News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
09.01. 15:47 vor 1167 Tagen
EQS NewCo Test CH
EQS-News: EQS NewCo Test CH: testest
09.01. 15:41 vor 1167 Tagen
EQS NewCo Test CH
EQS-News: EQS NewCo Test CH: Testmitteilung
09.01. 14:47 vor 1167 Tagen
Classic Minerals Limited
DGAP-News: Classic Minerals Limited: Wiederaufnahme der RC-Bohrungen auf Kat Gap
09.01. 12:18 vor 1167 Tagen
Scherzer & Co. AG
DGAP-NAV: Scherzer & Co. AG: Net Asset Value zum 31.12.2019
09.01. 10:07 vor 1167 Tagen
Bijou Brigitte modische Accessoires AG
DGAP-News: Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Konzernumsatz bei 334 Mio. EUR
In allen Meldungen suchen

09.Januar 2020 20:56 Uhr

DFV Deutsche Familienversicherung AG , ISIN: DE000A2NBVD5

DGAP-Adhoc: DFV Deutsche Familienversicherung AG verbucht deutlich geringeren Jahresverlust als geplant



DGAP-Ad-hoc: DFV Deutsche Familienversicherung AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis


DFV Deutsche Familienversicherung AG verbucht deutlich geringeren Jahresverlust als geplant


09.01.2020 / 20:56 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Frankfurt am Main, 09. Januar 2020 - Die DFV Deutsche Familienversicherung AG erwartet für das Geschäftsjahr 2019 nach vorläufigen Berechnungen gemäß IFRS eine deutliche Verbesserung der Geschäftszahlen. Das Bestandsprämienvolumen stieg gegenüber dem Vorjahr um 34 % auf 101 Mio. EUR. Der Verlust vor Steuern liegt bei rund 4,5 Mio. EUR und damit deutlich unter der prognostizierten Zielbandbreite von 9 bis 11 Mio. EUR.



Presse & Investor Relations Kontakt

Lutz Kiesewetter

Leiter Unternehmenskommunikation & Investor Relations

Tel.: +49 69 74 30 46 396

E-Mail: Lutz.Kiesewetter@deutsche-familienversicherung.de











09.01.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: DFV Deutsche Familienversicherung AG

Reuterweg 47

60323 Frankfurt am Main

Deutschland
Telefon: 069 74 30 46 396
Fax: 069 74 30 46 46
E-Mail: presse@deutsche-familienversicherung.de
Internet: www.deutsche-familienversicherung.de
ISIN: DE000A2NBVD5
WKN: A2NBVD
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 950607





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




95060709.01.2020CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=950607&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.