News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
29.11. 18:15 vor 7 Stunden
EEII AG
EEII AG: Neues Anlagereglement
29.11. 14:34 vor 11 Stunden
Galenica AG
Galenica erzielt starkes Umsatzwachstum im ersten Halbjahr 2023
29.11. 12:00 vor 13 Stunden
Salzgitter Aktiengesellschaft
EQS-News: Verkauf von Beteiligung an Borusan Mannesmann abgeschlossen
In allen Meldungen suchen

20.November 2023 11:47 Uhr

Brilliant AG, WKN 527270, ISIN

[ Aktienkurs Brilliant AG | Weitere Meldungen zur Brilliant AG ]
















EQS-Ad-hoc: Brilliant AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung/Jahresergebnis


Brilliant AG: Brilliant-Konzern passt Umsatz- und Ergebnisprognose für 2023 an


20.11.2023 / 11:47 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Gnarrenburg, 20.11.2023 ? Der Vorstand der Brilliant AG (ISIN: DE0005272702) gibt bekannt, dass die abgegebene Umsatz- und Ergebnisplanung für das Geschäftsjahr 2023 in Höhe von EUR 74,4 Mio. bzw. EUR 5,5 Mio. nicht eingehalten werden kann. Der Vorstand prognostiziert für das laufende Geschäftsjahr 2023 nunmehr Konzernumsatzerlöse zwischen EUR 67,0 und 69,0 Mio. (Vj. EUR 65,4 Mio.) und einen Konzernjahresüberschuss zwischen EUR 2,3 und 2,6 Mio. (Vj. Konzernfehlbetrag EUR -8,0 Mio.).

Bereits im ersten Halbjahr 2023 waren die Planumsätze durch das zurückhaltende Kaufverhalten der Konsumenten nicht erreicht worden. Die bereits dagewesene Konsumzurückhaltung hat sich nun allerdings intensiviert, sodass das übliche Saisongeschäft des dritten und vierten Quartals des Brilliant Konzerns schwächer als üblich und geplant ausfällt. Auf der Kostenseite betreibt die Brilliant-Gruppe weiterhin ein sorgfältiges Kostenmanagement und profitiert von einem fortlaufenden Kostensenkungsplan, der jedoch nicht ausreicht, um den Umsatzrückgang und die derzeit anfallenden Mehrkosten zu kompensieren. Handelspartner verzögern erneut die vereinbarten Bestellungen, was zu Mehrkosten im Lagerbereich durch höhere Bestände führt. Weitere ungeplante Belastungen im Bereich der Finanzierung durch das steigende Zinsniveau und höhere Frachtkosten tragen ebenfalls zur notwendigen Anpassung der Ergebnisprognose bei.

Kontakt:

Brilliant AG

Michael Last/ Gunther Bonnes, Vorstände

Brilliantstraße 1, 27442 Gnarrenburg

Telefon: +49(0)4763890

Telefax: +49(0)476389171

E-Mail: info@brilliant-ag.com

Web: https://brilliant-ag.com/





Ende der Insiderinformation


20.11.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Brilliant AG

Brilliantstraße 1

27442 Gnarrenburg

Deutschland
Telefon: +49 (0)4763-89-0
Fax: +49 (0)4763-89-171
E-Mail: investorrelations@brilliant-ag.com
Internet: www.brilliant-ag.com
ISIN: DE0005272702
WKN: 527270
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hamburg (Mittelstandsbörse Deutschland)
EQS News ID: 1777337





Ende der Mitteilung EQS News-Service




177733720.11.2023CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1777337&application_name=news&site_id=mastertraders
Weitere aktuelle Meldungen zur Brilliant AG
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.