News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
04.07. 17:41 vor 1 Tag
ENCAVIS AG
DGAP-Adhoc: ENCAVIS AG: Vorstandsveränderung
04.07. 15:18 vor 2 Tagen
Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung
Dr. Wieselhuber & Partner GmbH: Neuer Partner Distressed M&A am W&P Standort Stuttgart
In allen Meldungen suchen

04.Juli 2022 19:52 Uhr

International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG , ISIN: DE000A2AA1Q5



DGAP-Ad-hoc: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG / Schlagwort(e): Anleiheemission/Kapitalmaßnahme


International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG beschließt Ausgabe der Wandelanleihe 2022/2029


04.07.2022 / 19:52 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG beschließt Ausgabe der Wandelanleihe 2022/2029



Gersthofen, 4. Juli 2022 - Der Vorstand der International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eine mit 3,0 % p.a. verzinsliche Wandelanleihe im Gesamtnennbetrag von bis zu ? 2.906.250,00, eingeteilt in bis zu 232.500 auf den Inhaber lautende Schuldverschreibungen im Nennbetrag von jeweils ? 12,50, und einer Laufzeit von sieben Jahren auszugeben (Wandelanleihe 2022/2029).



Den Aktionären wird ein Bezugsrecht eingeräumt. Die Bezugsfrist beginnt voraussichtlich am 7. Juli 2022 (0:00 Uhr MESZ) und endet voraussichtlich am 26. Juli 2022 (24:00 MESZ).



Das gesetzliche Bezugsrecht wird den Aktionären als mittelbares Bezugsrecht in der Weise eingeräumt, dass die Baader Bank AG zur Zeichnung und Übernahme der Schuldverschreibungen zum Ausgabebetrag von 100 % des Nennbetrages je Schuldverschreibung (entsprechend ? 12,50) zugelassen wurde mit der Verpflichtung, sie den Aktionären im Verhältnis 2:1, d. h. 2 (zwei) Aktien der Gesellschaft berechtigen zum Bezug von 1 (einer) Schuldverschreibung, zu einem Ausgabebetrag von 100 % des Nennbetrages je Schuldverschreibung (entsprechend ? 12,50) zum Bezug anzubieten. Weitere Details werden im Bezugsangebot dargestellt, das im Bundesanzeiger veröffentlicht wird.



Nicht von den Aktionären aufgrund des Bezugsrechts innerhalb der Bezugsfrist bezogene Schuldverschreibungen können von der Gesellschaft Aktionären über ihr Bezugsrecht hinaus sowie Investoren im Rahmen einer oder mehrerer Privatplatzierungen zu mindestens dem festgesetzten Ausgabebetrag angeboten werden.



Das öffentliche Angebot erfolgt prospektfrei gemäß § 3 Nr. 2 Wertpapierprospektgesetz (Ausnahme von der Verpflichtung zur Veröffentlichung eines Prospekts). Aktionären und Investoren wird empfohlen, das Basisinformationsblatt der Gesellschaft zu lesen, das vor Beginn des Angebotszeitraums auf der Internetseite der Gesellschaft abrufbar sein wird.



 











04.07.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG

Wernher-von-Braun-Str. 1a

86152 Augsburg

Deutschland
Telefon: 0821-455560-0
E-Mail: shares@isa-augsburg.com
Internet: www.isa-augsburg.com
ISIN: DE000A2AA1Q5
WKN: A2AA1Q
Börsen: Freiverkehr in München
EQS News ID: 1390391





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1390391  04.07.2022 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1390391&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.