News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
05.05. 16:05 vor 1 Tag
Lena Beteiligungs AG
DGAP-News: Lena Beteiligungs AG: Kapitalmaßnahmen umgesetzt
05.05. 13:00 vor 1 Tag
Thurgauer Kantonalbank
EQS-Adhoc: TKB-Geschäftsbericht verabschiedet
In allen Meldungen suchen

02.März 2021 16:17 Uhr

Cardiol Therapeutics Inc. , ISIN: CA14161Y2006





DGAP-News: Cardiol Therapeutics Inc.


/ Schlagwort(e): Miscellaneous






Cardiol Therapeutics stellt Antrag auf Nasdaq-Uplisting und erzielt Erlöse von mehr als 10 Mio. USD aus der Ausübung von Optionsscheinen und Optionen








02.03.2021 / 16:17




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.





Oakville, Ontario--(Newsfile Corp. - Dienstag, 2. März 2021) - Cardiol Therapeutics Inc. (TSX: CRDL) (OTCQX: CRTPF) (FSE: CT9) ("Cardiol" oder das "Unternehmen"), ein Biotechnologieunternehmen im klinischen Stadium mit Fokus auf der Entwicklung innovativer entzündungshemmender Therapien zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen gab heute bekannt, einen Antrag auf ein Uplisting seiner Stammaktien auf The Nasdaq Capital Market ("Nasdaq") gestellt und einen Erlös von über 10 Mio. USD aus der Ausübung von Optionsscheinen und Aktienoptionen erzielt zu haben.

"Nasdaq ist die führende Börse für Biotechnologieunternehmen und wir glauben, dass dies ein günstiger Zeitpunkt für Cardiol ist, um offiziell ein Uplisting unserer Stammaktien zu beantragen. Wir halten eine Nasdaq-Notierung für eine ideale Plattform, um uns bei der Behandlung von entzündlichen Herzerkrankungen eine Führungsposition zu erarbeiten und gleichzeitig unser Unternehmensprofil innerhalb der Investmentgemeinschaft zu stärken", erklärte David Elsley, Präsident und CEO von Cardiol Therapeutics.

"Der Erhalt von Erlösen aus der Ausübung von Optionsscheinen und Aktienoptionen stärkt unsere Bilanz weiter, während wir unser klinisches Studienprogramm der Phase II / III in den USA einleiten. Dank der Studie, die die kardioprotektiven Eigenschaften von CardiolRx bei 422 stationär behandelten COVID-19-Patient*innen mit Vorerkrankungen oder Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen untersuchen soll, wird das Unternehmen möglicherweise noch im Jahr 2021 über die Auswirkungen unseres führenden Medikamentenkandidaten auf die Reduzierung wichtiger kardiovaskulärer Ergebnisse berichten können", schloss Elsley.

Die Notierung der Stammaktien des Unternehmens an der Nasdaq muss von dieser genehmigt werden und erfolgt vorbehaltlich aller geltenden Aufnahmekriterien und -anforderungen. Es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass der Antrag genehmigt oder das Uplisting abgeschlossen wird. Wenn die Nasdaq-Notierung erfolgt, werden die Stammaktien des Unternehmens nicht mehr an der OTCQX-Börse notiert. Das Unternehmen plant, seine derzeitige Notierung an der TSX beizubehalten.

Über Cardiol Therapeutics

Cardiol Therapeutics Inc. (TSX: CRDL) (OTCQX: CRTPF) (FSE: CT9) ist ein Biotechnologieunternehmen im klinischen Stadium mit Fokus auf Erforschung und klinische Entwicklung innovativer entzündungshemmender Therapien zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Cardiovascular Disease, kurz "CVD"). Das Hauptprodukt des Unternehmens, CardiolRx?, ist eine pharmazeutisch hergestellte orale Cannabidiol-Formulierung, die derzeit in eine Phase-II / III-Ergebnisstudie bei stationär behandelten, positiv auf das COVID-19-Virus getesteten Patient*innen übergeht. Diese potenzielle Zulassungsstudie soll die Wirksamkeit und Sicherheit von CardiolRx als kardioprotektive Therapie zur Verringerung von Mortalität und schwerwiegender kardiovaskulärer Ereignisse bei COVID-19-Patient*innen mit Herzkreislaufvorerkrankungen bzw. -risikofaktoren bewerten und den Einfluss von CardiolRx auf Schlüsselmarker entzündlicher Herzkrankheit untersuchen.

Cardiol plant auch die Einreichung eines Antrags auf ein neues Prüfpräparat (Investigational new drug, oder "IND") für eine internationale Phase-II-Studie, in der die entzündungshemmenden und antifibrotischen Eigenschaften von CardiolRx bei Patient*innen mit akuter Myokarditis untersucht werden, die nach wie vor häufigste Ursache für plötzlichen Herztod bei Menschen unter 35 Jahren. Darüber hinaus entwickelt Cardiol eine subkutane Formulierung von CardiolRx und anderen entzündungshemmenden Therapien zur Behandlung chronischer Herzinsuffizienz - einer der Hauptursachen für Tod und Krankenhauseinweisungen in Nordamerika. Allein in den USA belaufen sich die jährlichen Gesundheitskosten dafür auf über 30 Milliarden US-Dollar.

Cardiol hat kürzlich Cortalex? (cortalex.com) auf dem kanadischen Markt kommerzialisiert. Cortalex ist eine pharmazeutisch hergestellte Cannabidiol-Formulierung, die für Patient*innen entwickelt wurde, die Tetrahydrocannabinol ("THC") vermeiden möchten oder für die eine THC-Exposition nicht empfohlen wird. Weitere Informationen zu Cardiol Therapeutics finden Sie unter cardiolrx.com.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Informationen:

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Mit Ausnahme historischer Tatsachenaussagen sind alle Aussagen in Bezug auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen, von denen Cardiol Therapeutics Inc. ("Cardiol" oder das "Unternehmen") glaubt, erwartet oder antizipiert, dass sie künftig eintreten werden, können oder könnten "zukunftsgerichtete Informationen". Zu den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen zu den Plänen des Unternehmens für klinische Studien und zur Entwicklung innovativer entzündungshemmender Therapien zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen oder Überzeugungen von Cardiol aufgrund der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe bekannter und unbekannter Risiken und Ungewissheiten sowie anderer Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Sie sind somit keine Garantien für zukünftige Leistung (und auch nicht als solche anzusehen). Diese Risiken und Ungewissheiten sowie andere Faktoren umfassen die Risiken und Ungewissheiten, auf die im jährlichen Informationsblatt des Unternehmens vom 30. März 2020 Bezug genommen wird, einschließlich Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Vermarktung von Produkten und klinischen Studien. Diese Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren sollten sorgfältig abgewogen werden. Anleger*innen sollten sich nicht unangemessen auf die zukunftsgerichteten Informationen verlassen. Alle zukunftsgerichteten Informationen gelten nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist, lehnt Cardiol jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, solche zukunftsgerichteten Informationen aufgrund neuer Daten, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder anderweitig zu aktualisieren oder abzuändern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

David Elsley, President & CEO
+1-289-910-0850
david.elsley@cardiolrx.com

Trevor Burns, Investor Relations
+1-289-910-0855
trevor.burns@cardiolrx.com

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/75843

169




Click on, or paste the following link into your web browser,to view
the associated documents

http://www.newsfilecorp.com/release/75843

News Source: Newsfile














02.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de














Sprache: Deutsch
Unternehmen: Cardiol Therapeutics Inc.




Kanada
ISIN: CA14161Y2006
EQS News ID: 1172528





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





117252802.03.2021



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1172528&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.