Information zum Blog
Simon Betschinger
Diplom Volkswirt
Master of Science
Geschäftsführer TraderFox GmbH
Chefredakteur TradeCentre Börsenbrief

Performance
Start: April 2006 mit 100.000 Euro
2006: +58.377 Euro (Bescheinigung)
2007: +367.000 Euro (Bescheinigung)
2008: +140.000 Euro (Bescheinigung)
2009: +362.000 Euro (Bescheinigung)
2010: +236.800 Euro (Bescheinigung)
2011: +70.000 (Bescheinigung)
2012: 142.898,85 (Bescheinigung)
2013: 258.586,98 (Bescheinigung)
2014: +109.136,13 (Bescheinigung)

Hinweis nach WPHG 34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:
Simon Betschinger handelt regelmäßig mit in diesem Blog besprochenen Wertpapieren und besitzen eventuell Positionen in den genannten Papieren.

Simon Betschingers Trading Channel besteht aus einem Trading Tagebuch für mittelfristige Strategiebesprechungen und einem Live Trading Ticker für neue Käufe, Verkäufe und kurze Marktkommentare.
Simon Betschinger schrieb am Donnerstag, 31.01. in seinem Trading Tagebuch:
Liebe Trader, die Börse ist ein intellektueller Wettstreit. Jeder Trading-Gewinn ist ein hart errungener Sieg gegen Mr. Market. Ich weiß es vermutlich nur in 5 % aller Fälle besser als Mr. Market. Mit diesem kleinen Vorteil beim Erkenntnisgewinn ...
Außerdem verfasste er in den letzten Tagen 7 Meldungen in seinem Live Trading Ticker, die unmittelbar an seine Kunden per Mail gesendet wurden:
Live Trading Ticker
24.05. 17:39 Uhr
*******************
21.05. 21:19 Uhr
*******************
21.05. 15:43 Uhr
700 Roku gekauft zu 85,40 USD (Nasdaq)
21.05. 12:04 Uhr
Trading-Depot-Planung: Ich möchte mich beim Streaming-Anbieter Roku einkaufen
20.05. 15:42 Uhr
500 Match Group teilverkauft zu 71,75 USD
Archiv
3 Beiträge
Februar 2019
1 Beitrag
November 2018
1 Beitrag
August 2018
1 Beitrag
April 2018
1 Beitrag
Januar 2018
1 Beitrag
Juli 2017
4 Beiträge
Mai 2017
1 Beitrag
Dezember 2016
1 Beitrag
November 2016
4 Beiträge
Oktober 2016
3 Beiträge
Juli 2016
1 Beitrag
Juni 2016
6 Beiträge
Mai 2016
2 Beiträge
April 2016
4 Beiträge
März 2016
1 Beitrag
Februar 2016
3 Beiträge
Januar 2016
1 Beitrag
Dezember 2015
4 Beiträge
November 2015
2 Beiträge
Oktober 2015
8 Beiträge
September 2015
4 Beiträge
August 2015
4 Beiträge
Juli 2015
4 Beiträge
Mai 2015
1 Beitrag
April 2015
1 Beitrag
März 2015
1 Beitrag
Februar 2015
2 Beiträge
Januar 2015
5 Beiträge
Dezember 2014
5 Beiträge
Oktober 2014
17 Beiträge
September 2014
12 Beiträge
August 2014
7 Beiträge
Juli 2014
2 Beiträge
Juni 2014
7 Beiträge
Mai 2014
4 Beiträge
April 2014
1 Beitrag
März 2014
2 Beiträge
Februar 2014
1 Beitrag
Januar 2014
5 Beiträge
Dezember 2013
1 Beitrag
November 2013
2 Beiträge
Oktober 2013
4 Beiträge
August 2013
3 Beiträge
Juni 2013
6 Beiträge
Mai 2013
2 Beiträge
April 2013
3 Beiträge
März 2013
2 Beiträge
Februar 2013
6 Beiträge
Januar 2013
8 Beiträge
Dezember 2012
5 Beiträge
November 2012
3 Beiträge
Oktober 2012
6 Beiträge
September 2012
6 Beiträge
August 2012
7 Beiträge
Juli 2012
3 Beiträge
Juni 2012
29 Beiträge
Mai 2012
15 Beiträge
April 2012
17 Beiträge
März 2012
9 Beiträge
Februar 2012
10 Beiträge
Januar 2012
11 Beiträge
Dezember 2011
13 Beiträge
November 2011
7 Beiträge
Oktober 2011
20 Beiträge
September 2011
43 Beiträge
August 2011
17 Beiträge
Juli 2011
13 Beiträge
Juni 2011
14 Beiträge
Mai 2011
11 Beiträge
April 2011
9 Beiträge
März 2011
9 Beiträge
Februar 2011
5 Beiträge
Januar 2011
8 Beiträge
Dezember 2010
10 Beiträge
November 2010
13 Beiträge
Oktober 2010
8 Beiträge
September 2010
9 Beiträge
August 2010
14 Beiträge
Juli 2010
12 Beiträge
Juni 2010
19 Beiträge
Mai 2010
12 Beiträge
April 2010
9 Beiträge
März 2010
7 Beiträge
Februar 2010
6 Beiträge
Januar 2010
7 Beiträge
Dezember 2009
7 Beiträge
November 2009
16 Beiträge
Oktober 2009
12 Beiträge
September 2009
14 Beiträge
August 2009
19 Beiträge
Juli 2009
25 Beiträge
Juni 2009
15 Beiträge
Mai 2009
9 Beiträge
April 2009
15 Beiträge
März 2009
13 Beiträge
Februar 2009
11 Beiträge
Januar 2009
20 Beiträge
Dezember 2008
21 Beiträge
November 2008
32 Beiträge
Oktober 2008
32 Beiträge
September 2008
18 Beiträge
August 2008
26 Beiträge
Juli 2008
9 Beiträge
Juni 2008
24 Beiträge
Mai 2008
35 Beiträge
April 2008
28 Beiträge
März 2008
28 Beiträge
Februar 2008
55 Beiträge
Januar 2008
38 Beiträge
Dezember 2007
44 Beiträge
November 2007
44 Beiträge
Oktober 2007
35 Beiträge
September 2007
54 Beiträge
August 2007
41 Beiträge
Juli 2007
34 Beiträge
Juni 2007
34 Beiträge
Mai 2007
37 Beiträge
April 2007
62 Beiträge
März 2007
88 Beiträge
Februar 2007
101 Beiträge
Januar 2007
83 Beiträge
Dezember 2006
43 Beiträge
November 2006
Der MasterTrader
Reales 100.000 Trading-Depot
Kategorie: Allgemein | 0 Kommentare

Donnerstag, 01. Februar 2007

Bei Schmack Biogas überschlagen sich die Ereignisse!

Schmack Biogas AG / Firmenübernahme/Kapitalerhöhung

31.01.2007

Ad-hoc-Meldung nach 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Schmack Biogas AG:
- Erwerb des Geschäftbereichs Biogas von der Hese Umwelt GmbH
- Wichtigster Wettbewerber bei Zielgruppe Energieversorger
- Bar-Kapitalerhöhung von maximal 10 Prozent des Grundkapitals unter
Ausschluss des Bezugsrechts geplant

Schwandorf, 31.01.2007. Die Schmack Biogas AG erwirbt mit Wirkung zum
01.02.2007 den Geschäftsbereich Biogas aus der insolventen Hese Umwelt
GmbH, Gelsenkirchen, und sichert sich damit weitere wesentliche
Marktanteile von einem der wichtigsten direkten Wettbewerber sowie
zusätzliches technologisches Know-how. Schmack wird diesen Bereich als Hese
Biogas GmbH weiterführen und so die im Biogasmarkt hochwertige und gut
positionierte Marke - gerade mit Blick auf Energieversorger und
Finanzinvestoren - erhalten. Zu den Kunden von Hese im Bereich Biogas zählt
beispielsweise die RWE AG. Der Kaufpreis beläuft sich auf einen höheren
einstelligen Millionen-Betrag. Der Auftragsbestand von Hese im Bereich
Biogas lag zum 31. Dezember 2006 bei zirka 30 Mio. Euro.

Zur Finanzierung dieser Transaktion und Erweiterung der finanziellen
Möglichkeiten insbesondere für den Ausbau des Eigenbetriebs sowie selektive
weitere Beteiligungen plant die Schmack Biogas AG bis zu 493.955 neue auf
den Namen lautende Stammaktien im Zuge einer Bar-Kapitalerhöhung unter
Ausschluss des Bezugsrechts zu begeben. Der Anteil der neuen Aktien
entspricht bis zu 10 Prozent des Grundkapitals der Schmack Biogas AG. Mit
der Durchführung der Transaktion wurden die UniCredit Markets & Investment
Banking (Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG) sowie die Caylon Corporate
and Investment Bank als Joint Bookrunners beauftragt. Die neuen Aktien
sollen institutionellen Investoren im In- und Ausland angeboten werden. Die
Bar-Kapitalerhöhung erfolgt aus dem von der Hauptversammlung am 6. April
2006 beschlossenen Genehmigten Kapital. Zur weiteren Erhöhung des Free
Floats beabsichtigen einige Finanzinvestoren der Gesellschaft im zeitlichen
Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung eine Umplatzierung ihrer Aktien
vorzunehmen.

Der Vorstand
Schwandorf, 31. Januar 2007
bewerten0 Bewertungen
Durchschnitt: 0,0