Information zum Blog
Simon Betschinger
Diplom Volkswirt
Master of Science
Geschäftsführer TraderFox GmbH
Chefredakteur TradeCentre Börsenbrief

Performance
Start: April 2006 mit 100.000 Euro
2006: +58.377 Euro (Bescheinigung)
2007: +367.000 Euro (Bescheinigung)
2008: +140.000 Euro (Bescheinigung)
2009: +362.000 Euro (Bescheinigung)
2010: +236.800 Euro (Bescheinigung)
2011: +70.000 (Bescheinigung)
2012: 142.898,85 (Bescheinigung)
2013: 258.586,98 (Bescheinigung)
2014: +109.136,13 (Bescheinigung)

Hinweis nach WPHG 34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:
Simon Betschinger handelt regelmäßig mit in diesem Blog besprochenen Wertpapieren und besitzen eventuell Positionen in den genannten Papieren.

Simon Betschingers Trading Channel besteht aus einem Trading Tagebuch für mittelfristige Strategiebesprechungen und einem Live Trading Ticker für neue Käufe, Verkäufe und kurze Marktkommentare.
Simon Betschinger schrieb am Donnerstag, 31.01. in seinem Trading Tagebuch:
Liebe Trader, die Börse ist ein intellektueller Wettstreit. Jeder Trading-Gewinn ist ein hart errungener Sieg gegen Mr. Market. Ich weiß es vermutlich nur in 5 % aller Fälle besser als Mr. Market. Mit diesem kleinen Vorteil beim Erkenntnisgewinn ...
Außerdem verfasste er in den letzten Tagen 3 Meldungen in seinem Live Trading Ticker, die unmittelbar an seine Kunden per Mail gesendet wurden:
Live Trading Ticker
22.11. 10:22 Uhr
*******************
20.11. 14:04 Uhr
*******************
20.11. 14:00 Uhr
Aktuelle Depotübersicht und Kommentar: Licht und Schatten!
14.11. 09:05 Uhr
4000 SFC Energy verkauft zu 9,88 (Xetra Opening)
12.11. 20:51 Uhr
Activision Blizzard und iRobot soeben verkauft
Archiv
1 Beitrag
Oktober 2019
1 Beitrag
September 2019
1 Beitrag
August 2019
1 Beitrag
Juli 2019
3 Beiträge
Februar 2019
1 Beitrag
November 2018
1 Beitrag
August 2018
1 Beitrag
April 2018
1 Beitrag
Januar 2018
1 Beitrag
Juli 2017
4 Beiträge
Mai 2017
1 Beitrag
Dezember 2016
1 Beitrag
November 2016
4 Beiträge
Oktober 2016
3 Beiträge
Juli 2016
1 Beitrag
Juni 2016
6 Beiträge
Mai 2016
2 Beiträge
April 2016
4 Beiträge
März 2016
1 Beitrag
Februar 2016
3 Beiträge
Januar 2016
1 Beitrag
Dezember 2015
4 Beiträge
November 2015
2 Beiträge
Oktober 2015
8 Beiträge
September 2015
4 Beiträge
August 2015
4 Beiträge
Juli 2015
4 Beiträge
Mai 2015
1 Beitrag
April 2015
1 Beitrag
März 2015
1 Beitrag
Februar 2015
2 Beiträge
Januar 2015
5 Beiträge
Dezember 2014
5 Beiträge
Oktober 2014
17 Beiträge
September 2014
12 Beiträge
August 2014
7 Beiträge
Juli 2014
2 Beiträge
Juni 2014
7 Beiträge
Mai 2014
4 Beiträge
April 2014
1 Beitrag
März 2014
2 Beiträge
Februar 2014
1 Beitrag
Januar 2014
5 Beiträge
Dezember 2013
1 Beitrag
November 2013
2 Beiträge
Oktober 2013
4 Beiträge
August 2013
3 Beiträge
Juni 2013
6 Beiträge
Mai 2013
2 Beiträge
April 2013
3 Beiträge
März 2013
2 Beiträge
Februar 2013
6 Beiträge
Januar 2013
8 Beiträge
Dezember 2012
5 Beiträge
November 2012
3 Beiträge
Oktober 2012
6 Beiträge
September 2012
6 Beiträge
August 2012
7 Beiträge
Juli 2012
3 Beiträge
Juni 2012
29 Beiträge
Mai 2012
15 Beiträge
April 2012
17 Beiträge
März 2012
9 Beiträge
Februar 2012
10 Beiträge
Januar 2012
11 Beiträge
Dezember 2011
13 Beiträge
November 2011
7 Beiträge
Oktober 2011
20 Beiträge
September 2011
43 Beiträge
August 2011
17 Beiträge
Juli 2011
13 Beiträge
Juni 2011
14 Beiträge
Mai 2011
11 Beiträge
April 2011
9 Beiträge
März 2011
9 Beiträge
Februar 2011
5 Beiträge
Januar 2011
8 Beiträge
Dezember 2010
10 Beiträge
November 2010
13 Beiträge
Oktober 2010
8 Beiträge
September 2010
9 Beiträge
August 2010
14 Beiträge
Juli 2010
12 Beiträge
Juni 2010
19 Beiträge
Mai 2010
12 Beiträge
April 2010
9 Beiträge
März 2010
7 Beiträge
Februar 2010
6 Beiträge
Januar 2010
7 Beiträge
Dezember 2009
7 Beiträge
November 2009
16 Beiträge
Oktober 2009
12 Beiträge
September 2009
14 Beiträge
August 2009
19 Beiträge
Juli 2009
25 Beiträge
Juni 2009
15 Beiträge
Mai 2009
9 Beiträge
April 2009
15 Beiträge
März 2009
13 Beiträge
Februar 2009
11 Beiträge
Januar 2009
20 Beiträge
Dezember 2008
21 Beiträge
November 2008
32 Beiträge
Oktober 2008
32 Beiträge
September 2008
18 Beiträge
August 2008
26 Beiträge
Juli 2008
9 Beiträge
Juni 2008
24 Beiträge
Mai 2008
35 Beiträge
April 2008
28 Beiträge
März 2008
28 Beiträge
Februar 2008
55 Beiträge
Januar 2008
38 Beiträge
Dezember 2007
44 Beiträge
November 2007
44 Beiträge
Oktober 2007
35 Beiträge
September 2007
54 Beiträge
August 2007
41 Beiträge
Juli 2007
34 Beiträge
Juni 2007
34 Beiträge
Mai 2007
37 Beiträge
April 2007
62 Beiträge
März 2007
88 Beiträge
Februar 2007
101 Beiträge
Januar 2007
83 Beiträge
Dezember 2006
43 Beiträge
November 2006
Der MasterTrader
Reales 100.000 Trading-Depot
Kategorie: Allgemein | 0 Kommentare

Donnerstag, 30. Oktober 2008

Wenn Obama gewählt wird, dann Windenergie long!

Barack Obama als neuer US-Präsident dürfte Klima-Aktien beflügeln. Der Demokrat gibt folgende Wahlziele aus (Quelle: Financial Times):

  • Der Benzinverbruch von Autos soll in 19 Jahren um die Hälfte sinken
  • Der Anteil erneuerbarer Energien an der Elektrizitätsversorgung soll 2025 bei 25 Prozent liegen
  • Es soll ein Handel mit Emissionsrechten eingeführt werden

Um 25% des Strombedarfs mit erneuerbaren Energien zu decken, werden wohl hautpsächlich gigantische Investitionen in große Windparks fließen. Strom aus Windenergie ist in vielen Gegenden mit hohen durchschnittlichen Windstärken bereits konkurrenzfähig. Zudem gibt es in den USA kein Flächenproblem. In Texas und anderen US-Bundesstaaten, gibt es riesige, karge Flächen, die mit Windturbinen bebaut werden können.

Den arg gebeutelten Wind-Aktien dürfte das Auftrieb verleihen. Der Maktführer ist Vestas!


Das am schnellsten wachsende Unternehmen aus dem Sektor ist Nordex. Erst letzte Woche meldete der Windturbinen-Produzent, in den USA neue Werke aufzubauen. Hier sind die wichtigsten Passagen dieser Pressemitteilung:

  • Jonesboro, 24. Oktober 2008. Die Entscheidung für den Standort des zukünftigen
    US-Fertigungswerks ist gefallen: Nordex wird in Jonesboro, Arkansas, das neue
    Werk aufbauen und hier rund 100 Millionen US-Dollar investieren. In Zukunft
    sollen dort rund 700 Mitarbeiter zu einem Stundenlohn von durchschnittlich 17
    US-Dollar beschäftigt werden. Die Produktionsstätte entsteht im "Craighead
    Technology Park" auf einem rund 187 Hektar großen Gelände.

  • "Wir feiern heute einen weiteren wichtigen Schritt für unseren Bundesstaat auf
    dem Weg, sich als Standort für Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien zu
    etablieren. Das ist der Entscheidung von Nordex zu verdanken, in Arkansas zu
    investieren", so Mike Beebe, Gouverneur von Arkansas. "In den vergangenen Jahren
    sind in Jonesboro bereits zahlreiche hochkarätige Arbeitsplätze entstanden.
    Nordex eröffnet hier neue Wachstumsperspektiven."

  • "Das neue Werk in Jonesboro ist ein zentraler Schritt in unserer internationalen
    Strategie. Mit dem Aufbau einer eigenen Fertigung können wir die USA, einen der
    am schnellsten wachsenden Windenergiemärkte bedienen
    und schaffen die Basis für
    unser Ziel, 20 Prozent unseres Umsatzes in den USA zu generieren", so Thomas
    Richterich, Vorstandsvorsitzender der Nordex AG.


bewerten0 Bewertungen
Durchschnitt: 0,0