News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
17.08. 06:45 vor 1 Tag
mobilezone holding ag
mobilezone gewinnt Ausschreibung vom Bundesamt für Informatik
16.08. 18:10 vor 2 Tagen
CPI PROPERTY GROUP
DGAP-News: CPI PROPERTY GROUP: Veröffentlichung des Ergebnisses
16.08. 17:00 vor 2 Tagen
Liechtensteinische Landesbank / LLB
Halbjahresbericht 2022 und Webcast / Conference Call
16.08. 15:45 vor 2 Tagen
Haier Smart Home Co.,Ltd.
DGAP-News: Haier Smart Home Co.,Ltd.: Dividendenbekanntmachung
16.08. 14:00 vor 2 Tagen
Liechtensteinische Landesbank / LLB
LLB lanciert Fonds mit Fokus Klimaschutz
16.08. 13:15 vor 2 Tagen
Global Trends International Group Limited
Global Trends International Group Limited : AutoFull Sanrio Gaming-Stuhl in Deutschland eingeführt!
In allen Meldungen suchen

22.Juni 2022 21:18 Uhr

ABO Wind AG , ISIN: DE0005760029

DGAP-Adhoc: ABO Wind AG: Neuaufstellung des Vorstands



DGAP-Ad-hoc: ABO Wind AG / Schlagwort(e): Personalie


ABO Wind AG: Neuaufstellung des Vorstands


22.06.2022 / 21:18 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Nach eingehender Beratung hat der Aufsichtsrat der ABO Wind AG heute Abend eine umfassende Neuaufstellung des Vorstands in die Wege geleitet. Die Unternehmensgründer und langjährigen Vorstände, Dr. Jochen Ahn und Matthias Bockholt, die mit ihren Familien jeweils rund 26 Prozent der Aktien halten, kündigten an, ihre Vorstandstätigkeit binnen der nächsten drei Jahre zu beenden und dann in den Aufsichtsrat wechseln zu wollen.



Bereits zum 1. August 2022 soll der ABO Wind-Vorstand um drei erfahrene Mitglieder wachsen. Der Aufsichtsrat hat heute beschlossen, mit Susanne von Mutius, Matthias Hollmann und Alexander Reinicke Vorstandsverträge zu verhandeln und in den nächsten Wochen abzuschließen. Alle drei arbeiten seit zehn oder mehr Jahren für ABO Wind. Aktuell verantworten sie als Mitglieder der Geschäftsleitung zentrale Bereiche des Unternehmens. Die Kauffrau Susanne von Mutius ist für die Projektfinanzierung und den Vertrieb in mehreren Kernmärkten zuständig. Der Ingenieur Matthias Hollmann leitet die technischen Abteilungen (Bau, Elektro, Gutachter) sowie den Einkauf von Windkraftanlagen, Solarmodulen und Komponenten. Der Kaufmann Alexander Reinicke ist für Unternehmensfinanzierung, Controlling und Personalwesen sowie Verwaltung zuständig. Damit bringen die drei künftigen Vorstandsmitglieder wichtige Kompetenzen mit in das Gremium ein. Ziel ist es, die Kontinuität der erfolgreichen Geschäftsentwicklung über das mittelfristige Ausscheiden der Unternehmensgründer aus dem Vorstand hinaus sicherzustellen. Da der bisherige Vorstandsvorsitzende Andreas Höllinger wie bereits vermeldet zum 31. Juli 2022 vorzeitig aus dem Gremium ausscheidet, wächst der Vorstand damit auf sechs Köpfe. Als Vorstandssprecher soll künftig Dr. Karsten Schlageter fungieren.











22.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: ABO Wind AG

Unter den Eichen 7

65195 Wiesbaden

Deutschland
Telefon: +49 (0)611 26 765 0
Fax: +49 (0)611 26 765 5199
E-Mail: global@abo-wind.de
Internet: www.abo-wind.de
ISIN: DE0005760029
WKN: 576002
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1381673





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




138167322.06.2022CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1381673&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.