News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
16.08. 15:45 vor 30 Minuten
Haier Smart Home Co.,Ltd.
DGAP-News: Haier Smart Home Co.,Ltd.: Dividendenbekanntmachung
16.08. 14:00 vor 2 Stunden
Liechtensteinische Landesbank / LLB
LLB lanciert Fonds mit Fokus Klimaschutz
16.08. 13:15 vor 3 Stunden
Global Trends International Group Limited
Global Trends International Group Limited : AutoFull Sanrio Gaming-Stuhl in Deutschland eingeführt!
16.08. 09:00 vor 7 Stunden
Enapter AG
DGAP-News: Uwe Raschke tritt in Enapter-Beirat ein
In allen Meldungen suchen

20.Mai 2022 07:35 Uhr

Eurobattery Minerals AB





DGAP-News: Eurobattery Minerals AB


/ Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung






Eurobattery Minerals veröffentlicht Finanzergebnisse für Q1 2022 ? Stärkstes Quartal in der Unternehmensgeschichte (News mit Zusatzmaterial)








20.05.2022 / 07:35




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Eurobattery Minerals veröffentlicht Finanzergebnisse für Q1 2022 ? Stärkstes Quartal in der Unternehmensgeschichte


Stockholm, 20. Mai 2022 ? Das Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals AB (WKN: A2PG12, ISIN: SE0012481570, kurz: ?EBM?, ?Eurobattery? oder ?das Unternehmen?) hat heute seine Zahlen für das erste Quartal 2022 veröffentlicht.



?Wir sind stolz und glücklich über das in jeder Hinsicht stärkste Quartal in unserer Unternehmensgeschichte. Durch die Ausgabe einer Wandelanleihe sind uns gleich zu Beginn des zweiten Quartals dieses Jahres EUR 1,7 Millionen zugeflossen. Wir werden diese Mittel für den Erwerb zusätzlicher Anteile an FinnCobalt Oy, dem derzeitigen Eigentümer der Hautalampi-Mine, sowie für andere potenziell wertsteigernde Investitionen und Projekte verwenden. Wir haben den Grundstein für den ersten Verkauf von Mineralen im Jahr 2023 gelegt. Nichts kann uns davon abhalten, dies zu erreichen?, so Roberto García Martínez, CEO von Eurobattery Minerals AB.

Strategische und operative Highlights Q1 2022



- Im spanischen Projekt Corcel hat EBM außergewöhnliche Explorationsergebnisse für Nickel, Kobalt und Kupfer erzielt: Die Lagerstätte in Castriz umfasst geschätzte 60 Millionen Tonnen mineralisiertes Gestein mit einem Nickelgehalt von 0,25 %. Die Akkreditierung der Ressource durch das zuständige Labor ALS Gobal wird noch im zweiten Quartal 2022 erfolgen.



- Ausweitung des Betriebs in Finnland: FinnCobalt Oy hat eine Explorationsgenehmigung für das vielversprechende Projekt Varislahti erhalten, das etwa zehn Kilometer vom Projekt Hautalampi entfernt liegt. Das Prospektionsgebiet enthält neben Nickel, Kobalt und Kupfer weitere Minerale und ist ideal an die Infrastruktur und die derzeitige Betriebsbasis von FinnCobalt angeschlossen.



- Erste Untersuchungsergebnisse und Funde der Phase-2-Bohrkampagne in Hautalampi liefern konkrete Hinweise darauf, dass die beiden Mineralressourcen Hautalampi und Mökkivaara miteinander verbunden sind. Eine Verbindung der beiden Lagerstätten würde den künftigen Bergbaubetrieb in Hautalampi effizienter und wirtschaftlicher machen. Auch die Akkreditierung dieser Ressource durch das zuständige Labor ALS Gobal wird noch im zweiten Quartal 2022 erfolgen, zusammen mit einem Update zur Ressource gemäß JORC-Code.



Wichtigste Kennzahlen Q1 2022



- Der Nettoumsatz betrug EUR 0 (Q1 2021: EUR 0).



- Das Betriebsergebnis nach Finanzpositionen belief sich auf EUR -225 Tausend (Q1 2021: EUR -270 Tausend).



- Das Ergebnis je Aktie nach Finanzpositionen belief sich auf EUR -0,014 (Q1 2021: EUR -0,017).



- Der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit betrug EUR 49 Tausend (Q1 2021: EUR -242 Tausend).



Detaillierte Finanzinformationen



Der Q1 2022-Bericht von Eurobattery Minerals AB steht auf der Website des Unternehmens zum Download bereit und kann im Anhang dieser Pressemitteilung eingesehen werden (siehe unten).



Bei diesen Informationen handelt es sich um solche, die das Unternehmen gemäß der Marktmissbrauchsverordnung der EU offenlegen muss. Die Informationen wurden am 20. Mai 2022 um 07:30 MESZ durch Roberto García Martínez, CEO von Eurobattery Minerals AB, zur Veröffentlichung freigegeben.




Über Eurobattery Minerals

Eurobattery Minerals AB ist ein schwedisches Bergbauunternehmen, das am schwedischen Nordic Growth Market (BAT) sowie der deutschen Börse Stuttgart (EBM) notiert ist. Mit der Vision, Europa zu einem Selbstversorger mit verantwortungsvoll abgebauten Batteriemineralen zu machen, konzentriert sich das Unternehmen auf die Realisierung zahlreicher Nickel-Kobalt-Kupfer-Projekte in Europa, um essenzielle Rohstoffe zu liefern und somit eine sauberere Welt zu ermöglichen.

Bitte besuchen Sie www.eurobatteryminerals.com für weitere Informationen. Folgen Sie uns gerne auch auf LinkedIn und Twitter.



Kontakt Eurobattery Minerals AB

Roberto García Martínez ? CEO

E-Mail: info@eurobatteryminerals.com

Kontakt Investor Relations

Linda Lenz

Mobil: +49 (0) 172 834 18 92

E-Mail: ir@eurobatteryminerals.com

Mentor

Augment Partners AB ist der Mentor von Eurobattery Minerals AB: Tel.: +46 (0) 86 042 255, E-Mail: info@augment.se.





Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei: Eurobattery Minerals_Report_Q1 2022_Deutsch



20.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


















Sprache: Deutsch
Unternehmen: Eurobattery Minerals AB



114 56 Stockholm

Schweden
Telefon: +49 151 6568 0361
E-Mail: info@eurobatteryminerals.com
Internet: www.eurobatteryminerals.com
EQS News ID: 1357001





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1357001  20.05.2022 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1357001&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.