Information zum Blog
Simon Betschinger
Diplom Volkswirt
Master of Science
Geschäftsführer TraderFox GmbH
Chefredakteur TradeCentre Börsenbrief

Performance
Start: April 2006 mit 100.000 Euro
2006: +58.377 Euro (Bescheinigung)
2007: +367.000 Euro (Bescheinigung)
2008: +140.000 Euro (Bescheinigung)
2009: +362.000 Euro (Bescheinigung)
2010: +236.800 Euro (Bescheinigung)
2011: +70.000 (Bescheinigung)
2012: 142.898,85 (Bescheinigung)
2013: 258.586,98 (Bescheinigung)
2014: +109.136,13 (Bescheinigung)

Hinweis nach WPHG 34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:
Simon Betschinger handelt regelmäßig mit in diesem Blog besprochenen Wertpapieren und besitzen eventuell Positionen in den genannten Papieren.

Simon Betschingers Trading Channel besteht aus einem Trading Tagebuch für mittelfristige Strategiebesprechungen und einem Live Trading Ticker für neue Käufe, Verkäufe und kurze Marktkommentare.
Simon Betschinger schrieb am Donnerstag, 31.01. in seinem Trading Tagebuch:
Liebe Trader, die Börse ist ein intellektueller Wettstreit. Jeder Trading-Gewinn ist ein hart errungener Sieg gegen Mr. Market. Ich weiß es vermutlich nur in 5 % aller Fälle besser als Mr. Market. Mit diesem kleinen Vorteil beim Erkenntnisgewinn ...
Außerdem verfasste er in den letzten Tagen 3 Meldungen in seinem Live Trading Ticker, die unmittelbar an seine Kunden per Mail gesendet wurden:
Live Trading Ticker
16.05. 21:08 Uhr
*******************
15.05. 20:37 Uhr
*******************
13.05. 23:05 Uhr
Trading-Depot: Match Group und neue potenzielle Leader-Stocks
11.05. 22:20 Uhr
Warum habe ich Match Group sechsstellig gewichtet habe!
10.05. 15:50 Uhr
2500 Wacker Neuson gekauft mit Schnitt 23,54 auf Xetra
Archiv
3 Beiträge
Februar 2019
1 Beitrag
November 2018
1 Beitrag
August 2018
1 Beitrag
April 2018
1 Beitrag
Januar 2018
1 Beitrag
Juli 2017
4 Beiträge
Mai 2017
1 Beitrag
Dezember 2016
1 Beitrag
November 2016
4 Beiträge
Oktober 2016
3 Beiträge
Juli 2016
1 Beitrag
Juni 2016
6 Beiträge
Mai 2016
2 Beiträge
April 2016
4 Beiträge
März 2016
1 Beitrag
Februar 2016
3 Beiträge
Januar 2016
1 Beitrag
Dezember 2015
4 Beiträge
November 2015
2 Beiträge
Oktober 2015
8 Beiträge
September 2015
4 Beiträge
August 2015
4 Beiträge
Juli 2015
4 Beiträge
Mai 2015
1 Beitrag
April 2015
1 Beitrag
März 2015
1 Beitrag
Februar 2015
2 Beiträge
Januar 2015
5 Beiträge
Dezember 2014
5 Beiträge
Oktober 2014
17 Beiträge
September 2014
12 Beiträge
August 2014
7 Beiträge
Juli 2014
2 Beiträge
Juni 2014
7 Beiträge
Mai 2014
4 Beiträge
April 2014
1 Beitrag
März 2014
2 Beiträge
Februar 2014
1 Beitrag
Januar 2014
5 Beiträge
Dezember 2013
1 Beitrag
November 2013
2 Beiträge
Oktober 2013
4 Beiträge
August 2013
3 Beiträge
Juni 2013
6 Beiträge
Mai 2013
2 Beiträge
April 2013
3 Beiträge
März 2013
2 Beiträge
Februar 2013
6 Beiträge
Januar 2013
8 Beiträge
Dezember 2012
5 Beiträge
November 2012
3 Beiträge
Oktober 2012
6 Beiträge
September 2012
6 Beiträge
August 2012
7 Beiträge
Juli 2012
3 Beiträge
Juni 2012
29 Beiträge
Mai 2012
15 Beiträge
April 2012
17 Beiträge
März 2012
9 Beiträge
Februar 2012
10 Beiträge
Januar 2012
11 Beiträge
Dezember 2011
13 Beiträge
November 2011
7 Beiträge
Oktober 2011
20 Beiträge
September 2011
43 Beiträge
August 2011
17 Beiträge
Juli 2011
13 Beiträge
Juni 2011
14 Beiträge
Mai 2011
11 Beiträge
April 2011
9 Beiträge
März 2011
9 Beiträge
Februar 2011
5 Beiträge
Januar 2011
8 Beiträge
Dezember 2010
10 Beiträge
November 2010
13 Beiträge
Oktober 2010
8 Beiträge
September 2010
9 Beiträge
August 2010
14 Beiträge
Juli 2010
12 Beiträge
Juni 2010
19 Beiträge
Mai 2010
12 Beiträge
April 2010
9 Beiträge
März 2010
7 Beiträge
Februar 2010
6 Beiträge
Januar 2010
7 Beiträge
Dezember 2009
7 Beiträge
November 2009
16 Beiträge
Oktober 2009
12 Beiträge
September 2009
14 Beiträge
August 2009
19 Beiträge
Juli 2009
25 Beiträge
Juni 2009
15 Beiträge
Mai 2009
9 Beiträge
April 2009
15 Beiträge
März 2009
13 Beiträge
Februar 2009
11 Beiträge
Januar 2009
20 Beiträge
Dezember 2008
21 Beiträge
November 2008
32 Beiträge
Oktober 2008
32 Beiträge
September 2008
18 Beiträge
August 2008
26 Beiträge
Juli 2008
9 Beiträge
Juni 2008
24 Beiträge
Mai 2008
35 Beiträge
April 2008
28 Beiträge
März 2008
28 Beiträge
Februar 2008
55 Beiträge
Januar 2008
38 Beiträge
Dezember 2007
44 Beiträge
November 2007
44 Beiträge
Oktober 2007
35 Beiträge
September 2007
54 Beiträge
August 2007
41 Beiträge
Juli 2007
34 Beiträge
Juni 2007
34 Beiträge
Mai 2007
37 Beiträge
April 2007
62 Beiträge
März 2007
88 Beiträge
Februar 2007
101 Beiträge
Januar 2007
83 Beiträge
Dezember 2006
43 Beiträge
November 2006
Der MasterTrader
Reales 100.000 Trading-Depot
Kategorie: Allgemein | 0 Kommentare

Sonntag, 07. Oktober 2007

SKW Stahl-Metallurgie wieder auf die Watchlist

SKW Stahl-Metallurgie könnte jetzt wieder nachhaltig den Weg nach oben eingschlagen. Die Übernahme des ESM Group ist abgeschlossen. Ab dem 4. Quartal werden Umsatz und Ergebnis deutlich positiv beeinflusst. 330 Millionen Euro Umsatz steht ein Börsenwert von 156 Millionen Euro gegenüber. Nicht zu viel, finde ich. Analysten schätzen das 2008er KGV auf 9. SES Research sieht gar ein Kursziel von 58 Euro. Das entspricht 65% Aufschlag zum aktuellen Kurs. Hier ist die Tickermeldung von Freitag:

Übernahme der ESM Group vollzogen

- Konsolidierung ab dem 4. Quartal führt zu signifikanter Steigerung
des annualisierten Konzernumsatzes und -ergebnisses
- Aufstieg zum Weltmarktführer in der Roheisenentschwefelung
- Gutes operatives Geschäft des 1. Halbjahres setzt sich im 2.
Halbjahr fort

Unterneukirchen, 5. Oktober 2007. Die SKW Stahl-Metallurgie Holding AG hat
die Übernahme der US-amerikanischen ESM Group Inc. mit Hauptsitz in Amherst
im US-Bundesstaat New York nach der uneingeschränkten Zustimmung durch die
zuständigen Wettbewerbsbehörden vollzogen. ESM ist der klare Marktführer
auf dem Gebiet der Roheisenentschwefelung in Nordamerika. Verkäufer ist wie
am 12. Juli 2007 bekannt gegeben Platinum Equity, LLC. Die Übernahme von
ESM eröffnet dem SKW Metallurgie Konzern wichtige Erweiterungen der
Wertschöpfungskette in der Roheisenentschwefelung. SKW Metallurgie wird
dadurch nicht nur klarer Weltmarktführer in der Roheisenentschwefelung,
sondern stößt in jeder Hinsicht in neue Größendimensionen vor. So werden
der annualisierte Konzernumsatz von 210-230 Mio. EUR auf ca. 330 Mio. EUR
gesteigert, die Anzahl der Mitarbeiter auf ca. 500 verdoppelt und die
Produktionskapazitäten um sechs neue Standorte (in Nordamerika und der VR
China) signifikant erhöht.
Der Kaufpreis beträgt einschließlich der Übernahme von Working Capital ca.
57 Mio. EUR. Die Finanzierung erfolgt aus der bestehenden Liquidität von SKW
Metallurgie sowie durch Fremdkapital.

Die Konsolidierung der ESM innerhalb des SKW Metallurgie Konzerns erfolgt
ab dem 4. Quartal 2007. Nach erfolgter Konsolidierung wird im Rahmen der
Bekanntgabe der Neunmonatszahlen am 12. November 2007 eine Anpassung der
Konzernguidance auch für das Konzernergebnis erfolgen
. Die Vorlage erster
vorläufiger Zahlen für das 3. Quartal und die Einschätzung zum nun
laufenden 4. Quartal lassen eine Fortsetzung des guten operativen Geschäfts
des 1. Halbjahres auch für das 2. Halbjahr 2007 erwarten.




bewerten0 Bewertungen
Durchschnitt: 0,0