungsmüll eingespart.





Mit der neuen Tiefkühl-Version der Schnitzel und Nuggets in der 500 g Packung kommt Veganz dem durch die Pandemie entstandenen Wunsch der Kund:innen nach Vorratspackungen nach. Veganz bringt so auch in unsicheren Zeiten klimafreundliche Produkte in familienfreundlichen Größen zu einem guten Preis.





Weitere Informationen über Veganz und zu den Produkten erhalten Sie hier.



Bildmaterial zu den Produkten auf Anfrage.





Über die Veganz Group AG



Veganz (veganz.de) ? Gut für dich, besser für alle ? ist die Marke für pflanzenbasierte Lebensmittel. Gegründet 2011 in Berlin, wurde Veganz als europäische vegane Supermarktkette bekannt. Mit einer bunten und lebensbejahenden Unternehmensphilosophie gelang es Veganz, die vegane Nische aufzubrechen und den pflanzlichen Ernährungstrend auf dem Markt zu etablieren. Das aktuelle Produktportfolio umfasst Produkte vom Frühstück bis zum Abendbrot und ist in mehr als der Hälfte aller europäischen Länder und über 22.000 Verkaufsstellen (Points of Sale, POS) weltweit erhältlich. Daneben wird das Veganz-Produktportfolio kontinuierlich durch hochwertige, innovative Artikel optimiert und die nachhaltige Wertschöpfungskette stetig verbessert. Für dieses Engagement wurde Veganz in einem exklusiven Handelsblatt-Ranking 2021 zur innovativsten Lebensmittelmarke Deutschlands gewählt.





Medienkontakt: Moritz Möller | presse@veganz.de | +49 30 2936378 172










Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Veganz Group AG

Schlagwort(e): Unternehmen


11.08.2022 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Veganz Group AG

Warschauer Straße 32

10243 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 (0)30 2936378 0
Fax: +49 (0)30 2936378 20
E-Mail: info@veganz.de
Internet: https://veganz.de/
ISIN: DE000A3E5ED2
WKN: A3E5ED
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1418009





Ende der Mitteilung DGAP-Media



141800911.08.2022



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1418009&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.