News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
21.02. 17:36 vor 2 Tagen
Hyundai Capital Bank Europe GmbH
DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot; <DE000A0DPRE6>
21.02. 15:38 vor 2 Tagen
ABO Wind AG
DGAP-News: ABO Wind AG: Analysten erhöhen Kursziel
21.02. 12:58 vor 2 Tagen
Gerry Weber International AG
DGAP-News: Vorstandswechsel bei GERRY WEBER International AG
In allen Meldungen suchen

24.Januar 2020 15:05 Uhr

Xlife Sciences AG , ISIN: CH0461929603

Xlife Sciences AG: Neues Projekt im Portfolio








DGAP-Media / 24.01.2020 / 15:05



Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die Xlife Sciences AG mit clyxop devices ein weiteres Projekt zu ihrem Portfolio zählen darf.



clyxop devices


Die operative Therapie von Hohlorganen des Bauchraumes, wie beispielsweise des Gallengangs oder des Harnleiters, sind für das chirurgische Team stets eine Herausforderung, da u.a. bei Tumoren oder nach einer Organtransplantation Defekte entstehen, die eine Wiederherstellung der Anatomie bis dato unmöglich machen. Die notwendigen Umgehungsoperationen gehen häufig mit Folgekomplikationen, wie lebensbedrohlichen Infektionen, einher, die zu erneuten Krankenhausaufenthalten führen. Wunsch vieler Chirurgen ist daher, ein Ersatzmaterial zu besitzen, was zum einen langstreckige Substanzdefekte der Hohlorgane überbrückt und idealerweise das ursprüngliche Gewebe zu einer Regenerationsantwort und Gewebeneubildung führen kann.

Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die clyxop devices, die als Spin-off des Universitätsklinikums Jena entstand. Die clyxop devices entwickelt, basierend auf Biocellulose, Tubes, die bei Schädigungen von Hohlorganen überbrückend wirken und eine Regeneration des Gewebes stimulieren können.

Xlife Sciences AG



Die Xlife Sciences AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Fokus auf der Wertentwicklung erfolgsversprechender Technologien im Life-Science-Bereich. Das Unternehmen schlägt die Brücke von Forschung und Entwicklung zu den Gesundheitsma?rkten. Zusammen mit industriellen Partnern oder universitären Einrichtungen führt das Unternehmen Projekte nach einer Erfindungsmeldung oder Ausgründung durch die Proof of Concept Phase. Im Anschluss fokussiert sich die Xlife Sciences AG auf die Auslizenzierung oder den Verkauf der Unternehmung, manchmal auch in Kombination mit einer strategischen Partnerschaft. Die Xlife Sciences AG ermöglicht ihren Investoren einen sehr frühen und direkten Einstieg in die Weiterentwicklung von innovativen und zukunftsorientierten Technologien.

Weitere Informationen: www.xlifesciences.ch






Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Xlife Sciences AG

Schlagwort(e): Forschung/Technologie


24.01.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Xlife Sciences AG

Klausstrasse 19

8008 Zürich

Schweiz
Telefon: 0041 44 385 84 60
E-Mail: info@xlifesciences.ch
Internet: www.xlifesciences.ch
ISIN: CH0461929603
WKN: A2PK6Z
Börsen: Freiverkehr in München
EQS News ID: 960903





Ende der Mitteilung DGAP-Media



96090324.01.2020



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=960903&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.