News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
20.05. 11:12 vor 58 Minuten
Energiekontor AG
DGAP-Adhoc: Energiekontor AG: Aktienrückkauf beschlossen
20.05. 07:00 vor 5 Stunden
Adval Tech Management AG
Ordentliche GV 2022: Adval Tech Aktionäre stimmten allen Anträgen zu
20.05. 07:00 vor 5 Stunden
Baloise Holding AG
Baloise Crashtest: Wenn elektrische Trendfahrzeuge zur Gefahr werden
In allen Meldungen suchen

14.Januar 2022 09:11 Uhr

Datametrex AI Limited , ISIN: CA23809L1085

DGAP-News: Datametrex leitet den Wechsel an das TSX Main Board ein





DGAP-News: Datametrex AI Limited


/ Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Sonstiges






Datametrex leitet den Wechsel an das TSX Main Board ein








14.01.2022 / 09:11




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Toronto, Kanada, den 14. Januar 2022 - Datametrex AI Limited (TSXV: DM) (FWB: D4G) (OTCQB: DTMXF) (das "Unternehmen" oder "Datametrex") freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen plant, in der ersten Hälfte des Jahres 2022 von der TSX Venture Exchange (die "TSXV") an die Toronto Stock Exchange ("TSX") aufzusteigen.



Das Board of Directors von Datametrex hat den Segmentwechsel genehmigt und das Unternehmen hat den Prozess bereits eingeleitet.



"Der Segmentwechsel an die TSX wird Datametrex bei seiner Wachstumsstrategie unterstützen. Damit wird auch die starke Wachstumsleistung des Unternehmens in den vergangenen Quartalen gewürdigt. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Notierung am TSX Main Board eine größere Aufmerksamkeit bei institutionellen Investoren erzeugen und ein breiteres Spektrum von Investoren weltweit anziehen wird, die nach Unternehmen mit starken aufstrebenden Technologien und Fachkenntnissen suchen", kommentierte Marshall Gunter, CEO von Datametrex.



Der Abschluss des Segmentwechsels an die TSX hängt von der Erfüllung der Börsenzulassungsanforderungen und der Genehmigung durch die TSX ab. Es gibt keine Garantie dafür, dass die TSX den Antrag auf Börsennotierung genehmigen wird oder dass Datametrex die Börsennotierung wie geplant abschließen wird. In der Zwischenzeit werden die Datametrex-Aktien weiterhin an der TSX Venture unter dem Tickersymbol "DM" gehandelt. Weitere Updates werden bekannt gegeben, sobald neue Informationen verfügbar sind.



Über Datametrex


Datametrex AI ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Nexalogy (www.nexalogy.com) in den Bereichen Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen aktiv ist. Die Aufgabe von Datametrex besteht darin, Hilfsmittel bereitzustellen, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Ziele, einschließlich Gesundheit und Sicherheit sowie mit auf Vorhersagen und Prävention ausgerichteten Technologien unterstützen.


Datametrex bietet durch seine Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Festlegung neuer Standardprotokolle durch Künstliche Intelligenz und Gesundheitsdiagnostik fortschrittliche Lösungen zur Unterstützung der Lieferkette.


Weitere Informationen zu Datametrex finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.datametrex.com.

Weitere Informationen erhalten Sie über:


Marshall Gunter - CEO

Tel: (514) 295-2300

E-Mail: mgunter@datametrex.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen erwartet, glaubt oder annimmt, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten zahlreiche Annahmen, die das Unternehmen auf der Grundlage seiner Erfahrung, der Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen, erwarteter zukünftiger Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die es unter den gegebenen Umständen für angemessen hält, getroffen hat. Darüber hinaus bergen diese Aussagen erhebliche bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu beitragen, dass sich die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und sonstigen zukunftsgerichteten Aussagen als unzutreffend erweisen können, wobei einige dieser Risiken und Ungewissheiten außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Insbesondere gibt es keine Garantie dafür, dass die Parteien erfolgreich verhandeln und eine endgültige Vereinbarung zu für beide Seiten annehmbaren Bedingungen abschließen oder die Transaktion in der hierin vorgesehenen Weise oder überhaupt abschließen werden; dass die Due-Diligence-Prüfung der Parteien zufriedenstellend sein wird; oder dass die Parteien alle erforderlichen Genehmigungen des Board of Directors, der Aktionäre, Dritter und/oder der Aufsichts- bzw. anderer Regierungsbehörden erhalten werden, wenn überhaupt. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, verpflichtet sich das Unternehmen nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Pressemeldung zu revidieren oder zu aktualisieren oder sie im Hinblick auf das Eintreten zukünftiger, nicht vorhergesehener Ereignisse zu korrigieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!
















14.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





126869314.01.2022



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1268693&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.