News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
15.01. 15:18 vor 14 Stunden
RM Rheiner Management AG
DGAP-Adhoc: RM Rheiner Management AG: vorläufiges Jahresergebnis 2018
15.01. 09:15 vor 20 Stunden
NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA
NorCom stellt DaSense auf der AutoMobili-D in Detroit vor
In allen Meldungen suchen

15.Januar 2019 19:32 Uhr

home24 SE , ISIN: DE000A14KEB5



DGAP-News: home24 SE / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Umsatzentwicklung


home24 SE: home24 SE passt Umsatzerwartung für Q4 2018 und FY 2018 an


15.01.2019 / 19:32



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



home24 SE passt Umsatzerwartung für Q4 2018 und FY 2018 an



  • Auftragseingang im 4. Quartal 2018 mit positivem Wachstumstrend im Rahmen der Erwartungen, jedoch teilweise Verschiebung der Umsatzrealisierung in das 1. Quartal 2019

  • Für das Gesamtjahr 2018 nun 18-19% währungsbereinigtes Umsatzwachstum und Gesamtjahresumsatz von 312-315 Millionen Euro erwartet (bisher 315-323 Millionen Euro)

  • Mittelfristige Wachstums- und Ertragsprognose bestätigt

Berlin, 15.01.2019 - Die home24 SE ("home24", "das Unternehmen") hat heute auf Basis nunmehr verfügbarer Informationen die Umsatzerwartung für das 4. Quartal 2018 und das Gesamtjahr 2018 angepasst. Obwohl der Auftragseingang im 4. Quartal 2018 im Rahmen der Erwartungen lag, wurde weniger Umsatz als erwartet bis zum Ende des Jahres 2018 realisiert.



home24 erzielte rund um das Shopping-Ereignis "Black Friday" die erfolgreichste Woche seit Bestehen des Unternehmens. Das dadurch enorm erhöhte Auftragsvolumen führte dazu, dass sich der positive Wachstumstrend im 4. Quartal 2018 fortsetzte. Jedoch konnten nicht alle Bestellungen im Dezember ausgeliefert werden, somit wird ein Teil des für Dezember vorgesehenen Umsatzes erst im 1. Quartal 2019 realisiert.



Vor diesem Hintergrund erwartet home24 nunmehr ein währungsbereinigtes Umsatzwachstum von 18-22% im 4. Quartal 2018 und einen Gesamtjahresumsatz von 312-315 Millionen Euro, was einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 18-19% im Gesamtjahr 2018 entspricht. Zuvor war das Unternehmen von 25-31% wa?hrungsbereinigtem Umsatzwachstum für das 4. Quartal 2018 und einem Gesamtjahresumsatz von 315-323 Millionen Euro ausgegangen, was wa?hrungsbereinigt mehr als 20% Wachstum entsprochen hätte. Genaue Zahlen veröffentlicht home24 im Rahmen eines Trading Updates für das Gesamtjahr 2018 am 13. Februar 2019.



Die mittelfristige Wachstums- und Ertragsprognose bleibt unverändert. Das Unternehmen bestätigt seine Prognose, dass das Umsatzwachstum im Jahr 2019 auf oder oberhalb der Steigerungsraten des Jahres 2018 liegt und dass home24 SE Ende des Jahres 2019 die Gewinnschwelle (Break-Even) auf Grundlage des bereinigten EBITDA erreichen wird.




Über home24

home24 ist die führende pure-play Home & Living E-Commerce-Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 100.000 Artikelnummern, die sie von mehr als 500 Herstellern bezieht, bietet home24 eine einzigartige Produktauswahl an großen und kleinen Möbelstücken, Gartenmöbeln, Matratzen und Beleuchtung. home24 hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 1.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv: Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und Italien. Darüber hinaus ist home24 unter der Marke "Mobly" in Brasilien tätig. In Europa liefert das Unternehmen seine Produkte - unabhängig von Größe und Gewicht - kostenfrei bis in die Wohnung seiner Kunden und bietet zudem kostenlose Retouren an. Das Sortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine Vielzahl von Eigenmarken. home24 ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A14KEB5). Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.home24.com.





Kontakt für Medienanfragen:

Viktoria Solms
viktoria.solms@home24.de

+49 162 244 07 65



Kontakt für Investorenanfragen:

Philipp Steinhäuser
ir@home24.de

+49 30 201 634 728


Rechtlicher Hinweis:



Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und Information des Managements des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind; weder home24 noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung enthaltenen Ansichten oder der zugrundeliegenden Annahmen. home24 übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.
















15.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: home24 SE

Greifswalder Straße 212-213

10405 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 30 - 609880019
Fax: +49 30 - 2016329499
E-Mail: ir@home24.de
Internet: www.home24.com
ISIN: DE000A14KEB5
WKN: A14KEB
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





76648115.01.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=766481&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.