Information zum Blog
Michael Schwierz
Dipl.-Kfm. (Universität Augsburg)
M. Sc. in Education of Business and Information Systems (Universität Bamberg)

Hinweis nach WPHG 34 zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:

Michael Schwierz handelt regelmäßig mit in diesem Blog besprochenen Wertpapieren bzw. besitzt regelmäßig Positionen in den genannten Wertpapieren.

Haftungsausschluss:
Die Informationen im Blog von Michael Schwierz stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf den Informationsangeboten treffen. Ich übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung der Informationen entstehen.

Michael Schwierzs Trading Channel besteht aus einem Trading Tagebuch für mittelfristige Strategiebesprechungen und einem Live Trading Ticker für neue Käufe, Verkäufe und kurze Marktkommentare.
Michael Schwierz schrieb am Sonntag, 11.05. in seinem Trading Tagebuch:
Liebe Leser, trotz eines insgesamt freundlichen Marktes bröckeln die Kurse der allermeisten Aktien ab. Das macht gerade wenig Spaß. Eine hohe Cashquote bleibt angesagt. Ich konzentriere mich gerade auf lediglich 2 Werte. SHW und Ströer. SHW ...
Außerdem verfasste er in den letzten Tagen 0 Meldungen in seinem Live Trading Ticker, die unmittelbar an seine Kunden per Mail gesendet wurden:
Live Trading Ticker
14.05. 10:08 Uhr
*******************
13.05. 13:08 Uhr
*******************
12.05. 08:24 Uhr
Hinweis: SHW ex-Dividende
08.05. 15:22 Uhr
Gekauft 1250 Stroeer Media zu 12,6943 (schnitt)
08.05. 12:33 Uhr
Gekauft 150 SHW zu 44,4575
Archiv
1 Beitrag
Oktober 2013
2 Beiträge
Juli 2013
2 Beiträge
Juni 2013
1 Beitrag
Mai 2013
2 Beiträge
April 2013
3 Beiträge
März 2013
2 Beiträge
Februar 2013
2 Beiträge
Januar 2013
2 Beiträge
Dezember 2012
2 Beiträge
November 2012
2 Beiträge
Oktober 2012
2 Beiträge
September 2012
2 Beiträge
August 2012
4 Beiträge
Juli 2012
2 Beiträge
Juni 2012
4 Beiträge
Mai 2012
4 Beiträge
April 2012
4 Beiträge
März 2012
5 Beiträge
Februar 2012
2 Beiträge
Dezember 2011
5 Beiträge
November 2011
4 Beiträge
Oktober 2011
5 Beiträge
September 2011
5 Beiträge
August 2011
5 Beiträge
Juli 2011
4 Beiträge
Juni 2011
7 Beiträge
Mai 2011
5 Beiträge
April 2011
2 Beiträge
März 2011
2 Beiträge
Februar 2011
5 Beiträge
Januar 2011
5 Beiträge
Dezember 2010
8 Beiträge
November 2010
2 Beiträge
Oktober 2010
3 Beiträge
September 2010
Swing- und DayTrading
Reales 100.000 Trading-Depot
Kategorie: Allgemein | 0 Kommentare

Mittwoch, 20. Juli 2011

Dürr erhöht die Prognose: Aktie +6%

Liebe Leser,

die Dürr AG, ein Maschinen- und Anlagenbaukonzern mit Umsatzschwerpunkt in der Automobilindustrie, hat heute erneut die Guidance erhöht und den Markt positiv überrascht. Der Umsatz 2011 wird nun bei 1,75 Mrd. (bisher 1,65 Mrd ) bei einer EBIT-Marge von 4,0% - 4,5% (bisher 3,5% - 4,0%) erwartet. Dürr rechnet zudem damit, dass der Auftragseingang im Gesamtjahr 2011 um rund 20% auf knapp 2 Mrd. steigt (bisher Anstieg von 5% erwartet). Das ist eine Anhebung von satten 15%. In Folge ging heute die Aktie der Dürr Ag bereits mit +6% aus dem Handel. Volltreffer!



An der Börse wird häufig über Sieg oder Niederlage entschieden, je nachdem, ob auf der Bullen- oder der Bärenseite der Überraschungsmoment gegeben ist. Um den Sieg davon zu tragen, gilt es signifikante Unternehmensnachrichten rasch zu identifizieren oder im besten Fall zu antizipieren (was deutlich schwieriger ist), welche die Aktienpreisentwicklung nachhaltig beeinflussen werden. Meldet ein Unternehmen, wie z.B. heute Dürr, Quartalszahlen, welche die Markterwartungen klar übertreffen, so ist von einer nachhaltigen Bewegung der Aktie auszugehen, da der Markt zunächst oft sehr träge auf neue Nachrichten reagiert. Dagegen haben Informationen, die schon jedem bekannt sind bzw. von jedermann so erwartet wurden, nicht mehr die Kraft Kurse zu bewegen.

Da die Zahlensaison zum Halbjahr vor der Tür steht, richte ich den Fokus in meinem Trading-Channel nun auf weitere Kandidaten, bei denen eine Erhöhung der Guidance in Kürze möglich ist. Zugang und nähere Informationen gibt es unter: http://www.mastertraders.de/premium/
bewerten4 Bewertungen
Durchschnitt: 3,5